Header Background
 
 
 
seminar logo

Network Defense Essentials (NDE)

Seminardauer: 2 Tage

Ziele

In dieser 2-tägigen Schulung "Network Defense Essentials (NDE)" vertiefen Sie Ihr Verständnis für verschiedene Facetten der Informationssicherheit. Das Programm umfasst Grundlagen der Netzwerksicherheit, Identifikation, Authentifizierung und Autorisierung, Netzwerksicherheitsprotokolle, sowie Sicherheitskontrollen auf administrativer, physischer und technischer Ebene.

Sie setzen sich mit regulativen Frameworks, Sicherheitsrichtlinien, physischer Sicherheit, Virtualisierung, Cloud Computing, Drahtlosnetzwerksicherheit, Mobile Device Security, IoT Device Security, Kryptografie, Public Key Infrastructure (PKI), Data Security und Network Traffic Monitoring auseinander. Durch praxisorientierte Ansätze und theoretische Konzepte entwickeln Sie die Fähigkeiten, Sicherheitsrichtlinien zu gestalten, Netzwerke zu schützen und auf Sicherheitsvorfälle zu reagieren.

Zielgruppe

  • Administratoren
  • IT-Mitarbeiter

Voraussetzungen

Für eine optimale Teilnahme am Kurs empfehlen wir folgende Vorkenntnisse:

  • Keine

Lernmethodik

Die Schulung bietet Ihnen eine ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis in einer erstklassigen Lernumgebung. Profitieren Sie vom direkten Austausch mit unseren projekterfahrenen Trainern und anderen Teilnehmern, um Ihren Lernerfolg zu maximieren.

Agenda

Grundlagen der Netzwerksicherheit

  • Grundlagen der Netzwerksicherheit
  • Netzwerksicherheitsprotokolle, die den Datenfluss regeln

Identifikation, Authentifizierung und Autorisierung

  • Grundlagen der Zugangskontrolle, Fachbegriffe und Modelle
  • Identity und Access Management

Network Security Controls: Administrative Controls

  • Regulatorische Frameworks und Gesetze
  • Sicherheitsrichtlinien und wie Security und Awareness Trainings durchgeführt werden

Network Security Controls: Physical Controls

  • Bedeutung der physischen Sicherheit und physischer Sicherheitskontrollen
  • Physische Sicherheitsrichtlinien und Verfahren
  • Best Practices zur Stärkung der Sicherheit am Arbeitsplatz
  • Environmental controls

Network Security Controls: Technical Controls

  • Types von Bastion-Hosts und ihre Rolle in der Netzwerksicherheit
  • Types von IDS/IPS und ihre Rolle in der Netzwerkverteidigung
  • Types von Honeypots und Virtual Private Networks (VPNs)
  • Security incident und Event Management (SIEM)

Virtualisierung und Cloud Computing

  • Schlüsselkonzepte der Virtualisierung und Sicherheit von OS Virtualisierung
  • Grundlagen des Cloud-Computings und Cloud Deployment Models
  • Best Practices für die Sicherheit in der Cloud

Wireless Network Security

  • Grundlagen drahtloser Netzwerke und Verschlüsselungsmechanismen
  • Authentifizierungsmethoden für drahtlose Netzwerke
  • Umsetzung von Sicherheitsmaßnahmen für drahtlose Netzwerke

Mobile Device Security

  • Methoden und Verwaltung von Verbindungen mobiler Geräte
  • Ansätze zur Nutzung mobiler Geräte in Unternehmen
  • Sicherheitsrisiken und Richtlinien im Zusammenhang mit unternehmensweiten mobile Usage Policies
  • Implementierung verschiedener Mobile Security Management Solutions
  • Best Practices für mobile Plattformen

IoT Device Security

  • IoT-Geräte, Anwendungsbereiche und Kommunikationsmodelle
  • Wie Sicherheit in IoT-fähigen Umgebungen funktioniert

Kryptografie und Public Key Infrastructure (PKI)

  • Tools, Sicherheitstechniken und Algorithmen
  • Public Key Infrastructure (PKI) zur Authentifizierung von Benutzern und Geräten in der digitalen Welt

Data Security

  • Datensicherheit und ihre Bedeutung
  • Sicherheitskontrollen für die Verschlüsselung von Daten
  • Durchführung von Datenbackup und -aufbewahrung
  • Umsetzung von Konzepten zur Verhinderung von Datenverlust

Network Traffic Monitoring

  • Konzepte zur Überwachung des Netzwerkverkehrs
  • Traffic-Signaturen für normalen und verdächtigen Netzwerkverkehr
  • Durchführung von Netzwerküberwachung zur Erkennung verdächtigen Traffics

Hinweise

Prüfung und Zertifizierung

  • Zertifizierung: Network Defense Essentials
  • Prüfungsdauer: 2 Stunden
  • Prüfungsformat: Multiple Choice (MCQ)
  • Anzahl der Fragen: 75

Open Badge - Ihr digitaler Kompetenznachweis

IT-Schulungen Badge: Network Defense Essentials (NDE)

Durch die erfolgreiche Teilnahme an einem Kurs bei IT-Schulungen.com erlangen Sie nicht nur Fachkenntnisse und Fähigkeiten, sondern bekommen zusätzlich zu Ihrem Teilnahmezertifikat ein Open Badge als digitalen Nachweis Ihrer Kompetenz.

Sie können diesen in Ihrem persönlichen und kostenfreien Mein IT-Schulungen.com Konto abrufen. Ihre verdienten Badges lassen sich problemlos in sozialen Netzwerken integrieren und weitergeben.

Mehr zu den Vorteilen von Badges

Kurz vor Durchführung

TerminStandortAktion
29.07. - 30.07.2024 Hamburg Seminar jetzt anfragen
19.08. - 20.08.2024 München Seminar jetzt anfragen
04.09. - 05.09.2024 Köln Seminar jetzt anfragen
16.10. - 17.10.2024 Nürnberg Seminar jetzt anfragen
 

1.) Wählen Sie den Seminartyp:




2.) Wählen Sie Ort und Datum:

2.150,00 € Preis pro Person

spacing line2.558,50 € inkl. 19% MwSt
Labs inkl.
Seminarunterlagen inkl.
Verpflegung zzgl.

Seminar jetzt anfragen Auf den Merkzettel
PDF IconPDF Icon
 

Diese Seite weiterempfehlen:

0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel
Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon