Header Background
 
 
 

Configuring Cisco Unified Computing System (DCCUCS)

Seminardauer: 3 Tage

Ziele

In dieser 3-tägigen Schulung "Configuring Cisco Unified Computing System (DCCUCS)" lernen Sie, wie Sie Cisco UCS Blade-Server der B-Serie, Cisco UCS Server der C-Serie und Rack-Server der S-Serie für den Einsatz in Rechenzentren bereitstellen, sichern, betreiben und warten. Sie implementieren Management- und Orchestrierungssoftware für Cisco UCS und erhalten praktische Übungen zur Konfiguration von Cisco UCS, Cisco UCS Director und Cisco UCS Manager sowie zur Implementierung von Cisco Intersight. Dieser Kurs vermittelt Ihnen die wesentlichen Fähigkeiten zur effektiven Verwaltung und Wartung von Cisco UCS-Systemen.

Zielgruppe

  • Server-Verwalter
  • Netzwerk-Ingenieure
  • Systemingenieure
  • Beratende Systemingenieure
  • Architekten technischer Lösungen
  • Netzwerkadministratoren
  • Speicherverwalter
  • Netzmanager
  • Integratoren und Partner von Cisco

Voraussetzungen

Für eine optimale Teilnahme am Kurs empfehlen wir folgende Vorkenntnisse:

  • Allgemeine Kenntnisse über Server
  • Kenntnisse im Bereich Routing und Switching
  • Kenntnisse im Bereich Speichernetzwerke
  • Kenntnisse der Servervirtualisierung

Lernmethodik

Die Schulung bietet Ihnen eine ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis in einer erstklassigen Lernumgebung. Profitieren Sie vom direkten Austausch mit unseren projekterfahrenen Trainern und anderen Teilnehmern, um Ihren Lernerfolg zu maximieren.

Agenda

Implementierung des Cisco UCS Storage Area Network (SAN)

  • SAN-Einführung
  • Cisco UCS Fabric Interconnect Fibre Channels modes Named VSANs
  • Cisco UCS Fibre Channel- und FCoE-Speicherkonnektivität

Beschreiben von Cisco UCS-Richtlinien für Service-Profile

  • Speicherpolitiken
  • BIOS-Richtlinien
  • Bootspolitik
  • IPMI-Richtlinien
  • Scrub-Richtlinien
  • Maintenance Policies

Beschreibung von Cisco Adapter FEX und Single Root I/O Virtualisierung

  • Cisco FEX Überblick
  • Cisco Adapter FEX
  • Einzelstamm-E/A-Virtualisierung

Implementierung von RBAC auf Cisco UCS

  • RBAC in Cisco UCS
  • Benutzer, Rollen und Privilegien
  • Funktionen von Organisationen und Lokalitäten
  • Wirksame Rechte eines Nutzers

Implementierung von externen Authentifizierungsanbietern

  • Optionen für externe Authentifizierungsanbieter

Implementierung der Schlüsselverwaltung auf dem Cisco UCS Manager

  • Infrastruktur für öffentliche Schlüssel

Implementierung von Cisco UCS Director

  • Cisco UCS Director Überblick
  • Policies, virtuelle Datenzentren und Kataloge
  • Unterstützung von Cisco UCS Director Virtualisierung
  • Compute-Verwaltung mit Cisco UCS Director
  • Cisco UCS Manager Orchestration
  • Selbstbedienungsportal
  • Berichterstattung und Überwachung in Cisco UCS Director

Implementierung von Cisco Intersight

  • Cisco UCS Director Überblick
  • Wichtige Merkmale von Cisco Intersight

Beschreibung der Skripting-Optionen für Cisco UCS

  • Cisco UCS Manager XML API
  • Cisco UCS Management Information Tree
  • Browser für verwaltete Objekte
  • Cisco UCS Manager PowerTool
  • Cisco UCS Python SDK

Implementierung der Überwachung auf dem Cisco UCS Manager

  • Protokollierungsquellen im Cisco UCS Manager
  • Port-Überwachungsfunktionen von Cisco UCS Manager
  • SNMP-Sicherheitsauswirkungen
  • Cisco UCS Manager Call Home Funktion

Übersicht über das Labor:

  • Pod-spezifische Gerätealiase konfigurieren
  • Zoneneinteilung konfigurieren
  • Konfigurieren von VSANs im Cisco UCS Manager
  • Konfigurieren von Unified Ports auf Cisco UCS Fabric Interconnects
  • Installieren und Booten von VMware ESXi auf Cisco UCS von einer FCoE-LUN
  • RBAC konfigurieren
  • Cisco UCS Manager für die Authentifizierung von Benutzern über OpenLDAP konfigurieren
  • Konfigurieren eines vertrauenswürdigen Punkts und eines Schlüsselrings in Cisco UCS Manager
  • Cisco UCS Director installieren
  • Cisco UCS Director konfigurieren
  • Entdecken Sie die Infrastruktur mit Cisco UCS Director
  • Untersuchen Sie die GUI des Cisco UCS Director
  • Entwurfsdienste im Cisco UCS Director
  • Cisco UCS mit Cisco Intersight konfigurieren
  • Cisco UCS Manager mit Skripting konfigurieren
  • Implementierung von Syslog und Call Home

Hinweise

Partner

Dieses Seminar bieten wir in Kooperation mit unserem Cisco Learning Partner Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH an.

Open Badge - Ihr digitaler Kompetenznachweis

IT-Schulungen Badge: Configuring Cisco Unified Computing System (DCCUCS)

Durch die erfolgreiche Teilnahme an einem Kurs bei IT-Schulungen.com erlangen Sie nicht nur Fachkenntnisse und Fähigkeiten, sondern bekommen zusätzlich zu Ihrem Teilnahmezertifikat ein Open Badge als digitalen Nachweis Ihrer Kompetenz.

Sie können diesen in Ihrem persönlichen und kostenfreien Mein IT-Schulungen.com Konto abrufen. Ihre verdienten Badges lassen sich problemlos in sozialen Netzwerken integrieren und weitergeben.

Mehr zu den Vorteilen von Badges

Kurz vor Durchführung

TerminStandortAktion
06.08. - 08.08.2024 Hamburg Seminar jetzt anfragen
24.09. - 26.09.2024 München Seminar jetzt anfragen
15.10. - 17.10.2024 Köln Seminar jetzt anfragen
11.11. - 13.11.2024 Nürnberg Seminar jetzt anfragen
 

1.) Wählen Sie den Seminartyp:




2.) Wählen Sie Ort und Datum:

2.595,00 € Preis pro Person

spacing line3.088,05 € inkl. 19% MwSt
Seminarunterlagen inkl.
Verpflegung zzgl.

Seminar jetzt anfragen Auf den Merkzettel
PDF IconPDF Icon
 

Diese Seite weiterempfehlen:

0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel
Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon