Header Background
 
 
 

Tcl und Tk Schulungen & Inhouse Seminare

Tcl ist eine vielseitige Skriptsprache, die häufig für die Automatisierung, Entwicklung von GUI-Anwendungen und Systemadministration verwendet wird. Mit der integrierten TK-Bibliothek bietet Tcl die Möglichkeit, benutzerfreundliche grafische Benutzeroberflächen zu erstellen.

Offene Kurse - an vielen Standorten und Online

In unseren offenen Kursen profitieren Sie vom Wissen erfahrener Trainer und dem Austausch mit anderen Teilnehmenden. Unsere Kurse finden regelmäßig in unseren Schulungszentren in Nürnberg, Hamburg, München, Berlin, Köln und an weiteren 20 Standorten sowie online im Virtual Classroom statt.


Inhouse-Schulungen, Firmenseminare und Workshops

Unsere Experten besprechen im Vorfeld unverbindlich und kostenfrei maßgeschneiderte Inhalte und Anforderungen mit Ihnen.

Unsere Seminare zu Tcl und Tk:

Sie haben das passende Seminar nicht gefunden? Dann fragen Sie uns unverbindlich an.

Tcl und Tk lernen: Wissenswertes für Einsteiger und Fortgeschrittene!
Was sollte ich lernen um Tcl und Tk erfolgreich einzusetzen?

Grundlagen von Tcl:

  • Tcl-Syntax und -Struktur.
  • Variablen, Arrays und Namespaces.
  • Kontrollstrukturen wie if, for, while und switch.

Strings und Listen:

  • String-Operationen und -Manipulationen.
  • Listenerstellung und -manipulation.

Prozeduren und Skripte:

  • Definition und Aufruf von Prozeduren.
  • Sourcing und Ausführung von Tcl-Skripten.

Ereignisgesteuerte Programmierung:

  • Verwenden von Timern, Dateipolling und anderen asynchronen Mechanismen.

Arbeiten mit Dateien und I/O:

  • Dateilesen und -schreiben.
  • Verwenden von Datei- und Verzeichnisoperationen.

Erweiterungen und Pakete:

  • Verwenden und Importieren von Tcl-Erweiterungen.
  • Arbeiten mit dem Tcl-Paketmechanismus.

Tk-Grundlagen:

  • Erstellen von Fenstern, Buttons, Labels und anderen grundlegenden Widgets.
  • Layout-Management mit Pack, Grid und Place.

Erweiterte Tk-Widgets:

  • Text, Canvas, Menüs, Scrollbars und andere fortgeschrittene Widgets.
  • Verwendung von Bildern, Fonts und Farben.

Ereignisbehandlung in Tk:

  • Binden von Ereignissen an Widgets.
  • Verstehen der Ereignisschleife von Tk.

Interaktion mit dem Betriebssystem:

  • Ausführen von Systembefehlen und Interagieren mit Prozessen.
  • Zugriff auf Umgebungsvariablen und Systeminformationen.

Networking mit Tcl:

  • Verwendung von Sockets für TCP/IP-Kommunikation.
  • Arbeiten mit HTTP, FTP und anderen Protokollen.

Erweiterte Themen:

  • TclOO für objektorientierte Programmierung.
  • Erweiterung von Tcl in C oder C++.
  • Einbetten von Tcl in andere Anwendungen.
Weitere Fragen?
Wenn Sie noch weitere Fragen haben, lassen Sie uns diese gerne zukommen.
Nachricht senden
Haben Sie allgemeine Fragen zur Schulungsorganisation?
Dann beachten Sie bitte unsere Allgemeine FAQ Seite.

 

Roland Mladenovic
Seminarberater/-in
Telefon: 0911-65008-222
Email: info@it-schulungen.com
Nutzen Sie den Termin-Radar um sich benachrichtigen zu lassen sobald ein gesicherter Termin verfügbar ist.
 

Diese Seite weiterempfehlen:

0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel
Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon