Header Background

Certified Kubernetes Administrator (CKA)

Gesicherter Termin 22. - 25.04.2024

Oracle Programmierung mit PL/SQL - Kompakt

Gesicherter Termin 11. - 15.03.2024

Python Einführungskurs

Gesicherter Termin: 04. - 08.03.2024

Gesicherter Termin

Weiterbildung für Ihre Zukunft!

Über 800 Garantie-Termine

Image not available

PL-400 Microsoft Power Platform Developer (PL-400T00)

Gesicherter Termin 11. - 15.03.2024

Architecting on AWS

Gesicherter Termin 03. - 05.04.2024

EC-Council Certified Ethical Hacker v12 (CEH)

Gesicherter Termin 18. - 22.03.2024

Praxisorientierte Predictive Analytics - Datenbasierte Prognose mit KI und Vorhersagemodelle

Gesicherter Termin 11.- 13.03.2024

Netzwerktechnik Kompaktkurs

Gesicherter Termin: 11. - 15.03.2024

MOC 55238 SharePoint Online for Administrators

Gesicherter Termin 17. - 19.04.2024

Linux-LPI - Komplettausbildung zur LPIC-1 (101 und 102: Administrator) 10 Tage

Gesicherter Termin: 11.-22.03.2024

CODING BOOTCAMPS

Starten Sie Ihre Entwickler-Karriere!

(Certified) Penetration Testing Specialist (PTS)

Gesicherte Termine: 11. -15.03.2024

MD-102 Microsoft 365 Endpoint Administrator

Gesicherter Termin 22. - 26.0.2024

Seminare zu Künstlicher Intelligenz, ChatGPT und Copiltot

 
 
 

Windows Server 2016 Administration I

Seminardauer: 4 Tage

Ziele

In dieser 4-tägigen Schulung "Windows Server 2016 Administration I" lernen Sie die Verwaltung von Windows Server 2016 kennen. Die Schulung deckt eine breite Palette an Themen ab, darunter Windows Plattformen und Architekturen, Cloud Computing, Active Directory-Verwaltung, Netzwerkumgebung, Benutzerverwaltung, Gruppenrichtlinien, Datei- und Druckdienste, Systemüberwachung und mehr. Sie werden in die Nutzung von PowerShell und anderen wichtigen Tools zur Serveradministration eingeführt. Ziel ist es, Ihnen das Wissen und die Fähigkeiten zu vermitteln, um Windows Server 2016 effizient und sicher zu verwalten, sowohl lokal als auch in cloudbasierten Umgebungen.

Zielgruppe

  • Systemadministratoren
  • Supporter

Voraussetzungen

  • Windows 1st Level Know-how
  • Windows 2nd Level Know-how

Lernmethodik

Die Schulung bietet Ihnen eine ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis in einer erstklassigen Lernumgebung. Profitieren Sie vom direkten Austausch mit unseren projekterfahrenen Trainern und anderen Teilnehmern, um Ihren Lernerfolg zu maximieren.

Agenda

Windows „vNext“ Plattformen und Architekturen Überblick

  • Windows-Plattform: Synergy & Compatibility
  • Windows „vNext“: Server & Client / Virtualization / Management
  • Cloud Computing / Cloud Architecture
  • Editionen, Versionen und Lizenzen
  • Architektur und Kompatibilität (x86/x64/ARM)
  • "vNext“ Functionality & Basics
  • Windows 10 – Device Class
  • Windows Enterprise Class: Licenses & Services
  • Die Benefits des neuen „Active Directory“ und „System Center“
  • Hyper-V & Docker – Die Virtualisierungsplattformen
  • Erweiterte Authentifizierungsverfahren

Installation und Bereitstellung

  • Systemvoraussetzung (physikalisch / virtuell)
  • Upgrade- und Migrationspfade
  • Legacy- / Next Gen1- / Next Gen2 Hardware
  • UEFI (Unified Extensible Firmware Interface)
  • Deployment-Mechanismen und Tools
  • System Center Configuration Manager (Überblick)
  • Aufbau einer Virtualisierungsinfrastruktur mit Hyper-V
  • Server Vollinstallation (mit GUI) / Core-Installation (ohne GUI) / Nano-Server
  • Client Bereitstellung und Integration
  • Windows Store (for Business)
  • Die Startoptionen (Analyse/Anpassung/Wiederherstellung)

Verwaltungsumgebung

  • Lokale, zentrale, cloudbasierte Verwaltung
  • Moderne und klassische Verwaltungsmechanismen
  • Hardware-Management, Treiber, Treibermodelle, Problembehandlung
  • Windows Hardware- / Software-Zertifizierung und -Vorgaben
  • Hardware-Treiber automatisch und manuell installieren
  • Steuerungs- und Kontrollmöglichkeiten von Hardware
  • Verwenden von domänenbasierten Einstellungsmöglichkeiten
  • Nutzen und Funktionen der Command-Lines: PowerShell / Ubuntu Bash / CMD

Backup- und Recovery-Szenarien

  • Einführung in Sicherungs- und Wiederherstellungsfunktionen
  • Lokales, zentrales, cloudbasiertes Recovery
  • Data Protection Manager im Überblick
  • Überblick zu möglichen Hochverfügbarkeitstechniken

Die Netzwerkumgebung

  • Übersicht der neuen Netzwerk-Features und Komponenten
  • Aufbau von strukturierten Netzwerken (Überblick)
  • Domänen- und Cloudkonzepte
  • Cloud-Computing (IaaS, PaaS, SaaS)
  • Die wichtigsten Cloud-Dienste
  • Die Kombination aus Cloud und lokalem Netzwerk
  • Notwendige Sicherheitsmechanismen
  • Unterschiede zwischen „Legacy“ und „NextGen“ Netzwerk-Umgebungen
  • Korrekte Implementierung von IPv4 / IPv6
  • Freigabetechnologien (SMBv1/v2.x/v3.x und NFS)
  • Das Netzwerk- und Sicherheitsdesign
  • Die Konfigurationsumgebung
  • Netzwerkidentifikation und Anpassungen
  • Netzwerkeinstellungen und Dienste optimieren
  • Windows-Firewall richtig nutzen
  • Windows-Defender (Advanced Threat Protection) / Sinnvoller Virenschutz
  • Windows-Update / Das neue Patchmanagement

Benutzerverwaltung

  • Die Benutzerumgebung
  • Konzept der Benutzerverwaltung
  • Benutzerkontensteuerung (UAC)
  • Anmeldearten und -techniken
  • Die lokale und zentrale Benutzerverwaltung
  • Benutzer / Gruppen verwalten
  • Kennwort- und Zertifikatsverwaltung
  • Benutzerprofile anpassen / migrieren / optimieren
  • Remoteverwaltung

Gruppenrichtlinien (Policies)

  • Die Definition der Gruppenrichtlinien
  • Lokale und zentrale Richtlinien
  • Neue Features in der Gruppenrichtlinien-Verwaltung
  • Richtlinien einsetzen und verwalten (MMC/GPedit)
  • Verwenden der Remote Server Verwaltungstools (RSAT)
  • Computerkonfiguration
  • Benutzerkonfiguration
  • Sicherheitskonfigurationen
  • Anwendungsbeispiele

Konfigurieren der Rolle „Datei- und Druckdienste“

  • SAN & Cluster Technologien im Überblick
  • Die Bedeutung eines „Scale-Out Fileservers“
  • Verwendung des „ReFS“-Dateisystems (Resilient FileSystem)
  • „vNext” Storage-Features
  • Datenträger / Volumes / Speicherpools einrichten und verwalten
  • Vertrautmachen mit Laufwerks-, Ordner und Dateiberechtigungen
  • Vorherige Versionen von Dateien/Ordner/Laufwerke nutzen
  • Speicher-Kontingente zuweisen (Datenträger / Ressourcen-Manager)
  • Verzeichnisse und Dateien überwachen
  • Datenverschlüsselung mit Bitlocker (Laufwerke/Wechselmedien)
  • Optimierte RAID-Systeme und Storage-Mechanismen
  • Bereitstellen von lokalen, Netzwerk- oder virtuellen Volumes
  • Übersicht zu „Cloud-Drives“ und „Cloud-Storages“
  • Verwenden von Datei-Synchronisationsmechanismen
  • Korrektes Verwenden des neuen „Distributed File System“
  • Konfigurieren freigegebener Ressourcen (SMB/NFS)
  • Verwenden des Rollendienstes „Ressourcen Manager“
  • Bereitstellen und Konfigurieren eines Druckservers

Systemüberwachung und Pflege

  • Überwachung / Protokollierung / Monitoring
  • Auslastung des Systems und Netzwerks kontrollieren
  • Das Wartungs- und Sicherheitscenter
  • Leistungstuning durchführen

Wissenswertes zum System Management und Tools

  • System Center 2016
  • Tools für die Systemkonfiguration
  • Tools zur Domänen- und Cloudverwaltung
  • Drittanbieter-Tools

Open Badge - Ihr digitaler Kompetenznachweis

IT-Schulungen Badge: Windows Server 2016 Administration I

Durch die erfolgreiche Teilnahme an einem Kurs bei IT-Schulungen.com erlangen Sie nicht nur Fachkenntnisse und Fähigkeiten, sondern bekommen zusätzlich zu Ihrem Teilnahmezertifikat ein Open Badge als digitalen Nachweis Ihrer Kompetenz.

Sie können diesen in Ihrem persönlichen und kostenfreien Mein IT-Schulungen.com Konto abrufen. Ihre verdienten Badges lassen sich problemlos in sozialen Netzwerken integrieren und weitergeben.

Mehr zu den Vorteilen von Badges

Kurz vor Durchführung

TerminStandortAktion
19.03. - 22.03.2024 Hamburg Seminar jetzt anfragen
15.04. - 18.04.2024 München Seminar jetzt anfragen
14.05. - 17.05.2024 Köln Seminar jetzt anfragen
17.06. - 20.06.2024 Nürnberg Seminar jetzt anfragen
 
Anmeldungen vorhanden

1.) Wählen Sie den Seminartyp:




2.) Wählen Sie Ort und Datum:

1.695,00 € Preis pro Person

spacing line2.017,05 € inkl. 19% MwSt
Seminarunterlagen zzgl.
Verpflegung zzgl.

Seminar jetzt anfragen Auf den Merkzettel
PDF IconPDF Icon
 

Diese Seite weiterempfehlen:

0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel
Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon