Header Background
 
 
 

Puppet Grundkurs

Seminardauer: 3 Tage

Ziele

In dieser 3-tägigen Schulung "Puppet Grundkurs" lernen Sie die allgemeine Arbeitsweise des Systemkonfigurationswerkzeugs Puppet. Darüberhinaus wird in dem Seminar auf die Verwendung von Puppet Forge Modulen und Best Practices zur Erstellung von eigenen Modulen eingegangen.

Zielgruppe

  • Administratoren mit guten Linux-Kenntnissen
  • IT-Professionals, die Puppet als Konfigurationsmanagementlösung verwenden wollen

Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse in der Nutzung von Linux: Kommandozeile
  • Verwalten von Berechtigungen
  • Installieren von Software

Lernmethodik

Die Schulung bietet Ihnen eine ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis in einer erstklassigen Lernumgebung. Profitieren Sie vom direkten Austausch mit unseren projekterfahrenen Trainern und anderen Teilnehmern, um Ihren Lernerfolg zu maximieren.

Agenda

Grundlagen und Einführung

  • Was ist Konfigurationsmanagement?
  • Vorstellung des Open-Source-Projektes Puppet
  • Vorteile des deklarativen Ansatzes

Puppet-Infrastruktur

  • AIO Packages
  • Puppet-Server installieren und konfigurieren
  • Puppet-Agents unter Linux installieren und konfigurieren
  • Verwaltung der Sicherheitszertifikate

Die Puppet Language

  • Sinn und Zweck der Puppet Language
  • Grundaufbau und Syntax der Sprache (z.B. Variablen, Arrays, etc.)
  • Definition von Ressourcen (file, package, service, user, ...)
  • Bedingte Konfiguration durch "Conditionals"
  • Zusammenfassung von Ressourcen zu Klassen
  • vom Benutzer definierte Ressourcen (define)

Erweiterungen der Puppet Language

  • Iterator / Lambdas
  • Facts - Ermitteln von Angaben über ein Zielsystem
  • Eigene Facts programmieren
  • Mithilfe von Templates Konfigurationsdateien individuell erzeugen
  • erb und epp Templates

Trennung von Code und Daten

  • hiera - eine hierarchische Datenbank für Konfigurationsinformationen
  • Über Vererbung elegant Regeln und Ausnahmen definieren

Strukturierung des Puppet Codes

  • Patterns für den Aufbau von Modulen
  • Patterns für die Strukturierung von Modulen

Versionskontrolle für das eigene Repository

  • Vorteile einer Versionsverwaltung
  • Einführung in git
  • Verwenden von git für das Verwaltung von Puppet-Klassen (r10k)

Qualitätssicherung

  • Testen von Modulen
  • Ausblick auf rspec-puppet und rspec-server
  • Code-Review

Open Badge - Ihr digitaler Kompetenznachweis

IT-Schulungen Badge: Puppet Grundkurs

Durch die erfolgreiche Teilnahme an einem Kurs bei IT-Schulungen.com erlangen Sie nicht nur Fachkenntnisse und Fähigkeiten, sondern bekommen zusätzlich zu Ihrem Teilnahmezertifikat ein Open Badge als digitalen Nachweis Ihrer Kompetenz.

Sie können diesen in Ihrem persönlichen und kostenfreien Mein IT-Schulungen.com Konto abrufen. Ihre verdienten Badges lassen sich problemlos in sozialen Netzwerken integrieren und weitergeben.

Mehr zu den Vorteilen von Badges

Kurz vor Durchführung

TerminStandortAktion
26.06. - 28.06.2024 Hamburg Seminar jetzt anfragen
03.07. - 05.07.2024 München Seminar jetzt anfragen
06.08. - 08.08.2024 Köln Seminar jetzt anfragen
03.09. - 05.09.2024 Nürnberg Seminar jetzt anfragen
 
Anmeldungen vorhanden

1.) Wählen Sie den Seminartyp:




2.) Wählen Sie Ort und Datum:

1.695,00 € Preis pro Person

spacing line2.017,05 € inkl. 19% MwSt
Seminarunterlagen zzgl.
Verpflegung zzgl.

Seminar jetzt anfragen Auf den Merkzettel
PDF IconPDF Icon
 

Diese Seite weiterempfehlen:

0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel
Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon