Header Background
 
 
 

Windows Server 2016 Schulungen & Inhouse Seminare

In unseren Schulungen zu Windows Server 2016 erlangen Sie praxisrelevantes Fachwissen, um Ihre beruflichen Herausforderungen erfolgreich zu bewältigen.

Offene Seminare - an vielen Standorten und Online

In unseren offenen Kursen profitieren Sie vom Wissen erfahrener Trainer und dem Austausch mit anderen Teilnehmenden. Unsere Kurse finden regelmäßig in unseren Schulungszentren in Nürnberg, Hamburg, München, Berlin, Köln und an weiteren 20 Standorten sowie online im Virtual Classroom statt.

Inhouse-Schulungen, Firmenseminare und Workshops

Unsere Experten besprechen im Vorfeld unverbindlich und kostenfrei maßgeschneiderte Inhalte und Anforderungen mit Ihnen.

Unsere Seminare zu Windows Server 2016:

Sie haben das passende Seminar nicht gefunden? Dann fragen Sie uns unverbindlich an.

Gesicherte Termine aus der Kategorie Windows Server 2016

Termin
Seminar
Standort
17.06. - 21.06.2024
Virtual Classroom (online)
12.08. - 14.08.2024
Virtual Classroom (online)

Windows Server 2016 lernen: Wissenswertes für Einsteiger und Fortgeschrittene!
Was sollte ich lernen, um effizient Windows Server 2016 zu administrieren?

Um ein guter Windows Server 2016-Administrator zu werden, sollten Sie sich mit den folgenden Themen und Konzepten vertraut machen:

Grundlagen von Windows Server 2016:

  • Unterschiede und Neuerungen in Windows Server 2016 im Vergleich zu früheren Versionen.
  • Installation und Konfiguration von Windows Server 2016.

Active Directory:

  • Active Directory Domain Services (AD DS): Benutzer, Gruppen, Computer und andere Objekte.
  • Organisatorische Einheiten (OUs), Gruppenrichtlinienobjekte (GPOs) und Delegierung.
  • Active Directory-Zertifikatdienste (AD CS), Federation Services (AD FS) und Lightweight Directory Services (AD LDS).

Netzwerkdienste und -funktionen:

  • DHCP (Dynamic Host Configuration Protocol).
  • DNS (Domain Name System).
  • IPAM (IP Address Management).

Speicherlösungen:

  • Storage Spaces und Storage Replica.
  • NFS (Network File System) und SMB (Server Message Block).
  • iSCSI und SAN-Integration.

Hyper-V und Virtualisierung:

  • Einrichtung und Verwaltung von virtuellen Maschinen.
  • Hyper-V-Switches und Netzwerkkonfigurationen.
  • Hochverfügbarkeit und Live-Migration.

Windows-Container:

  • Unterschied zwischen Windows-Server-Containern und Hyper-V-Containern.
  • Verwaltung von Containern mit Docker.

Hochverfügbarkeit:

  • Failover-Clustering.
  • Netzwerk-Load-Balancing (NLB).

Remotezugriff:

  • VPNs und DirectAccess.
  • Remote Desktop Services (RDS).

Sicherheit und Identität:

  • Just Enough Administration (JEA).
  • Sicherheitskonfiguration und Patch-Management.
  • Advanced Threat Analytics und Windows Defender.

Powershell:

  • Grundlagen von PowerShell und Scripting.
  • Verwendung von PowerShell für die Automatisierung und Verwaltung von Windows Server 2016.

Monitoring und Wartung:

  • Windows Server Update Services (WSUS).
  • Performance-Monitoring und Protokollierung.
  • Backup und Wiederherstellung.

Zusätzliche Dienste und Funktionen:

  • Web Application Proxy und Application Platform.
  • BranchCache und Data Deduplication.



Weitere Fragen?
Wenn Sie noch weitere Fragen haben, lassen Sie uns diese gerne zukommen.
Nachricht senden
Haben Sie allgemeine Fragen zur Schulungsorganisation?
Dann beachten Sie bitte unsere Allgemeine FAQ Seite.

 

Roland Mladenovic
Seminarberater/-in
Telefon: 0911-65008-222
Email: info@it-schulungen.com


IT-Schulungen.com ist zertifizierter Microsoft Learning-Partner.

 

Diese Seite weiterempfehlen:

0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel
Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon