Header Background

Certified Kubernetes Administrator (CKA)

Gesicherter Termin 22. - 25.04.2024

Oracle Programmierung mit PL/SQL - Kompakt

Gesicherter Termin 11. - 15.03.2024

Python Einführungskurs

Gesicherter Termin: 04. - 08.03.2024

Gesicherter Termin

Weiterbildung für Ihre Zukunft!

Über 800 Garantie-Termine

Image not available

PL-400 Microsoft Power Platform Developer (PL-400T00)

Gesicherter Termin 11. - 15.03.2024

Architecting on AWS

Gesicherter Termin 03. - 05.04.2024

EC-Council Certified Ethical Hacker v12 (CEH)

Gesicherter Termin 18. - 22.03.2024

Praxisorientierte Predictive Analytics - Datenbasierte Prognose mit KI und Vorhersagemodelle

Gesicherter Termin 11.- 13.03.2024

Netzwerktechnik Kompaktkurs

Gesicherter Termin: 11. - 15.03.2024

MOC 55238 SharePoint Online for Administrators

Gesicherter Termin 17. - 19.04.2024

Linux-LPI - Komplettausbildung zur LPIC-1 (101 und 102: Administrator) 10 Tage

Gesicherter Termin: 11.-22.03.2024

CODING BOOTCAMPS

Starten Sie Ihre Entwickler-Karriere!

(Certified) Penetration Testing Specialist (PTS)

Gesicherte Termine: 11. -15.03.2024

MD-102 Microsoft 365 Endpoint Administrator

Gesicherter Termin 22. - 26.0.2024

Seminare zu Künstlicher Intelligenz, ChatGPT und Copiltot

 
 
 

Embedded Linux Schulungen & Inhouse Seminare

Embedded Linux ist eine plattformübergreifende Softwarelösung für eingebettete Systeme, die in einer Vielzahl von Geräten, von IoT-Geräten bis hin zu industriellen Steuerungssystemen, eingesetzt wird. Unsere Schulungen vermitteln Ihnen die erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten, um Embedded Linux effektiv in Ihren Projekten zu nutzen. Embedded Linux bietet ein flexibles und anpassbares Betriebssystem für Hardwareplattformen und ermöglicht die Entwicklung von maßgeschneiderten Lösungen.

Offene Embedded Linux Schulung - an vielen Standorten und Online

In unseren offenen Kursen profitieren Sie vom Wissen erfahrener Trainer und dem Austausch mit anderen Teilnehmenden. Unsere Kurse finden regelmäßig in unseren Schulungszentren in Nürnberg, Hamburg, München, Berlin, Köln und an weiteren 20 Standorten sowie online im Virtual Classroom statt.


Inhouse-Schulungen, Firmenseminare und Workshops

Unsere Experten besprechen im Vorfeld unverbindlich und kostenfrei maßgeschneiderte Inhalte und Anforderungen mit Ihnen.

Unsere Seminare zu Embedded Linux:

Sie haben das passende Seminar nicht gefunden? Dann fragen Sie uns unverbindlich an.

Embedded Linux lernen: Wissenswertes für Einsteiger und Fortgeschrittene!
Wo wird Embedded Linux Programming eingesetzt?

Embedded Linux Programmierung wird in einer Vielzahl von eingebetteten Systemen eingesetzt, von kleinen IoT-Geräten bis hin zu großen Industrieanlagen. Im folgenden einige Beispiele:

  • IoT-Geräte: Embedded Linux wird häufig in IoT-Geräten eingesetzt, um die Konnektivität zu gewährleisten und die Datenverarbeitung lokal durchzuführen. Beispiele sind Smart-Home-Geräte, Überwachungskameras, Wearables und intelligente Sensoren.
  • Industrielle Automatisierung: Embedded Linux wird in industriellen Automatisierungssystemen eingesetzt, um die Steuerung von Maschinen und Anlagen zu ermöglichen.
  • Medizingeräte: Embedded Linux wird in medizinischen Geräten wie Blutzuckermessgeräten, Herzmonitoren und Infusionspumpen eingesetzt, um die Verarbeitung von Gesundheitsdaten zu ermöglichen.
  • Automobilindustrie: Embedded Linux wird in Fahrzeugen für Infotainment-Systeme, Navigationssysteme und Fahrassistenzsysteme eingesetzt.
  • Luft- und Raumfahrt: Embedded Linux wird in Satelliten und Raumfahrzeugen für die Datenverarbeitung und Steuerung eingesetzt.
  • Telekommunikation: Embedded Linux wird in Netzwerkgeräten wie Routern und Switches eingesetzt, um die Netzwerkkonnektivität und -verarbeitung zu ermöglichen.
Was muss ich lernen, um erfoglreich Embedded Linux Anwendung zu programmieren?

Um Embedded Linux Programmierung zu erlernen, benötigen Sie ein breites Spektrum an Fähigkeiten, darunter:

  • Grundkenntnisse in Linux: Sie sollten mit den Grundlagen von Linux vertraut sein, einschließlich der Funktionsweise des Betriebssystems, der Verwendung der Befehlszeilenschnittstelle (CLI) und der Dateisysteme.
  • Kenntnisse in C und C++ Programmierung: C und C++ sind die Hauptprogrammiersprachen für die Embedded Linux Programmierung, da sie eine niedrige Abstraktionsebene haben und sich gut für die Hardwareprogrammierung eignen.
  • Kenntnisse in der Hardwareprogrammierung: Sie sollten in der Lage sein, mit verschiedenen Arten von Peripheriegeräten zu interagieren, wie z.B. Sensoren, Aktoren und Displays. Dazu gehören auch Kenntnisse in der Hardware-Abstraktionsschicht (HAL) und Treiberentwicklung.
  • Kenntnisse in der Netzwerkprogrammierung: Viele eingebettete Systeme sind vernetzt und erfordern Kenntnisse in Netzwerkprotokollen und -technologien, wie z.B. TCP/IP, HTTP, MQTT und Bluetooth.
  • Kenntnisse in der Sicherheit: Eingebettete Systeme können oft kritische Funktionen ausführen und sind somit potenzielle Ziele für Hackerangriffe. Daher müssen Sicherheitsmechanismen implementiert werden, um die Integrität und Vertraulichkeit der Daten zu gewährleisten. Sie sollten sich mit den verschiedenen Sicherheitsmechanismen vertraut machen, die in eingebetteten Systemen eingesetzt werden können, um die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten zu gewährleisten.
Was ist das Yocto Project?

Das Yocto Project ist in erster Linie für Entwickler von Embedded-Systemen gedacht, die maßgeschneiderte Linux-Distributionen für eine Vielzahl von Anwendungen erstellen müssen, einschließlich eingebetteter Geräte, IoT-Geräte, Automobil-Infotainment-Systeme und vieles mehr. Es wird von einer aktiven Community von Entwicklern unterstützt und ist ein wichtiges Werkzeug für die Entwicklung von Embedded-Systemen auf Basis von Linux. Das Yocto Project ist ein Open-Source-Projekt, das sich auf die Entwicklung von Linux-basierten Betriebssystemen für Embedded-Systeme konzentriert. Es bietet eine Sammlung von Tools, Frameworks und Metadaten, mit denen Benutzer maßgeschneiderte Linux-Distributionen für ihre spezifischen Hardwareanforderungen erstellen können. Das Yocto Project bietet eine flexible und skalierbare Architektur, die es Benutzern ermöglicht, ihre eigenen Pakete und Anwendungen zu integrieren und zu konfigurieren, um eine schlankere, schnellere und effizientere Linux-Distribution zu erstellen. Es umfasst auch eine Vielzahl von vorgefertigten Komponenten wie Kernel, Treiber, Bibliotheken und Tools, die Benutzer in ihre eigenen Distributionen einbeziehen können.

Weitere Fragen?
Wenn Sie noch weitere Fragen haben, lassen Sie uns diese gerne zukommen.
Nachricht senden
Haben Sie allgemeine Fragen zur Schulungsorganisation?
Dann beachten Sie bitte unsere Allgemeine FAQ Seite.

 
 

Diese Seite weiterempfehlen:

0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel
Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon