Header Background

CODING BOOTCAMPS

Starten Sie Ihre Entwickler-Karriere!

Praxisorientierte Predictive Analytics - Datenbasierte Prognose mit KI und Vorhersagemodelle

Gesicherter Termin 11.- 13.03.2024

Certified Kubernetes Administrator (CKA)

Gesicherter Termin 22. - 25.04.2024

Netzwerktechnik Kompaktkurs

Gesicherter Termin: 11. - 15.03.2024

EC-Council Certified Ethical Hacker v12 (CEH)

Gesicherter Termin 18. - 22.03.2024

Architecting on AWS

Gesicherter Termin 03. - 05.04.2024

Linux-LPI - Komplettausbildung zur LPIC-1 (101 und 102: Administrator) 10 Tage

Gesicherter Termin: 11.-22.03.2024

(Certified) Penetration Testing Specialist (PTS)

Gesicherte Termine: 11. -15.03.2024

MD-102 Microsoft 365 Endpoint Administrator

Gesicherter Termin 22. - 26.04.2024

MOC 55238 SharePoint Online for Administrators

Gesicherter Termin 17. - 19.04.2024

Seminare zu Künstlicher Intelligenz, ChatGPT und Copiltot

Python Einführungskurs

Gesicherter Termin: 04. - 08.03.2024

Oracle Programmierung mit PL/SQL - Kompakt

Gesicherter Termin 11. - 15.03.2024

PL-400 Microsoft Power Platform Developer (PL-400T00)

Gesicherter Termin 11. - 15.03.2024

Gesicherter Termin

Weiterbildung für Ihre Zukunft!

Über 800 Garantie-Termine

Image not available
 
 
 

Ansible Schulungen & Inhouse Seminare

Ansible Schulungen: Automatisierung – Konfiguration - Orchestrierung 

Ihr Unternehmen steht vor der Aufgabe, ein verteilte Rechnerstruktur möglichst effizient, transparent und sicher zu verwalten. Sie realisieren agile Software-Projekte und benötigen für das DevOps Management eine möglichst einheitlich konfigurierte und orchestrierte Arbeitsumgebung für Entwickler und Operator? 

Bei komplexen verteilten Systemen oder der Verwaltung mehrerer Server stehen Administratoren häufiger vor der Aufgabe, Änderungen in der Konfiguration von Betriebssystemen, Softwareinstallationen oder Anwendungen simultan über alle Systeme zu verwalten einerlei ob Server oder physisch oder virtuell im eigenen Rechenzentrum oder in der Cloud verwaltet werden. Cloudbasierte Systeme sind meist noch komplexer – oft auch noch mit unterschiedlicher Skalierung. 

Hier kommt das automatisierte Konfigurations- und Orchestrierungsmanagement von Ansible zum Einsatz. Ansible zentralisiert die Verwaltung von Konfigurationsdateien, orchestriert die Zusammenwirkung der Komponenten und realisiert über den gesamten Rechnerverbund ein einheitliches proaktives Sicherheitssystem.

Offene Kurse - an vielen Standorten und Online

In unseren offenen Kursen profitieren Sie vom Wissen erfahrener Trainer und dem Austausch mit anderen Teilnehmenden. Unsere Kurse finden regelmäßig in unseren Schulungszentren in Nürnberg, Hamburg, München, Berlin, Köln und an weiteren 20 Standorten sowie online im Virtual Classroom statt.

Inhouse-Schulungen, Firmenseminare und Workshops

Unsere Experten besprechen im Vorfeld unverbindlich und kostenfrei maßgeschneiderte Inhalte und Anforderungen mit Ihnen.

Unsere Seminare zu Ansible:

Sie haben das passende Seminar nicht gefunden? Dann fragen Sie uns unverbindlich an.

Ansible lernen: Wissenswertes für Einsteiger und Fortgeschrittene!
Was sollte ich lernen um Ansible erfolgreich einzusetzen?

Grundlegendes Verständnis von Ansible: Lernen Sie die Grundlagen von Ansible, einschließlich seiner Architektur, Terminologie und Funktionsweise. Dazu gehören Konzepte wie Playbooks, Inventories, Tasks, Modules und Roles.

YAML-Syntax: Ansible verwendet YAML (Yet Another Markup Language) für seine Playbooks und Konfigurationsdateien. Ein gutes Verständnis von YAML ist entscheidend, um effektiv mit Ansible arbeiten zu können.

Automatisierung und Konfigurationsmanagement: Verstehen Sie die Prinzipien der IT-Automatisierung und des Konfigurationsmanagements. Dies hilft Ihnen, Ansible effektiv für die Automatisierung von Aufgaben und die Verwaltung von Konfigurationen über verschiedene Umgebungen hinweg zu nutzen.

Linux/Unix-Kenntnisse: Da Ansible oft in Unix- oder Linux-Umgebungen eingesetzt wird, sind Grundkenntnisse dieser Betriebssysteme hilfreich, insbesondere in Bezug auf die Shell-Befehle und die Verwaltung von Systemdiensten.

Netzwerk- und Sicherheitsgrundlagen: Ein Verständnis von Netzwerkkonzepten und Sicherheitspraktiken ist wichtig, um Ansible für die Automatisierung von Netzwerkaufgaben und die Einhaltung von Sicherheitsstandards zu nutzen.

Scripting-Fähigkeiten: Kenntnisse in einer Skriptsprache wie Python können hilfreich sein, da Ansible Module und Plugins oft in Python geschrieben sind.

Versionskontrolle: Erfahrung mit Versionskontrollsystemen, insbesondere Git, ist nützlich, da Ansible-Konfigurationen und Playbooks oft in solchen Systemen verwaltet werden.

Best Practices und Muster: Lernen Sie Best Practices und gängige Muster für die Verwendung von Ansible, um die Wartbarkeit und Skalierbarkeit Ihrer Automatisierungsprojekte zu verbessern.

Weitere Fragen?
Wenn Sie noch weitere Fragen haben, lassen Sie uns diese gerne zukommen.
Nachricht senden
Haben Sie allgemeine Fragen zur Schulungsorganisation?
Dann beachten Sie bitte unsere Allgemeine FAQ Seite.

 
Nutzen Sie den Termin-Radar um sich benachrichtigen zu lassen sobald ein gesicherter Termin verfügbar ist.
 

Diese Seite weiterempfehlen:

0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel
Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon