Header Background
 
 
 

Engineering Cisco Meraki Solutions (ECMS)

Seminardauer: 4 Tage

Ziele

In dieser 5-tägigen Schulung "Engineering Cisco Meraki Solutions (ECMS)" erwerben Sie die grundlegenden Kenntnisse und Fähigkeiten, die Sie für die Bereitstellung, Planung, das Design, die Implementierung und den Betrieb komplexer Cisco Meraki™-Lösungen benötigen. Das Engineering Cisco Meraki Solutions Training kombiniert die Trainings "Engineering Cisco Meraki Solutions "Part 1" und "Part 2". Sie werden auf Aufgaben vorbereitet, die sich auf die Implementierung, Sicherung und Verwaltung von Cisco Meraki-basierten Netzwerken über ein zentrales Dashboard konzentrieren. Zu den behandelten Themen gehören die Cloud-basierten Lösungen von Cisco Meraki, das Verständnis von Netzwerksicherheitsprotokollen, das Design skalierbarer Architekturen und die Anwendung von Strategien zur Fehlerbehebung.

Zielgruppe

  • Beratende Systemingenieure
  • Techniker für den Einsatz
  • Netzwerk-Administratoren
  • Netzwerk-Ingenieure
  • Netzwerk-Manager
  • Ingenieure für Standortzuverlässigkeit
  • Systemingenieure
  • Architekten für technische Lösungen
  • Drahtlose Design-Ingenieure
  • Drahtlos-Ingenieure
  • Vertriebsingenieure
  • Kundenbetreuer

Voraussetzungen

Für eine optimale Teilnahme am Kurs empfehlen wir folgende Vorkenntnisse:

  • Aktive Beteiligung am Entwurf, der Bereitstellung, Skalierung, Konfiguration und Verwaltung von Unternehmensnetzwerken, IPsec und zugehörigen VPN-Technologien
  • Erfahrung mit hierarchischer Netzsegmentierung (Zugangs-, Verteilungs- und Kernschicht) und bewährten Verfahren
  • Ausgeprägte Grundkenntnisse der IP-Adressierung und der Subnetting-Schemata, die für den Aufbau lokaler Netze (LANs) erforderlich sind
  • Grundlegende Kenntnisse über Authentifizierungs-, Autorisierungs- und Abrechnungsdienste im Netz
  • Ausgeprägte Grundkenntnisse dynamischer Routing-Protokolle mit Schwerpunkt auf Open Shortest Path First (OSPF) und Border Gateway Protocol (BGP)
  • Ein grundlegendes Verständnis von kabelgebundenen und drahtlosen QoS-Mechanismen, Paketwarteschlangenoperationen und praktischen Implementierungen
  • Grundlegendes Verständnis von Konzepten und Methoden der Bedrohungsmodellierung und die Fähigkeit, diese anzuwenden, um Bedrohungen der Cybersicherheit zu erkennen, zu analysieren und darauf zu reagieren
  • Grundlegende Kenntnisse über Netzsicherheitskontrollen und -protokolle, bewährte Verfahren der Netzverwaltung und Datensicherheit
  • Grundlegende Kenntnisse von Funkfrequenzkonzepten, Terminologie, Entwurfsprinzipien und praktischen Implementierungen im Zusammenhang mit drahtlosen Netzwerken und den aktuellen 802.11-Funkstandards
  • Grundlegende Kenntnisse über bewährte Verfahren für die drahtlose Sicherheit mit Schwerpunkt auf der Zugangskontrolle (802.1x) und der Sicherheit des Spektrums durch ein drahtloses Intrusion Detection System (WIDS) und ein Prevention System (WIPS)
  • Grundlegende Kenntnisse der Standardprotokolle für die Protokollierung und Überwachung mit Schwerpunkt auf dem Simple Network Management Protocol (SNMP), Syslog und Webhooks sowie den entsprechenden Implementierungskomponenten oder -werkzeugen
  • Vertrautheit mit und Grundkenntnisse von Anwendungsprogrammierschnittstellen (APIs) und verwandten Sprachen und Formaten wie REST (Representational State Transfer) und JSON (JavaScript Object Notation)

Lernmethodik

Die Schulung bietet Ihnen eine ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis in einer erstklassigen Lernumgebung. Profitieren Sie vom direkten Austausch mit unseren projekterfahrenen Trainern und anderen Teilnehmern, um Ihren Lernerfolg zu maximieren.

Agenda

  • Einführung in die Cloud und das Cisco Meraki Dashboard
  • Einführung in die Cisco Meraki Produkte und Verwaltung
  • Einführung in die Cisco Meraki-Fehlerbehebung
  • Planung neuer Cisco Meraki-Architekturen und Ausweitung des Einsatzes
  • Design für skalierbare Verwaltung und hohe Verfügbarkeit
  • Automatisieren und Skalieren von Cisco Meraki-Bereitstellungen
  • Entwurf von Routing auf der Cisco Meraki-Plattform
  • Einführung in QoS und Traffic Shaping Design
  • Aufbau von VPN- und WAN-Topologien
  • Sicherung, Ausweitung und Gestaltung des Netzes
  • Einführung in die Konzepte und Praktiken von Switched Networks
  • Implementierung von Praktiken und Konzepten für die Wireless-Konfiguration
  • Einführung in die Konzepte und Praktiken der Endpunktverwaltung
  • Einführung in Konzepte und Praktiken der physischen Sicherheit
  • Gewinnen von Netzwerkeinblicken durch Überwachung von Anwendungen
  • Vorbereitung, Überwachung, Protokollierung und Alarmierung von Diensten
  • Einrichten von Reporting- und Auditing-Funktionen im Cisco Meraki Dashboard
  • Sichtbarkeit und Problembehebung mit Cisco Meraki Tools

Hinweise

Partner

Dieses Seminar bieten wir in Kooperation mit unserem Cisco Learning Partner Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH an.

Open Badge - Ihr digitaler Kompetenznachweis

IT-Schulungen Badge: Engineering Cisco Meraki Solutions (ECMS)

Durch die erfolgreiche Teilnahme an einem Kurs bei IT-Schulungen.com erlangen Sie nicht nur Fachkenntnisse und Fähigkeiten, sondern bekommen zusätzlich zu Ihrem Teilnahmezertifikat ein Open Badge als digitalen Nachweis Ihrer Kompetenz.

Sie können diesen in Ihrem persönlichen und kostenfreien Mein IT-Schulungen.com Konto abrufen. Ihre verdienten Badges lassen sich problemlos in sozialen Netzwerken integrieren und weitergeben.

Mehr zu den Vorteilen von Badges

Kurz vor Durchführung

TerminStandortAktion
22.07. - 25.07.2024 Hamburg Seminar jetzt anfragen
20.08. - 23.08.2024 Köln Seminar jetzt anfragen
23.09. - 26.09.2024 Köln Seminar jetzt anfragen
21.10. - 24.10.2024 Nürnberg Seminar jetzt anfragen
 
Anmeldungen vorhanden

1.) Wählen Sie den Seminartyp:




2.) Wählen Sie Ort und Datum:

2.995,00 € Preis pro Person

spacing line3.564,05 € inkl. 19% MwSt
Seminarunterlagen zzgl.
Verpflegung zzgl.

Seminar jetzt anfragen Auf den Merkzettel
PDF IconPDF Icon
 

Diese Seite weiterempfehlen:

0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel
Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon