Header Background

Certified Kubernetes Administrator (CKA)

Gesicherter Termin 22. - 25.04.2024

Oracle Programmierung mit PL/SQL - Kompakt

Gesicherter Termin 11. - 15.03.2024

Python Einführungskurs

Gesicherter Termin: 04. - 08.03.2024

Gesicherter Termin

Weiterbildung für Ihre Zukunft!

Über 800 Garantie-Termine

Image not available

PL-400 Microsoft Power Platform Developer (PL-400T00)

Gesicherter Termin 11. - 15.03.2024

Architecting on AWS

Gesicherter Termin 03. - 05.04.2024

EC-Council Certified Ethical Hacker v12 (CEH)

Gesicherter Termin 18. - 22.03.2024

Praxisorientierte Predictive Analytics - Datenbasierte Prognose mit KI und Vorhersagemodelle

Gesicherter Termin 11.- 13.03.2024

Netzwerktechnik Kompaktkurs

Gesicherter Termin: 11. - 15.03.2024

MOC 55238 SharePoint Online for Administrators

Gesicherter Termin 17. - 19.04.2024

Linux-LPI - Komplettausbildung zur LPIC-1 (101 und 102: Administrator) 10 Tage

Gesicherter Termin: 11.-22.03.2024

CODING BOOTCAMPS

Starten Sie Ihre Entwickler-Karriere!

(Certified) Penetration Testing Specialist (PTS)

Gesicherte Termine: 11. -15.03.2024

MD-102 Microsoft 365 Endpoint Administrator

Gesicherter Termin 22. - 26.0.2024

Seminare zu Künstlicher Intelligenz, ChatGPT und Copiltot

 
 
 

Jira Schulungen & Inhouse Seminare

Jira ist eine leistungsstarke Projektmanagement- und Aufgabenverwaltungsplattform, die in der Softwareentwicklung und vielen anderen Branchen weit verbreitet ist. Unsere Schulungen vermitteln Ihnen essenzielle Kenntnisse und praktische Fähigkeiten für die effiziente Nutzung von Jira. Diese Plattform ermöglicht es Teams, Aufgaben zu planen, zu verfolgen und zu verwalten, um Projekte erfolgreich abzuschließen.

Offene Jira Seminare - an vielen Standorten und Online

In unseren offenen Kursen profitieren Sie vom Wissen erfahrener Trainer und dem Austausch mit anderen Teilnehmenden. Unsere Kurse finden regelmäßig in unseren Schulungszentren in Nürnberg, Hamburg, München, Berlin, Köln und an weiteren 20 Standorten sowie online im Virtual Classroom statt.


Inhouse-Schulungen, Firmenseminare und Workshops

Unsere Experten besprechen im Vorfeld unverbindlich und kostenfrei maßgeschneiderte Inhalte und Anforderungen mit Ihnen.

Unsere Seminare zu Jira:

Sie haben das passende Seminar nicht gefunden? Dann fragen Sie uns unverbindlich an.

Gesicherte Termine aus der Kategorie Jira

Termin
Seminar
Standort
23.04. - 24.04.2024
Virtual Classroom (online)
06.05.2024
Virtual Classroom (online)
06.05.2024
Nürnberg
03.06.2024
Virtual Classroom (online)
03.06.2024
Nürnberg
08.07.2024
Virtual Classroom (online)
08.07.2024
Nürnberg
05.08.2024
Virtual Classroom (online)
05.08.2024
Nürnberg
16.09.2024
Nürnberg
16.09.2024
Virtual Classroom (online)
07.10.2024
Nürnberg
07.10.2024
Virtual Classroom (online)
04.11.2024
Nürnberg
04.11.2024
Virtual Classroom (online)
02.12.2024
Nürnberg
02.12.2024
Virtual Classroom (online)

Fragen zu Jira

Was ist Jira und wofür wird es verwendet?
Jira ist ein von Atlassian entwickeltes Projekt- und Issue-Tracking-Tool, das von Entwicklern, Projektmanagern und anderen Teammitgliedern verwendet wird, um die Planung, Verfolgung und Freigabe von Softwareprojekten und anderen Aufgaben zu unterstützen. Mit Jira können Teams Aufgaben und Bugs erstellen, Prioritäten setzen, Verantwortlichkeiten zuweisen und den Fortschritt verfolgen. Jira bietet auch eine Vielzahl von Funktionen zur Zusammenarbeit und Integration mit anderen Tools wie Git, Confluence und Bitbucket. 
Was macht Jira so populär?
Jira ist sehr populär, weil es ein äußerst leistungsfähiges Tool ist, das viele verschiedene Funktionen bietet. Es wurde speziell für die Verwaltung von Softwareentwicklungsprojekten entwickelt, kann aber auch für die Verwaltung von Aufgaben in anderen Bereichen genutzt werden.
Einige der Gründe, warum Jira so populär ist, sind:
Flexibilität: Jira ist sehr flexibel und kann an die individuellen Bedürfnisse eines Unternehmens angepasst werden. Es kann für verschiedene Arten von Projekten und Aufgaben genutzt werden.
Skalierbarkeit: Jira kann für kleine, mittlere und große Unternehmen eingesetzt werden und kann bei Bedarf problemlos skaliert werden.
Integrationen: Jira kann nahtlos in andere Tools und Anwendungen integriert werden, einschließlich Entwicklungstools wie Git, Bitbucket und Jenkins.
Benutzerfreundlichkeit: Jira ist benutzerfreundlich und einfach zu bedienen, was es zu einem beliebten Tool bei Entwicklern, Projektmanagern und anderen Teammitgliedern macht.
Reporting: Jira bietet eine umfassende Berichterstattungsfunktion, mit der Teams den Fortschritt von Projekten verfolgen und Probleme identifizieren können.
Für wen sind Jira Schulungen sinnvoll?
Jira Schulungen sind für verschiedenen Zielgruppen im Unternehmen sinnvoll, die in Projekten arbeiten oder für Teams, die Jira bereits nutzen oder in Betracht ziehen, es zu implementieren. Hier sind einige Beispiele:
Entwickler und Software-Entwicklungs-Teams, die Jira für die Projektverfolgung und -planung verwenden.
Projektmanager und Teamleiter, die Jira für die Planung und Koordination von Projekten nutzen.
Agile Coaches und Scrum Master, die agile Methoden wie Scrum und Kanban in Verbindung mit Jira anwenden.
Business-Analysten und Qualitätsmanager, die Jira für das Testmanagement und die Fehlerverfolgung verwenden.
IT-Manager und Systemadministratoren, die Jira für das IT-Service-Management (ITSM) nutzen.
Mitarbeiter im Marketing und Vertrieb, die Jira als Tool für die Planung und Verfolgung von Marketing- und Vertriebsprojekten nutzen möchten.
Gibt es Zertifizierungen zu Jira?
Ja, es gibt verschiedene Zertifizierungen zu Jira, die von Atlassian angeboten werden. Hier sind einige der verfügbaren Zertifizierungen:
ACP-100: Jira Administrator: Diese Zertifizierung richtet sich an Personen, die für die Konfiguration, Verwaltung und Anpassung von Jira verantwortlich sind.
ACP-600: Projektmanagement mit Jira: Diese Zertifizierung richtet sich an Personen, die Jira für Projektmanagementzwecke einsetzen und eine fortgeschrittene Kenntnis der Funktionalität von Jira erworben haben.
ACP-620: Jira Service Management: Diese Zertifizierung richtet sich an Personen, die Jira Service Management (früher bekannt als Jira Service Desk) für die Verwaltung von IT-Service-Management-Prozessen einsetzen.
ACP-400: Jira Service Desk Administrator: Diese Zertifizierung richtet sich an Personen, die für die Konfiguration und Verwaltung von Jira Service Desk verantwortlich sind.
Die Zertifizierungen bestehen aus einer Prüfung, die online abgelegt wird und eine bestimmte Punktzahl erfordert, um bestanden zu werden. Durch den Erhalt einer Zertifizierung können Sie Ihre Jira-Kenntnisse und Fähigkeiten demonstrieren und Ihre beruflichen Chancen verbessern.
Jira lernen: Wissenswertes für Einsteiger und Fortgeschrittene!
Was sollte ich lernen um Jira erfolgreich einzusetzen?

Grundlagen des Projektmanagements: Verständnis der grundlegenden Prinzipien des Projektmanagements, einschließlich Planung, Zeitmanagement, Ressourcenmanagement, Risikomanagement und Teamkommunikation.

Agile Methoden: Ein fundiertes Verständnis agiler Praktiken wie Scrum oder Kanban, da Jira häufig zur Unterstützung agiler Entwicklungsprozesse eingesetzt wird.

Jira-Grundlagen: Erlernen Sie die Jira-Benutzeroberfläche, einschließlich Dashboards, Issues (Aufgaben, Fehler, Geschichten), Filter, Boards und Backlogs.

Issue-Typen, Workflows und Felder: Verstehen Sie, wie man verschiedene Issue-Typen in Jira erstellt und verwendet, wie Workflows konfiguriert werden und wie man Felder anpasst.

Projektkonfiguration: Erfahren Sie, wie Sie ein neues Projekt einrichten, inklusive der Konfiguration von Schemata, Versionen, Komponenten und Sicherheitseinstellungen.

Benutzerrollen und Berechtigungen: Verstehen Sie die verschiedenen Benutzerrollen in Jira und wie man Berechtigungen vergibt und verwaltet, um sicherzustellen, dass Teammitglieder nur auf die für sie relevanten Informationen zugreifen können.

Reporting und Dashboards: Lernen Sie, wie man Berichte erstellt und Dashboards konfiguriert, um Projektdaten zu visualisieren und den Projektfortschritt zu überwachen.

Suche und JQL (Jira Query Language): Beherrschen Sie die Jira-Suchfunktionen und die Verwendung von JQL, um komplexe Abfragen für Issues zu erstellen.

Integrationen: Informieren Sie sich darüber, wie Jira mit anderen Tools wie Confluence, Bitbucket, Slack oder verschiedenen CI/CD-Tools integriert werden kann.

Add-ons und Marketplace: Machen Sie sich mit dem Atlassian Marketplace vertraut, wo Sie Add-ons und Plugins finden können, die Jira’s Funktionalität erweitern.

Best Practices für die Ticket-Erstellung: Lernen Sie, wie man effektive Tickets erstellt, die klar und vollständig sind, damit sie von Ihrem Entwicklungsteam effizient bearbeitet werden können.

Anpassung und Skripting: Für fortgeschrittene Anpassungen sollten Sie sich mit Jira’s APIs und möglicherweise mit Skripting-Add-ons wie ScriptRunner vertraut machen.

Feedback und kontinuierliche Verbesserung: Entwickeln Sie Prozesse für das Sammeln von Feedback und die regelmäßige Überprüfung der Jira-Konfiguration, um sicherzustellen, dass das Tool Ihren Anforderungen entspricht.

Weitere Fragen?
Wenn Sie noch weitere Fragen haben, lassen Sie uns diese gerne zukommen.
Nachricht senden
Haben Sie allgemeine Fragen zur Schulungsorganisation?
Dann beachten Sie bitte unsere Allgemeine FAQ Seite.

 

Roland Mladenovic
Seminarberater
Telefon: 0911 6500 8 222
Email: info@it-schulungen.com
23.04.2024 in Virtual Classroom (online)
Jira für Systemadministratoren
Merkzettel
 
06.05.2024 in Virtual Classroom (online)
Jira Cloud für Anwender
Merkzettel
 
06.05.2024 in Nürnberg
Jira Cloud für Anwender
Merkzettel
 
03.06.2024 in Virtual Classroom (online)
Jira für Anwender
Merkzettel
 
Alle gesicherten Termine der Kategorie
 

Diese Seite weiterempfehlen:

0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel
Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon