Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon
Header Background

Digitale Transformation - der Workshop zum Einstieg

19.09.-20.09.2019 in Nürnberg

Seminar Certified Ethical Hacker v10 (CEH)

14.10.-18.10.2019 in Nürnberg

Header Image
 
 
 

Implementing Cisco IP Telephony & Video CIPTV2

Seminardauer: 5 Tage
zur unverbindlichen Anfrage

Ziele

Dieser Kurs ermöglicht es den Teilnehmern Cisco Unified Communications Manager, Cisco VCS-C und Cisco Expressway in multisite Sprach- und Videonetzwerken zu implementieren und wendet sich an das globale Call Routing, das URI-Call-Routing und die globale Wählplan-Replikation auf Basis von ILS, Cisco Unified SRST, Mobilitätsfunktionen, Anrufsteuerung, Integration von Cisco VCS und Cisco Unified Communications Manager sowie Cisco Mobile Remote Access auf Cisco Expressway Serie.

Zielgruppe

Der Kurs richtige sich hauptsächlich an Netzwerkadministratoren und Netzwerk-Ingenieure, sowie alle die eine CCNP Collaboration Zertifizierung erwerben möchten.

Voraussetzungen

Voraussetzung für diesen Kurs ist der erfolgreiche Abschluss von CIPTV1 - Implementing Cisco IP Telephony & Video, Part 1 oder

  • Cisco Unified Communications Manager in einer einzigen Umgebung zu konfigurieren und zu betreiben
  • Arbeitswissen konvergierter Sprach-, Video- und Datennetze
  • Arbeitskenntnisse der MGCP-, SIP- und H.323-Protokolle und deren Implementierung auf Cisco IOS-Gateways
  • Cisco-Router und Switches zu konfigurieren und zu betreiben

Agenda

Multisite Deployment Implementation

  • Übersicht über die Multisite-Bereitstellungsprobleme
  • Probleme mit der Bandbreite
  • Verfügbarkeitsprobleme
  • Fixed-Length vs. Numerierungspläne mit variabler Länge
  • Optimierte Anrufweiterleitung und PSTN-Sicherung
  • Überlappende und nicht fortlaufende Zahlen
  • PSTN-Anforderungen
  • Dialplan-Skalierbarkeitsprobleme
  • NAT und Sicherheitsprobleme
  • Übersicht über die Multisite-Bereitstellungslösung
  • Überblick über Lösungen für Bandbreitenbeschränkungen
  • Low-Bandwidth-Codecs und RTP-Header-Komprimierung
  • Multicast MOH von Branch Router Flash
  • PSTN-Sicherung
  • MGCP-Fallback: Normaler Betrieb
  • Fallback für IP-Telefone: Normalbetrieb
  • Automatisiertes alternatives Routing
  • Überblick über Dialplan-Lösungen
  • NAT und Sicherheitslösungen
  • Übersicht über die Multisite-Verbindungsoptionen
  • SIP-Trunk-Überprüfung
  • H.323 Trunks
  • Übersicht über die Trunk-Implementierung
  • Multisite-Wählplan-Übersicht
  • Implementieren von Standortcodes für On-Net-Anrufe, PSTN Access, selektivem PSTN-Breakout
  • Implementieren der PSTN-Sicherung für On-Net-Intersite-Anrufe
  • Umsetzung TEHO
  • Übersicht über das globale Call Routing
  • Globalisierung lokaler Angriffe auf Gateways
  • Lokaler Anrufausgang
  • URI Dialing Übersicht, Endpunkt Adressierung Review
  • URI-Partitionen und CSSs Überprüfung
  • URI-Anrufquellen-Überprüfung
  • Blended Adressierung
  • FQDNs in Verzeichnis-URIs
  • URI-Anrufweiterleitung

Centralized Call-Processing Redundancy Implementation

  • Remote-Standort-Redundanz Übersicht
  • MGCP Fallback Betrieb
  • Cisco Unified SRST-Betrieb
  • Cisco Unified Communications Manager Express im SRST-Modus
  • MGCP Fallback und Cisco Unified SRST-Szenarien

Bandwidth Management and CAC Implementation

  • Optionen für die Bandbreitenverwaltung
  • Cisco Unified Communications Manager-Codec-Konfiguration
  • Transcoder-Implementierung
  • Multicast MOH von Branch Router Flash-Implementierung
  • CAC Übersicht
  • peicherort CAC
  • Intercluster Erweiterter Standort CAC
  • Überblick über Cisco Extension Mobility
  • Cisco Extension Mobility-Konfigurationselemente
  • Überlegungen zur Cisco Extension Mobilität
  • Konfiguration der Cisco-Erweiterungsmobilität
  • Cisco Unified Mobility Überblick
  • Cisco Unified Mobility-Anrufläufe
  • Anforderungen an die Cisco Unified Mobility-Implementierung
  • Cisco Unified Mobility MGCP oder SCCP Gateway PSTN-Zugang
  • CSS-Handhabung in Cisco Unified Mobility
  • Cisco Unified Mobility Access-List-Funktionen
  • Cisco Unified Mobility-Konfiguration

Cisco VCS and Cisco Expressway

  • Cisco VCS und Cisco Expressway
  • Series Übersicht
  • Series-Bereitstellungsoptionen
  • Series Plattformen, Lizenzen und Funktionen
  • Clustering
  • Series Erste Konfiguration
  • Cisco Unified Communications Manager und Cisco VCS Interconnection Übersicht
  • Call-Flow zwischen Cisco Unified Communications Manager und Cisco VCS
  • Cisco VCS Dialplan-Komponenten
  • Konfiguration von Cisco Unified Communications Manager und Cisco VCS Interconnections
  • FindMe Konfiguration
  • Unified Communications Mobile und Remote Access Übersicht
  • Unified Communications Mobile und RAS-Komponenten
  • Unified Communications Mobile und Remote Access-Vorgänge und Konfigurationsverfahren

GDPR and CCD

  • ILS Übersicht und Vernetzung
  • GDPR Übersicht
  • Konfiguration des ILS-Netzwerks
  • Austausch von Verzeichnis-URIs
  • Konfiguration von Directory URI Exchange
  • Austausch von Zahlen und Patterns
  • Import und Export von Global Dial Plan Katalogen
  • SAF und CCD Übersicht
  • Cisco Unified SRST-Überlegungen
  • Überlegungen bei der Verwendung von Globalized Call Routing
  • Überlegungen beim Verwenden von Clustering über das WAN
  • SAF- und CCD-Implementierungsübersicht
  • Konfigurieren von SAF und CCD

Schulungsunterlagen

nach Absprache
Tags: Cisco
 

1.) Wählen Sie den Seminartyp:




2.) Wählen Sie Ort und Datum:

3.190,00 € pro Person

spacing line3.796,10 € inkl. 19% MwSt
Verpflegung inkl.
Seminarunterlagen inkl.

Seminar jetzt anfragen Auf den Merkzettel
PDF IconPDF Icon
 

Diese Seite weiterempfehlen:

0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel

Zuletzt angesehen