Header Background

(Certified) Penetration Testing Specialist (PTS)

Gesicherte Termine: 13. -17.05.2024

Netzwerktechnik Kompaktkurs

Gesicherter Termin: 13. - 17.05.2024

Seminare zu Künstlicher Intelligenz, ChatGPT und Copiltot

CODING BOOTCAMPS

Starten Sie Ihre Entwickler-Karriere!

EC-Council Certified Ethical Hacker v12 (CEH)

Gesicherter Termin 22. - 26.04.2024

Python Einführungskurs

Gesicherter Termin: 13. - 17.05.2024

MD-102 Microsoft 365 Endpoint Administrator

Gesicherter Termin 22. - 26.04.2024

Certified Kubernetes Administrator (CKA)

Gesicherter Termin 22. - 25.04.2024

PL-400 Microsoft Power Platform Developer (PL-400T00)

Gesicherter Termin 13. - 17.05.2024

Linux-LPI - Komplettausbildung zur LPIC-1 (101 und 102: Administrator) 10 Tage

Gesicherter Termin: 10.-21.06.2024

Gesicherter Termin

Weiterbildung für Ihre Zukunft!

Über 800 Garantie-Termine

Image not available

Künstliche Intelligenz OpenAI - Einführung in ChatGPT und DALL-E

Gesicherter Termin 18.- 19.06.2024

Oracle DB - Administration

Gesicherter Termin 10. - 14.06.2024

Architecting on AWS

Gesicherter Termin 04. - 06.06.2024

MOC 55238 SharePoint Online for Administrators

Gesicherter Termin 17. - 19.04.2024

 
 
 

OOP - Objektorientierte Programmierung Schulungen & Inhouse Seminare

Objektorientierte Programmierung (OOP) ist ein fundamentales Konzept in der Softwareentwicklung und ein bewährter Ansatz zur Entwicklung robuster und wartbarer Software. Unsere Schulungen bieten Ihnen eine umfassende Einführung in die Prinzipien der OOP und vermitteln Ihnen praktische Anwendungen für effektive Softwareentwicklung. OOP ermöglicht eine klare Strukturierung und Modellierung von Software.

Offene Seminare - an vielen Standorten und Online

In unseren offenen Kursen profitieren Sie vom Wissen erfahrener Trainer und dem Austausch mit anderen Teilnehmenden. Unsere Kurse finden regelmäßig in unseren Schulungszentren in Nürnberg, Hamburg, München, Berlin, Köln und an weiteren 20 Standorten sowie online im Virtual Classroom statt.


Inhouse-Schulungen, Firmenseminare und Workshops

Unsere Experten besprechen im Vorfeld unverbindlich und kostenfrei maßgeschneiderte Inhalte und Anforderungen mit Ihnen.

Unsere Seminare zu OOP - Objektorientierte Programmierung:

Objektorientierte Programmierung

 

Delphi Objektorientierte Programmierung

 
 

Sie haben das passende Seminar nicht gefunden? Dann fragen Sie uns unverbindlich an.

Gesicherte Termine aus der Kategorie OOP - Objektorientierte Programmierung

Termin
Seminar
Standort
06.05. - 08.05.2024
Virtual Classroom (online)
22.07. - 24.07.2024
Virtual Classroom (online)
09.09. - 11.09.2024
Virtual Classroom (online)

OOP - Objektorientierte Programmierung lernen: Wissenswertes für Einsteiger und Fortgeschrittene!
Was sollte ich lernen um Objektorientierte Programmierung erfolgreich einzusetzen?

Grundlagen der Programmierung:
Bevor Sie in die objektorientierte Programmierung einsteigen, sollten Sie grundlegende Programmierkonzepte verstehen, wie Variablen, Datentypen, Kontrollstrukturen (Schleifen, Verzweigungen), Funktionen/Methoden und grundlegende Fehlerbehandlung.

Klassen und Objekte: Verstehen Sie, was Klassen sind (Schablonen oder Baupläne für Objekte) und wie Objekte (Instanzen einer Klasse) erstellt und verwendet werden.

Vererbung: Lernen Sie, wie Klassen Eigenschaften und Verhaltensweisen an Unterklassen vererben können, um Code-Wiederverwendung und hierarchische Organisation zu ermöglichen.

Polymorphismus: Verstehen Sie, wie Objekte unterschiedlicher Klassen in einer Klassenhierarchie behandelt werden können, als wären sie Objekte einer gemeinsamen Basisklasse, meistens durch Methoden-Überschreibung und Schnittstellen/Interfaces.

Abstraktion: Erlernen Sie die Kunst, komplexe Realitäten durch vereinfachte Modelle darzustellen, wobei nur die relevanten Informationen für den aktuellen Kontext sichtbar sind.

Kapselung: Verstehen Sie, wie Daten innerhalb eines Objekts verborgen (gekapselt) und der Zugriff darauf durch öffentliche Methoden kontrolliert werden kann.

SOLID-Prinzipien: Dies sind fünf Designprinzipien, die Ihnen helfen, wartbaren und erweiterbaren Code zu schreiben. Sie umfassen das Single Responsibility Principle, Open/Closed Principle, Liskov's Substitution Principle, Interface Segregation Principle und Dependency Inversion Principle.

Design Patterns: Lernen Sie gängige Entwurfsmuster kennen, wie Factory, Singleton, Observer, Decorator, Strategy und viele andere, die Lösungen für häufig auftretende Probleme im Software-Design bieten.

UML (Unified Modeling Language): Es kann hilfreich sein, UML zu lernen, um Klassen, Beziehungen und Systeme zu visualisieren und zu dokumentieren.

Sprachen: Wählen Sie eine objektorientierte Programmiersprache zum Lernen, wie z.B. Java, C#, Python oder C++. Jede dieser Sprachen unterstützt OOP, hat aber unterschiedliche Syntax und unterschiedliche Features.

Testen: Lernen Sie, wie man objektorientierten Code effektiv testet, einschließlich der Einheitentests und Mocking-Techniken.

Refactoring: Üben Sie, bestehenden Code zu überarbeiten, um seine Struktur zu verbessern, ohne sein Verhalten zu ändern, um die Lesbarkeit, Wartbarkeit und Erweiterbarkeit zu verbessern.

Weitere Fragen?
Wenn Sie noch weitere Fragen haben, lassen Sie uns diese gerne zukommen.
Nachricht senden
Haben Sie allgemeine Fragen zur Schulungsorganisation?
Dann beachten Sie bitte unsere Allgemeine FAQ Seite.

 

Roland Mladenovic
Seminarberater/-in
Telefon: 0911-65008-222
Email: info@it-schulungen.com
 

Diese Seite weiterempfehlen:

0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel
Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon