Header Background
Virtual Classroom Schulungen
 
 
 
category logo

EC-Council Schulungen & Inhouse Seminare

International Council of E-Commerce Consultants - kurz EC-Council - bietet weltweit Zertifizierungen im Bereich Cybersicherheit an. Als akkreditiertes (ATC) und zertifiziertes Schulungszentrum bieten wir Schulungen von hochqualifizierten lizenzierten Trainern an. Damit wird sichergestellt, dass die im EC-Council-Kurs beschriebenen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten den Teilnehmern anbieterneutral vermittelt werden.

Wir bilden sowohl die aktuelle als auch die kommende Generation von Cybersicherheits-Spezialisten in Deutschland aus, um auch in der Zukunft die weltweit verbreiteten Cyberbedrohungen zu bekämpfen. In unserer EC-Council Schulungen erwerben Sie genau das Praxis- und Fachwissen, mit dem Sie Ihre beruflichen Herausforderungen meistern und profitieren vom umfassenden Wissen unserer Trainer.

Wählen Sie zwischen verschiedenen Schulungstypen: EC-Council bieten wir als offene Schulung in unseren Schulungszentren, als maßgeschneidertes Firmenseminar oder Inhouseschulung an.

Unsere Seminare zu EC-Council:

Sie haben das passende Seminar nicht gefunden? Dann Fragen Sie uns unverbindlich an.

Unsere verschiedenen Trainings-Varianten
 

Gesicherte Termine aus der Kategorie EC-Council

TerminSeminarStandort
18.07. - 22.07.2022 Certified Security Specialist (ECSS) Nürnberg
18.07. - 22.07.2022 Certified Security Specialist (ECSS) Virtual Classroom (online)
01.08. - 05.08.2022 Certified Ethical Hacker v11 (CEH) Nürnberg
01.08. - 05.08.2022 Certified Ethical Hacker v11 (CEH) Virtual Classroom (online)
05.09. - 09.09.2022 Certified Ethical Hacker v11 (CEH) Nürnberg
05.09. - 09.09.2022 Certified Ethical Hacker v11 (CEH) Virtual Classroom (online)
12.09. - 16.09.2022 Certified Security Specialist (ECSS) Nürnberg
19.09. - 21.09.2022 Certified SOC-Analyst (CSA) Virtual Classroom (online)
17.10. - 21.10.2022 Certified Network Defender (CND) Virtual Classroom (online)
14.11. - 18.11.2022 Certified Ethical Hacker v11 (CEH) Nürnberg
14.11. - 18.11.2022 Certified Ethical Hacker v11 (CEH) Virtual Classroom (online)
05.12. - 09.12.2022 Certified Ethical Hacker v11 (CEH) Nürnberg
05.12. - 09.12.2022 Certified Ethical Hacker v11 (CEH) Virtual Classroom (online)
05.12. - 07.12.2022 Certified SOC-Analyst (CSA) Virtual Classroom (online)

EC-Council Training Center EC-Council

EC-Council bietet eine ganze Range von Zertifikats-Trainings an, die verschiedene Sicherheitsaspekte im Unternehmen fokussieren, wie z.B. Netzwerke, Cloud, Blockchain, Clients. Hier ein Überblick über einige Kurse und ihre Ziele:

EC-Council Certified Ethical Hacker (CEH)

CEH – das bekannteste Zertifikat ist sicher der Certified Ethical Hacker, mittlerweile in der Version 11. Das Zertifikatstraining deckt vielfältige Angriffsszenarien ab, und wie man sie erkennt und sie abwehrt. Das gilt für die Verbesserung der Exploit-Entwicklung zum sicheren Aufspüren von Schwachstellen, oder den Fokus auf Angriffsvektoren wie IoT Hacking, Web-Api-Bedrohungen oder Angriffe auf Operative Technologien oder auf die Cloud. Der CEH Kurs bietet Fallstudien zu Angriffen, die bestimmten Taktiken, Techniken und Verfahren (TTP) folgen. Weiteres Thema sind Malware-Analysen für Ransomware, Finanz-Malware und IoT Bots. Zum Training Certified Ethical Hacker CEH

EC-Council Certified Security Specialist ECSS

EC-Council Certified Security Specialist (ECSS) vermittelt fundiertes Wissen in Informationssicherheit, Netzwerksicherheit und Computerforensik.

Informationssicherheit bedeutet Schutz von Informationen, Integrität und sichere Verfügbarkeit von Informationen. Informationssicherheit garantiert zudem die vertrauenswürdige Authentifizierung von Nachrichten, sowie die autorisierte Verarbeitung von Informationen. Forensische Analysen sichern bei Angriffen Daten, erstellen Schadensgutachten und suchen Indizien, die den Angreifer ermitteln helfen. Zum Training Certified Security Specialist ECSS

EC-Council Certified Network Defender CND

Das Certified Network Defender (CND) Programm bietet herstellerunabhängige Zertifizierung zu Netzwerksicherheit an. Darin erlernen Sie sichere Netzwerkpraxis sowie Analysieren und Härten von Computersystemen, die in der aktuellen IT-Infrastruktur verbreitet sind. EC-Council gibt an, dass CND v2 den Anspruch hat, das einzige Programm auf dem Markt zu sein, das sich zu 100 % auf Netzwerksicherheit und -verteidigung konzentriert.

Certified Network Defender v2 wurde zur Unterstützung von IT-Experten entwickelt, die den Schutz digitaler Unternehmensressourcen gewährleisten sollen und Cyber-Bedrohungen erkennen oder zu prognostizieren. Zum Training Certified Network Defender CND

EC-Council Certified Penetration Tester (CPENT)

Der Certified Penetration Testing Professional oder kurz CPENT setzt Standards für die Entwicklung von Penetrationstests neu. Das Certified Penetration Tester (CPENT)-Programm von EC-Council demonstriert effiziente Penetrationstest in einer Netzwerkumgebung. Das Zertifikatsprogramm enthält Live-Übungsszenarien, die IoT-Systeme und Operation-Technologie-Systeme penetrieren. Zum Training Certified Penetration Testerer CPENT

EC-Council Certified SOC Analyst

Das Certified SOC Analyst (CSA)-Programm vermittelt, wie Aufgaben in einem Security Operations Center professionell abgearbeitet werden. Darunter zählen technische Prozesse wie die Protokollverwaltung, Security Information and Event Management, erweiterte Vorfallserkennung und Vorfallsreaktion. Darüber hinaus lernt der Kandidat, Prozesse innerhalb des SOC zu verwalten und im Bedarfsfalle mit dem Computer Security Incident Response Team zusammenzuarbeiten. Zum Training Certified SOC Analyst

EC-Council Certified Encryption Specialist (ECES)

Das EC-Council Certified Encryption Specialist (ECES)-Programm führt in die Technologie der Kryptografie ein. Die Teilnehmer lernen die Grundlagen der modernen symmetrischen und Schlüsselkryptografie kennen. Weitere Themen sind Algorithmen wie Blowfish, Hashing-Algorithmen (z.B. MD5, MD6)., asymmetrische Kryptografie und Konzepte wie Diffusion und Confusion. Zum Training Certified Encryption Specialist ECES

Organisatorische Fragen zu Öffentlichen Schulungen
Wie groß sind die Gruppen bei Ihren Schulungen?
Wir führen unsere EC-Council Kurse in der Regel in Kleingruppen mit maximal acht Teilnehmern durch.
Wer sind die Trainer?
Unsere didaktisch versierten Trainer verfügen über umfangreiche Schulungserfahrung und sind Spezialisten mit praktischen Erfahrungen auf ihrem Fachgebiet.
Wie läuft die Schulung ab?
Unsere Schulungen sind ein ausgewogener Mix aus Theorie und Praxis. Wir legen sehr großen Wert darauf, dass alle Konzepte auch praktisch geübt werden.
An welchen Standorten führen Sie die Schulungen durch?
Wir sind bundesweit vertreten u.a. in Berlin, Frankfurt a. M., Hamburg, Köln, München, Nürnberg, Hannover und Stuttgart. Alle Standorte finden Sie auf unseren Standortseiten.
Wissenswertes zu Seminarzeiten und Verpflegung
Unsere Schulungszeiten sind standardmäßig von 9:00 bis 17:00 Uhr. Während der Schulung kümmern wir uns um Ihr leibliches Wohl mit warmen und kalten Getränken, warmes Mittagessen und Snacks. Bei Bedarf empfehlen wir Ihnen Hotels in der Nähe.
Weitere Fragen?
Wenn Sie noch weitere Fragen haben, lassen Sie uns diese gerne zukommen.
Nachricht senden
Organisatorische Fragen zu Firmen- und Inhouse Schulungen
Können die Seminarinhalte auch auf unsere Bedürfnisse angepasst werden?
Ja, die Inhalte können wir individuell auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Unsere Trainer klären in einem unverbindlichen und kostenfreien Telefonat Ihre Wissensziele und den aktuellen Wissenstand und entwickeln eine individuelle Agenda für Sie.
Führen Sie die Schulung auch in unseren Räumlichkeiten durch?
Ja, unsere Trainer kommen auch zu Ihnen ins Unternehmen. Wir können Ihnen auch die Schulungsumgebung und ein mobiles Klassenzimmer zur Verfügung stellen.
Wann lohnt sich ein offenes Seminar, wann ein Firmenseminar?
Was besser passt, hängt vom Einzelfall ab. Wirtschaftlich ist ein EC-Council Inhouseseminar/ Firmenseminar häufig schon ab dem 3. Teilnehmer günstiger als eine "Öffentliche Schulung". Wenn zudem die Seminardauer noch kürzer ist, reduzieren sich die Ausfallzeiten Ihrer Mitarbeiter. Unser Vergleichsrechner , der bei jedem Seminar angezeigt wird und unsere Seminarberater beraten Sie gerne.
Weitere Fragen?
Wenn Sie noch weitere Fragen haben, lassen Sie uns diese gerne zukommen.
Nachricht senden
Fragen zur Online-Schulung (Virtual Classroom Schulungen)
Bieten Sie Schulungen auch als Online-Trainings (Virtual Classroom) an?
Fast alle Seminare sind auch als Online-Format (Virtuelles Klassenzimmer) buchbar. Fragen Sie unverbindlich bei uns an. Ein Seminarberater wird sich umgehend mit ihnen in Verbindung setzen.
Was ist eine Virtual Classroom Schulung?
Sie erleben den digitalen Präsenzunterricht als ob Sie vor Ort wären. Sie vernetzen Sie sich über Ihre Internetverbindung mit dem Dozenten und weiteren Teilnehmern – so sind alle audiovisuell miteinander verbunden und können interagieren. Fragen an den Dozenten sind jederzeit möglich, Hilfestellungen können ebenfalls gegeben werden, indem Sie Ihren Bildschirminhalt mit dem Referenten teilen.
Was sind die Vorraussetzungen zur Teilnahme an einem Online-Kurs?
Zur Teilnahme an unserern Virtual Classroom Seminaren empfehlen wir folgende Ausstattung:
  • Computer und Bildschirm (idealerweise 2 Bildschirme)
  • Internetverbindung
  • Headset (alternativ Lautsprecher und Mikrofon)
  • Webcam (optional)
Weitere Fragen?
Wenn Sie noch weitere Fragen haben, lassen Sie uns diese gerne zukommen.
Nachricht senden


 

Digitale Zertifikate

Digital Skills Open Badge

Digitales Wissen & Kompetenzen erwerben & zeigen.

Mit Badges von IT-Schulungen erhalten Sie - neben dem Teilnahmezertifikat als PDF - ein Open Badge als Nachweis Ihrer Fertigkeiten mit Echtheitszertifikat.

Zeigen Sie Ihre Digital Skills mit Zertifikaten auf Plattformen wie LinkedIn, XING & Facebook, auf Ihrer Website und in E-Mail-Signaturen.

Mehr Infos zu Badges

 

Diese Seite weiterempfehlen:

0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel
Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon