Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon
Header Background
Gesicherter Termin

Digital Transformation Manager

Know-how zu den wichtigsten Themen der digitalen Transformation

-

Gesicherter Termin vom 27.04.2020 bis 30.04.2020 in Nürnberg.

Gesicherter Termin

Neuronale Netze & Deep Learning

-

Gesicherter Termin: 10.03.2020 in Nürnberg.

Jetzt teilnehmen!

Gesicherter Termin

ITIL 4 Foundation

-

Gesicherter Termin: 23.03.2020 bis 24.03.2020 in Nürnberg.

Methoden, Prozesse und grundlegende Terminologien

Gesicherter Termin

IT-Sicherheit Kompaktkurs

Die komplexe Welt der IT-Sicherheit im Überblick.

-

Termin vom 27.04.2020 bis 29.04.2020 in Nürnberg gesichert.

Header Image
 
 

Python Schulungen & Inhouse Seminare

Python im offenen Kurs und Inhouse-Seminaren

Python ist aktuell eine der beliebtesten Programmiersprachen. Dies liegt sicher an ihrer Flexibilität und universellen Einsetzbarkeit. Python ist eine interpretierte Programmiersprache (der Quellcode wir zeilenweise abgearbeitet) Python wird sowohl eingebunden als auch selbstständig eingesetzt. Zudem unterstützt Python verschiedene Programmier-Paradigmen wie objektorientiert, prozedural, funktional und andere. Unseren Kursen liegt i.d.R. die freie OSS der Python Software Foundation zu Grunde.

Unsere Seminare zu Python:

Unsere verschiedenen Trainings-Varianten
 

Gesicherte Termine aus der Kategorie Python

TerminSeminarStandort
23.03. - 27.03.2020 Python-Kurs für Ingenieure München
30.03. - 03.04.2020 Python Einführungskurs Nürnberg
30.03. - 03.04.2020 Python und XML Nürnberg
30.03. - 03.04.2020 Python und Machine Learning Berlin
06.04. - 10.04.2020 Python Einführungskurs Hannover
20.04. - 24.04.2020 Python Vertiefung Nürnberg
04.05. - 06.05.2020 Data Science mit Python Nürnberg
11.05. - 15.05.2020 Python Einführungskurs Nürnberg

Pythons Eigenschaften und Versionen

Python erlaubt eine effiziente Programmierung auch komplexer Lösungen. Die Programmiersprache ermöglicht Programmierern zügiges Arbeiten und damit eine höhere Produktivität. Die Syntax ist klar strukturiert und für Administratoren übersichtlich und optimal zu warten.

Bis Version 2 orientierte sich die Python Entwicklung an einer möglichst restlosen Rückwärtskompatibilität. Diese ist in Version 3 z.T. aufgegeben worden. Gerade bei Inhouse-Schulungen ist es daher wichtig, im Vorfeld die eingesetzte Version zu klären. Viele Unternehmen setzen immer noch die Version 2 ein.

Machine Learning und Textmining: Einsatzgebiete und Seminarthemen zu Python 

Die zuletzt beschriebenen Eigenschaften Pythons tragen ebenso zur Beliebtheit bei wie auch seine breiten Einsatzmöglichkeiten. Die Sprache bietet umfangreiche Bibliotheken und Module. Python hat einen sehr guten Ruf bei Data Scientists und Datenanalysten. 

Python ist neben R die Programmiersprache, die am häufigsten im Zusammenhang mit Data Science, Datenanalyse und Machine Learning genutzt wird. Ein Schwerpunkt unserer Seminare ist daher der Einsatz von Python in der Zusammenführung von Daten verschiedener Herkunft, die Datenanalyse und Visualisierung, die Entwicklung von Algorithmen, die das maschinelle Lernen unterstützen.

Das Klassifikationsverfahren, das Muster anhand von Merkmalvergleichen erkennt, verfährt dynamisch durch Erprobung verschiedener Merkmals-Cluster. Der am weitesten verbreitete Algorithmus ist der k-Nearest-Neighbour-Algorithmus, für den es vorgefertigte Bibliotheken gibt, wie z.B. scikit-learn. Diese gängigen Bibliotheken finden auch in unseren Python-Schulungen Anwendung. Auch die Analyse zeitabhängiger Daten und Prozesse ist ein Anwendungsgebiet. Die Verwendungsmöglichkeiten von Python sind außerordentlich zahlreich, als Beispiel sei hier noch der Einsatz in der Client-Server Kommunikation via TCP genannt.

High-End Labs für Python-Schulungen stehen bspw. in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart, Wien oder Zürich zur Verfügung. Gerne bieten wir Ihnen auch leistungsfähige Hardware für Ihre praxisnahen Inhouse Trainings an. Für ein effektives Arbeiten sind alle Teilnehmer-PCs mit 64 Bit-Systemen sowie mit 8-16 GB Arbeitsspeicher ausgestattet.

Häufig gestellte Fragen zu Python

Was ist Python?
Python wird, aufgrund der dynamischen Typisierung und des fehlenden Zwangs zur Objektorientierung, den Skriptsprachen zugeordnet. Grundsätzlich unterstützt Python aber eine Vielzahl von Programmierparadigmen wie objektorientierte, aspektorientierte unde funktionale Programmierung. Die Programmiersprache bietet eine klare und einfach zu lesende und erlernende Syntax und ist frei verfügbar.
Wer setzt Python ein?
Python gehört auf Linux Distributionen zur Standardausstattung, ist aber auf allen Betriebssystemen frei verfügbar. Gerade im wissenschaftlichen Umfeld stehen außerdem eine Vielzahl von Bibliotheken zur Verfügung. Zusammen mit der niedrigen Einstiegshürde ist Python deshalb gerade auch bei Quereinsteigern in die Programmierung beliebt.
Wofür setzt man Python ein?
Neben der Vereinfachung administrativer Aufgaben im Linux Umfeld, ist das größte Einsatzgebiet die Forschung in den Bereichen Künstliche Intelligenz (KI) und Maschinelles Lernen (ML). Eine der größten und bekanntesten Python Bibliotheken in diesen Bereich ist, das von Google entwickelte, Tensor Flow Framework. Damit lassen sich sehr gut skalierbare Neuronale Netze auf unterschiedlichsten Systemen, vom Smartphone bis hin zu Serverclustern, betreiben.
Warum braucht man Python für Data Mining?
Um Data Mining heutzutage betreiben zu können, benötigt man umfangreiche Kenntnisse in unterschiedlichen Disziplinen. Neben den Grundlagen der Statistik sind Kenntnisse in unterschiedlichen Programmiersprachen und auch Datenbanksystemen zwingend notwendig. Große Datenmengen, wie sie für AI (Artificial Intelligence) und ML (Machine Learning) Anwendungen benötigt werden, werden nicht in relationalen Datenbanken gespeichert und haben oft nicht mal ein Format, das sich relational auswertbar abspeichern ließe. Ein Beispiel dafür sind Bild- oder Videodateien, für die es in Python Möglichkeiten der Auswertung gibt.
Welche Programmierumgebung kann ich für Python benutzen?
Python kann auf allen gängigen Entwicklungswerkzeugen genutzt werden. Visual Studio, Visual Studio Code, Eclipse oder auch Sublime, Vim und Emacs unterstützen die Python Entwicklung. Hinzu kommen eine Reihe von IDEs wie IDLE, PyCharm, Komodo und Spyder, die den Entwicklern die Arbeit erleichtern können.
Weitere Fragen?
Wenn Sie noch weitere Fragen haben, lassen Sie uns diese gerne zukommen.
Nachricht senden

Organisatorische Fragen zu Öffentlichen Schulungen

Wie groß sind die Gruppen bei Ihren Schulungen?
Wir führen unsere Python Kurse in der Regel in Kleingruppen mit maximal acht Teilnehmern durch.
Wer sind die Trainer?
Unsere didaktisch versierten Trainer verfügen über umfangreiche Schulungserfahrung und sind Spezialisten mit praktischen Erfahrungen auf ihrem Fachgebiet.
Wie läuft die Schulung ab?
Unsere Schulungen sind ein ausgewogener Mix aus Theorie und Praxis. Wir legen sehr großen Wert darauf, dass alle Konzepte auch praktisch geübt werden.
An welchen Standorten führen Sie die Schulungen durch?
Wir sind bundesweit vertreten u.a. in Berlin, Frankfurt a. M., Hamburg, Köln, München, Nürnberg, Hannover und Stuttgart. Alle Standorte finden Sie auf unseren Standortseiten.
Wissenswertes zu Seminarzeiten und Verpflegung
Unsere Schulungszeiten sind standardmäßig von 9:00 bis 17:00 Uhr. Während der Schulung kümmern wir uns um Ihr leibliches Wohl mit warmen und kalten Getränken, warmes Mittagessen und Snacks. Bei Bedarf empfehlen wir Ihnen Hotels in der Nähe.
Weitere Fragen?
Wenn Sie noch weitere Fragen haben, lassen Sie uns diese gerne zukommen.
Nachricht senden

Organisatorische Fragen zu Firmen- und Inhouse Schulungen

Können die Seminarinhalte auch auf unsere Bedürfnisse angepasst werden?
Ja, die Inhalte können wir individuell auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Unsere Trainer klären in einem unverbindlichen und kostenfreien Telefonat Ihre Wissensziele und den aktuellen Wissenstand und entwickeln eine individuelle Agenda für Sie.
Führen Sie die Schulung auch in unseren Räumlichkeiten durch?
Ja, unsere Trainer kommen auch zu Ihnen ins Unternehmen. Wir können Ihnen auch die Schulungsumgebung und ein mobiles Klassenzimmer zur Verfügung stellen.
Wann lohnt sich ein offenes Seminar, wann ein Firmenseminar?
Was besser passt, hängt vom Einzelfall ab. Wirtschaftlich ist ein Python Inhouseseminar/ Firmenseminar häufig schon ab dem 3. Teilnehmer günstiger als eine "Öffentliche Schulung". Wenn zudem die Seminardauer noch kürzer ist, reduzieren sich die Ausfallzeiten Ihrer Mitarbeiter. Unser Vergleichsrechner , der bei jedem Seminar angezeigt wird und unsere Seminarberater beraten Sie gerne.
Weitere Fragen?
Wenn Sie noch weitere Fragen haben, lassen Sie uns diese gerne zukommen.
Nachricht senden


 
 

Diese Seite weiterempfehlen:

0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel