Header Background
 
 
 

Windows Server - Zentrales Deployment und Konfigurationsmanagement

Seminardauer: 2 Tage

Ziele

In dieser 2-tägigen Schulung "Windows Server - Zentrales Deployment und Konfigurationsmanagement" lernen Sie umfassendes Bereitstellungs- und Konfigurationsmanagement für Windows Server. Sie erhalten einen Überblick über Microsofts Deployment-Lösungen sowie lokale und zentrale Bereitstellungstechniken. Die Schulung deckt die Implementierung von Benutzerumgebungen, Gruppenrichtlinien, Active Directory und Infrastrukturdiensten ab, um eine optimale Verwaltungsstruktur aufzubauen. Sie erfahren, wie Sie Server-Rollen, Betriebssysteme, Anwendungen und Softwareupdates verwalten, Daten schützen, Systeme überwachen und Patchmanagement durchführen. Praxisnahe Methoden mit Windows Deployment Service (WDS) und Microsoft System Center werden vermittelt, um eine effiziente und sichere Umgebung zu gewährleisten.

Zielgruppe

  • Systemadministratoren
  • Supporter

Voraussetzungen

  • Erfahrung mit Computerhardware und Software
  • Client- und Serverbetriebssysteme
  • Cloud

Lernmethodik

Die Schulung bietet Ihnen eine ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis in einer erstklassigen Lernumgebung. Profitieren Sie vom direkten Austausch mit unseren projekterfahrenen Trainern und anderen Teilnehmern, um Ihren Lernerfolg zu maximieren.

Agenda

Bereitstellungs-Mechanismen

  • Microsofts Deployment-Lösungen im Überblick
  • Voraussetzungen und Implementierung
  • Lokale und zentrale Bereitstellungstechniken
  • Übersicht zur Änderungs- und Konfigurationsverwaltung
  • Lokale und cloudbasierte Benutzerumgebungen (Hybride Strukturen)
  • Einsatz des Windows Deployment Service (WDS)
  • Vorbereitungen und Möglichkeiten der Installationsmethoden
  • Gruppenrichtlinienvorlagen und Management-Tools
  • Übersicht zu Gruppenrichtlinien (lokal / domänenbasiert / Cloud)

Active Directory und Infrastrukturdienste als Basis des Konfigurationsmanagements

  • Planung und Aufbau einer logischen und physikalischen AD-Struktur
  • Optimieren des Netzwerkzugriffs (On-Prem / Cloud)
  • Implementieren einer zentralen Verwaltungsstruktur
  • Nutzen von Legacy IMT-Features (IntelliMirror Technology)
  • Anforderungen an DHCP für ein zentrales Deployment

Verwalten von Benutzerumgebungen

  • Identifizieren von Benutzerprofilen und Einstellungen
  • Zentrale Speicherorte für Benutzerumgebungen (On-Prem / Cloud)
  • Optimieren der Profilsynchronisation bei der An-/Abmeldung
  • Bereitstellen der relevanten Server-Rollen und Rollen-Dienste
  • Servergespeicherte Profile / cloudbasierte Synchronisation
  • Datenträgerkontingente (Quotas)
  • Verwendung des Ressourcen-Managers
  • Richtlinieneinstellungen und Optimierungen für Benutzerprofile
  • Tipps für den Einsatz von speziellen Benutzerprofilumgebungen

Aufbau und Verwendung von Gruppenrichtlinien

  • Überblick zu zeitgemäßen System- und Benutzer-Vorgaben
  • Erstellen/Verwenden von Anmeldeskripten in der AD-Verwaltungsumgebung
  • Erstellen von optimierten Desktopvorgaben (legacy / modern)

Zentrales Deployment und Konfigurationsmanagement

  • Grundlegende Begriffe und Verfahren
  • Microsoft System Center und Endpoint Manager im Überblick
  • Praxisnahe Bereitstellungsmethoden mit Windows Deployment Service (WDS)
  • Verwalten von Computern und Geräten
  • Verwalten von Betriebssystemen
  • Verwalten von Anwendungen
  • Verwalten von Softwareupdates
  • Bereitstellen einer Kompatibilitätsinfrastruktur
  • Schützen von Daten und Zugriffen
  • Überwachen von Systemen und Prozessen

Wartung und Patchmanagement

  • Services und Tools (Überblick)
  • Möglichkeiten des zentralen Patchmanagements
  • Windows Server Update Service (WSUS)
  • Microsoft Windows Autopatch (Überblick)
  • System- und Statusüberwachung (Monitoring)

Open Badge - Ihr digitaler Kompetenznachweis

IT-Schulungen Badge: Windows Server - Zentrales Deployment und Konfigurationsmanagement

Durch die erfolgreiche Teilnahme an einem Kurs bei IT-Schulungen.com erlangen Sie nicht nur Fachkenntnisse und Fähigkeiten, sondern bekommen zusätzlich zu Ihrem Teilnahmezertifikat ein Open Badge als digitalen Nachweis Ihrer Kompetenz.

Sie können diesen in Ihrem persönlichen und kostenfreien Mein IT-Schulungen.com Konto abrufen. Ihre verdienten Badges lassen sich problemlos in sozialen Netzwerken integrieren und weitergeben.

Mehr zu den Vorteilen von Badges

Kundenbewertungen

4,58

52 Teilnehmende
 
96%
 
4%
 
0%
 
0%
 
0%

Kurz vor Durchführung

TerminStandortAktion
15.07. - 16.07.2024 Hamburg Seminar jetzt anfragen
06.08. - 07.08.2024 München Seminar jetzt anfragen
05.09. - 06.09.2024 Köln Seminar jetzt anfragen
24.10. - 25.10.2024 Nürnberg Seminar jetzt anfragen
 
Anmeldungen vorhanden

1.) Wählen Sie den Seminartyp:




2.) Wählen Sie Ort und Datum:

1.195,00 € Preis pro Person

spacing line1.422,05 € inkl. 19% MwSt
Seminarunterlagen zzgl.
Verpflegung zzgl.

Seminar jetzt anfragen Auf den Merkzettel
PDF IconPDF Icon
 

Diese Seite weiterempfehlen:

0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel
Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon