Header Background

Certified Kubernetes Administrator (CKA)

Gesicherter Termin 22. - 25.04.2024

Oracle Programmierung mit PL/SQL - Kompakt

Gesicherter Termin 11. - 15.03.2024

Python Einführungskurs

Gesicherter Termin: 04. - 08.03.2024

Gesicherter Termin

Weiterbildung für Ihre Zukunft!

Über 800 Garantie-Termine

Image not available

PL-400 Microsoft Power Platform Developer (PL-400T00)

Gesicherter Termin 11. - 15.03.2024

Architecting on AWS

Gesicherter Termin 03. - 05.04.2024

EC-Council Certified Ethical Hacker v12 (CEH)

Gesicherter Termin 18. - 22.03.2024

Praxisorientierte Predictive Analytics - Datenbasierte Prognose mit KI und Vorhersagemodelle

Gesicherter Termin 11.- 13.03.2024

Netzwerktechnik Kompaktkurs

Gesicherter Termin: 11. - 15.03.2024

MOC 55238 SharePoint Online for Administrators

Gesicherter Termin 17. - 19.04.2024

Linux-LPI - Komplettausbildung zur LPIC-1 (101 und 102: Administrator) 10 Tage

Gesicherter Termin: 11.-22.03.2024

CODING BOOTCAMPS

Starten Sie Ihre Entwickler-Karriere!

(Certified) Penetration Testing Specialist (PTS)

Gesicherte Termine: 11. -15.03.2024

MD-102 Microsoft 365 Endpoint Administrator

Gesicherter Termin 22. - 26.0.2024

Seminare zu Künstlicher Intelligenz, ChatGPT und Copiltot

 
 
 

UML Schulungen & Inhouse Seminare

Die Unified Modeling Language (UML) ist eine mächtige Modellierungssprache, die in der Softwareentwicklung weitverbreitet ist und die Kommunikation und das Verständnis zwischen Entwicklern verbessert. Unsere Schulungen vermitteln Ihnen essenzielle Kenntnisse und praktische Anwendungen für die effektive Nutzung von UML in verschiedenen Entwicklungsprojekten. UML ermöglicht die Visualisierung, Spezifikation und Dokumentation von Softwarearchitekturen und -designs.

Offene UML Seminare - an vielen Standorten und Online

In unseren offenen Kursen profitieren Sie vom Wissen erfahrener Trainer und dem Austausch mit anderen Teilnehmenden. Unsere Kurse finden regelmäßig in unseren Schulungszentren in Nürnberg, Hamburg, München, Berlin, Köln und an weiteren 20 Standorten sowie online im Virtual Classroom statt.


Inhouse-Schulungen, Firmenseminare und Workshops

Unsere Experten besprechen im Vorfeld unverbindlich und kostenfrei maßgeschneiderte Inhalte und Anforderungen mit Ihnen.

Unsere Seminare zu UML:

Sie haben das passende Seminar nicht gefunden? Dann fragen Sie uns unverbindlich an.

UML lernen: Wissenswertes für Einsteiger und Fortgeschrittene!
Was sollte ich lernen um UML erfolgreich einzusetzen?

UML-Grundlagen: Verstehen Sie, was UML ist, warum es verwendet wird und welche Arten von Problemen es zu lösen hilft.

Diagrammtypen: Lernen Sie die verschiedenen UML-Diagrammtypen kennen, ihre Zwecke und wann sie eingesetzt werden sollten. Zu den wichtigsten Diagrammtypen gehören:

  • Use-Case-Diagramme: Visualisierung der Funktionalitäten eines Systems aus der Sicht der Benutzer (Akteure).
  • Klassendiagramme: Darstellung der Klassenstruktur eines Systems und ihrer Beziehungen untereinander.
  • Sequenzdiagramme: Abbildung der Interaktion zwischen Objekten über die Zeit hinweg.
  • Aktivitätsdiagramme: Darstellung von Workflows und Geschäftsprozessen.
  • Zustandsdiagramme: Visualisierung des Lebenszyklus eines Objektes.
  • Komponentendiagramme: Darstellung der Organisation und Abhängigkeiten von Softwarekomponenten.
  • Verteilungsdiagramme: Visualisierung der physischen Verteilung von Artefakten auf Knoten.

UML-Symbolik: Machen Sie sich mit der Symbolik und den Notationsregeln von UML vertraut, einschließlich Klassen, Schnittstellen, Beziehungen, Aktivitäten und Zuständen.

Modellierungswerkzeuge: Lernen Sie, UML-Modellierungswerkzeuge zu verwenden, um Diagramme zu erstellen, zu bearbeiten und zu verwalten. Beliebte Werkzeuge sind Lucidchart, Microsoft Visio, StarUML, Enterprise Architect und viele andere.

Objektorientierte Konzepte: Verstärken Sie Ihr Verständnis von objektorientierten Prinzipien, da UML stark auf diesen Konzepten basiert.

Design Patterns: Erkennen Sie, wie UML verwendet werden kann, um Design Patterns zu dokumentieren und zu erklären, welche eine wiederholbare Lösung zu einem häufig auftretenden Problem in der Softwarearchitektur darstellen.

Analyse und Design: Verstehen Sie, wie UML im Kontext der Systemanalyse und des Softwaredesigns verwendet wird, um Anforderungen zu klären und Designentscheidungen zu kommunizieren.

Szenarien und Use Cases: Lernen Sie, wie Sie Szenarien und Use Cases entwickeln, um Benutzeranforderungen zu sammeln und darzustellen.

Interaktion mit Stakeholdern: Verbessern Sie Ihre Fähigkeiten in der Kommunikation und Zusammenarbeit mit Stakeholdern, um sicherzustellen, dass Ihre UML-Diagramme ihre Anforderungen und Perspektiven genau widerspiegeln.

Architekturdokumentation: Verwenden Sie UML, um die Softwarearchitektur zu dokumentieren, sodass das Design klar kommuniziert und von anderen Teammitgliedern verstanden wird.

Best Practices: Lernen Sie Best Practices für die UML-Modellierung, um klare, konsistente und nützliche Diagramme zu erstellen.

UML und Agile Methoden: Verstehen Sie, wie UML in einem agilen Entwicklungsprozess verwendet werden kann, um flexibel und iterativ Designentscheidungen zu treffen.

UML-Erweiterungen: Erkunden Sie Erweiterungen von UML, wie SysML (System Modeling Language) für Systemtechnik-Anwendungen.

Kritische Bewertung: Entwickeln Sie die Fähigkeit, UML-Diagramme kritisch zu bewerten und zu überprüfen, ob sie effektiv zur Lösung des gegebenen Problems beitragen.

Weitere Fragen?
Wenn Sie noch weitere Fragen haben, lassen Sie uns diese gerne zukommen.
Nachricht senden
Haben Sie allgemeine Fragen zur Schulungsorganisation?
Dann beachten Sie bitte unsere Allgemeine FAQ Seite.

 

Roland Mladenovic
Seminarberater
Telefon: 0911 6500 8 222
Email: info@it-schulungen.com
Nutzen Sie den Termin-Radar um sich benachrichtigen zu lassen sobald ein gesicherter Termin verfügbar ist.
 

Diese Seite weiterempfehlen:

0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel
Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon