Header Background
 
 
 
seminar logo

Intensivkurs JUnit

Seminardauer: 2 Tage

Ziele

In dieser 2-tägigen Schulung "Intensivkurs JUnit" lernen Sie alles Wichtige rund um das JUnit-Framework. Der Kurs beginnt mit den grundlegenden Konzepten des Testens, einschließlich der Teststufen und des Test-Driven-Development (TDD). Sie werden die Architektur von JUnit verstehen und lernen, wie Sie JUnit in Ihre Projekte integrieren und effektive Testfälle erstellen können. Dabei werden verschiedene Testtechniken wie Standard Assertions und Hamcrest Assertions behandelt. Sie erfahren auch, wie Sie Testfälle organisieren, die Testreihenfolge steuern und mit Ausnahmen und Fehlerfällen umgehen können. Darüber hinaus werden fortgeschrittene Themen wie parametrisierte Tests, wiederholende Tests und die Verwendung von Mock-Objekten mit Mockito behandelt. Der Kurs gibt Ihnen auch einen Ausblick auf weiterführende Themen wie Oberflächentests mit Selenium, das Arbeiten mit TestContainern, das Testen von datenbankgestützten Anwendungen und die Automatisierung mit Maven. Nach Abschluss der Schulung sind Sie in der Lage, fundierte Unit-Tests mit JUnit zu schreiben und fortgeschrittene Testtechniken in Ihren Projekten anzuwenden.

Zielgruppe

  • Softwareentwickler
  • Softwaretester

Voraussetzungen

Für eine optimale Teilnahme am Kurs empfehlen wir folgende Vorkenntnisse:

  • Gute Programmierkenntnisse in Java

Lernmethodik

Die Schulung bietet Ihnen eine ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis in einer erstklassigen Lernumgebung. Profitieren Sie vom direkten Austausch mit unseren projekterfahrenen Trainern und anderen Teilnehmern, um Ihren Lernerfolg zu maximieren.

Agenda

Grundlagen

  • Warum ist Testen notwendig?
  • Wie kann Software getesten werden?
  • Wie viel Testaufwand ist erforderlich?
  • Unterschiedliche Teststufen
  • Test-Driven-Development (TDD)

JUnit Framework

  • JUnit Architektur
  • JUnit einbinden und verwenden
  • Aufbau von einem Junit-Test
  • Verwendung von Standard Assertions zur Prüfung
  • Verwendung von Hamcrest Assertions zur Prüfung
  • Sammeln von Testfällen in Suits
  • Test-Reihenfolge
  • Testen von Exceptions, Fehlerfälle
  • Testen mit Timeouts
  • Parametrisierte Tests
  • Wiederholende Tests
  • Vorhandene Junit-Rules in Tests verwenden
  • Tests in Testkategorien untergliedern

Mock-Objekte mit Mockito

  • Erzeugen von Mock-Objekte
  • Anzahl von Methodenaufrufe prüfen
  • Exceptions von Mock-Objekten auslösen
  • Callbacks

Fortgeschrittene Möglichkeiten

  • Junit selber erweitern

Ausblick auf weiterführende Themen

  • Oberflächentests mit Selenium
  • Arbeiten mit TestContainer
  • Datenbankgestützte Anwendungen testen
  • Automatisierung mit Hilfe von Maven

Open Badge - Ihr digitaler Kompetenznachweis

IT-Schulungen Badge: Intensivkurs JUnit

Durch die erfolgreiche Teilnahme an einem Kurs bei IT-Schulungen.com erlangen Sie nicht nur Fachkenntnisse und Fähigkeiten, sondern bekommen zusätzlich zu Ihrem Teilnahmezertifikat ein Open Badge als digitalen Nachweis Ihrer Kompetenz.

Sie können diesen in Ihrem persönlichen und kostenfreien Mein IT-Schulungen.com Konto abrufen. Ihre verdienten Badges lassen sich problemlos in sozialen Netzwerken integrieren und weitergeben.

Mehr zu den Vorteilen von Badges

Kundenbewertungen

4,65

77 Teilnehmende
 
93%
 
0%
 
0%
 
0%
 
0%

Kurz vor Durchführung

TerminStandortAktion
26.06. - 27.06.2024 Hamburg Seminar jetzt anfragen
18.07. - 19.07.2024 München Seminar jetzt anfragen
08.08. - 09.08.2024 Köln Seminar jetzt anfragen
30.09. - 01.10.2024 Nürnberg Seminar jetzt anfragen
 
Anmeldungen vorhanden

1.) Wählen Sie den Seminartyp:




2.) Wählen Sie Ort und Datum:

995,00 € Preis pro Person

spacing line1.184,05 € inkl. 19% MwSt
Seminarunterlagen zzgl.
Verpflegung zzgl.

Seminar jetzt anfragen Auf den Merkzettel
PDF IconPDF Icon
 

Diese Seite weiterempfehlen:

0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel
Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon