Header Background

Certified Kubernetes Administrator (CKA)

Gesicherter Termin 22. - 25.04.2024

Oracle Programmierung mit PL/SQL - Kompakt

Gesicherter Termin 11. - 15.03.2024

Python Einführungskurs

Gesicherter Termin: 04. - 08.03.2024

Gesicherter Termin

Weiterbildung für Ihre Zukunft!

Über 800 Garantie-Termine

Image not available

PL-400 Microsoft Power Platform Developer (PL-400T00)

Gesicherter Termin 11. - 15.03.2024

Architecting on AWS

Gesicherter Termin 03. - 05.04.2024

EC-Council Certified Ethical Hacker v12 (CEH)

Gesicherter Termin 18. - 22.03.2024

Praxisorientierte Predictive Analytics - Datenbasierte Prognose mit KI und Vorhersagemodelle

Gesicherter Termin 11.- 13.03.2024

Netzwerktechnik Kompaktkurs

Gesicherter Termin: 11. - 15.03.2024

MOC 55238 SharePoint Online for Administrators

Gesicherter Termin 17. - 19.04.2024

Linux-LPI - Komplettausbildung zur LPIC-1 (101 und 102: Administrator) 10 Tage

Gesicherter Termin: 11.-22.03.2024

CODING BOOTCAMPS

Starten Sie Ihre Entwickler-Karriere!

(Certified) Penetration Testing Specialist (PTS)

Gesicherte Termine: 11. -15.03.2024

MD-102 Microsoft 365 Endpoint Administrator

Gesicherter Termin 22. - 26.0.2024

Seminare zu Künstlicher Intelligenz, ChatGPT und Copiltot

 
 
 
category logo

Apache Hadoop Schulungen & Inhouse Seminare

Apache Hadoop: Aufbau, Betrieb und Integration in der Big-Data-Welt

Apache Hadoop ist eine leistungsstarke, Open-Source-Framework zur verteilten Datenverarbeitung und -speicherung, das die Grundlage für Big Data-Analysen und Anwendungen bildet. Unsere Apache Hadoop Schulungen bieten Ihnen die Möglichkeit, umfassende Kenntnisse über dieses wegweisende Framework zu erwerben und Ihre Fähigkeiten in der Verarbeitung großer Datenmengen zu vertiefen.

Offene Hadoop-Schulungen:

Profitieren Sie von unseren flexiblen Schulungsoptionen und wählen Sie das Format, das am besten zu Ihnen passt. Entscheiden Sie sich zwischen hochwertigen Online-Remote-Schulungen oder Präsenzschulungen an unseren erstklassigen Standorten in Berlin, Frankfurt, München, Köln und an weiteren 15 Standorten deutschlandweit.

Maßgeschneiderte Hadoop Inhouse-Schulungen, Firmenseminare, Workshops und individuelle Beratung:

Unsere erfahrenen Trainer stehen bereit, um maßgeschneiderte Schulungen für Ihr Unternehmen anzubieten. Wir verstehen, dass jedes Unternehmen einzigartige Anforderungen und Herausforderungen im Bereich Big Data hat. Deshalb bieten wir Ihnen kostenlose und unverbindliche Beratungsgespräche an, bei denen wir Ihre spezifischen Ziele und Anforderungen erörtern. Benötigen Sie spezielle Schulungsinhalte, wie etwa Hadoop-Cluster-Verwaltung, Datenanalyse mit Hadoop oder Integration von Hadoop in Ihre bestehende Infrastruktur? Wir entwickeln ein individuelles Schulungskonzept, das genau auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnitten ist.

Unsere Seminare zu Apache Hadoop:

Sie haben das passende Seminar nicht gefunden? Dann fragen Sie uns unverbindlich an.

Apache Hadoop lernen: Wissenswertes für Einsteiger und Fortgeschrittene!
Was sollte ich lernen, um Hadoop effizient zu nutzen?

Um Hadoop effizient zu nutzen, sollten Sie folgende Bereiche erlernen:

Grundlagen von Hadoop:
Verstehen Sie das Hadoop-Ökosystem, den Hadoop Distributed File System (HDFS) und das MapReduce-Paradigma.

Hadoop-Kernkomponenten:

  • HDFS: Erlernen Sie die Architektur, wie man Daten speichert und abruft.
  • MapReduce: Verstehen Sie die Funktionsweise von Mappers und Reducers und wie Sie damit Daten verarbeiten können.

YARN (Yet Another Resource Negotiator):
Es ist das Cluster-Management-System von Hadoop. Verstehen Sie, wie es Ressourcen zuweist und Jobs plant.

Hadoop-Ökosystem: Neben den Kernkomponenten gibt es viele Hilfsprojekte:

  • Hive: Für SQL-ähnliche Abfragen auf Hadoop.
  • Pig: Eine Hochsprache für komplexe Datenverarbeitung.
  • HBase: Eine spaltenorientierte NoSQL-Datenbank.
  • Sqoop: Ein Tool zum Importieren/Exportieren von Daten aus relationalen Datenbanken.
  • Oozie: Ein Workflow-Scheduler.
  • ZooKeeper: Ein koordinierter Dienst für verteilte Anwendungen.


Java-Kenntnisse: MapReduce-Programme werden häufig in Java geschrieben. Es ist hilfreich, Java zu kennen, auch wenn einige Hadoop-Tools andere Sprachen unterstützen.

Big Data und Datenanalyse: Verstehen Sie die Grundlagen von Big Data und wie man Datenanalysen durchführt.

Optimierung und Fehlerbehebung: Da Hadoop-Cluster groß und komplex sein können, sollten Sie lernen, wie Sie Ihre Jobs und Anwendungen für optimale Leistung optimieren und gängige Probleme beheben.

Cluster-Verwaltung und -Sicherheit: Lernen Sie, wie Sie Hadoop-Cluster einrichten, verwalten und sichern, insbesondere wenn Sie mit produktiven Systemen arbeiten.

Wenn Sie all diese Themen abdecken, werden Sie gut gerüstet sein, um Hadoop effizient zu nutzen. Es kann jedoch hilfreich sein, mit praktischen Projekten und echten Daten zu arbeiten, um Ihr Wissen zu vertiefen und zu festigen.

Was sind Alternativen zu Hadoop?

Es gibt mehrere Alternativen zu Hadoop für Big-Data-Verarbeitung, darunter:

  • Apache Spark: Ein Open-Source-Framework für Cluster-Computing, das schneller als Hadoop ist und auch Streaming-Datenverarbeitung unterstützt.

  • Apache Flink: Ein weiteres Open-Source-Cluster-Computing-Framework, das speziell für die Echtzeitverarbeitung von Daten konzipiert ist.

  • Apache Cassandra: Eine Open-Source-distributed NoSQL Datenbank, die für die Verarbeitung großer Datenmengen und für hohe Verfügbarkeit optimiert ist.

  • Amazon Elastic MapReduce (EMR): Ein Cloud-basierter Service für die Verarbeitung von Big Data, der Hadoop- und Spark-Cluster unterstützt.

  • HDInsight: Das ist eine von Microsoft verwaltete Big-Data-Plattform, die Hadoop-Cluster in der Cloud bereitstellt und auch andere Big-Data-Technologien wie Spark, Hive, HBase und Storm unterstützt.

  • Google BigQuery: Ein Cloud-basierter Datenanalyse-Service, der für die Verarbeitung von großen Datenmengen und für die Unterstützung von Ad-hoc-Abfragen optimiert ist.
Was sind Einsatzszenarien von Hadoop?

Einige Anwendungen von Hadoop sind:

  • Datenverarbeitung: Hadoop kann große Datenmengen in kurzer Zeit verarbeiten, was es ideal für Aufgaben wie Datenaufbereitung, -bereinigung und -analyse macht.

  • Suche und Indexierung: Hadoop kann auch für die Erstellung von Such- und Indexierungssystemen verwendet werden, da es eine effiziente Speicherung und Verarbeitung großer Datenmengen ermöglicht.

  • Predictive Analytics: Hadoop kann auch für die Durchführung von Predictive-Analytics-Aufgaben verwendet werden, wie z.B. die Vorhersage von Kundenverhalten oder die Identifizierung von Betrugsfällen.

  • Social Media-Analyse: Hadoop kann auch verwendet werden, um Social-Media-Plattformen zu analysieren und Trends und Muster in großen Mengen von sozialen Daten zu erkennen.

  • Log-Verarbeitung: Hadoop kann auch zur Verarbeitung von großen Log-Dateien verwendet werden, die von verschiedenen Anwendungen und Systemen erzeugt werden.

  • Künstliche Intelligenz und Machine Learning: Hadoop kann auch zur Unterstützung von KI- und Machine-Learning-Anwendungen verwendet werden, indem es eine Plattform für die Verarbeitung und Speicherung großer Datenmengen bereitstellt, die von diesen Anwendungen benötigt werden.
Für was wird Storm, Impala, Hive benötigt?

Storm, Impala und Hive sind alle verschiedene Technologien, die für Big Data-Verarbeitung verwendet werden können.

  • Apache Storm ist ein Open-Source-Echtzeit-Stream-Verarbeitungssystem, das auf Java läuft. Es ist besonders nützlich für die Verarbeitung von Datenströmen in Echtzeit, wie z.B. Social-Media-Feeds, Log-Dateien oder Sensordaten. Storm ermöglicht es, Datenströme zu transformieren, zu filtern und zu aggregieren und Ergebnisse in Echtzeit zu generieren.

  • Apache Impala ist eine Open-Source-Analyse-Engine für Apache Hadoop, die SQL-Abfragen in Echtzeit ermöglicht. Es ist besonders nützlich für komplexe Abfragen, die große Datenmengen erfordern. Impala kann Daten in Hadoop Distributed File System (HDFS) oder Apache HBase speichern und ist für seine hohe Leistung und Skalierbarkeit bekannt.

  • Apache Hive ist ebenfalls eine Open-Source-Analyse-Engine für Apache Hadoop, die SQL-Abfragen ermöglicht. Es ist jedoch anders als Impala, da Hive Daten in Hadoop Distributed File System (HDFS) oder Apache HBase speichert, jedoch nicht in Echtzeit arbeitet. Hive kann als Datenbankabfrage- und Analysesystem verwendet werden und ist besonders nützlich für die Verarbeitung von Batch-Abfragen über große Datenmengen.
Weitere Fragen?
Wenn Sie noch weitere Fragen haben, lassen Sie uns diese gerne zukommen.
Nachricht senden
Haben Sie allgemeine Fragen zur Schulungsorganisation?
Dann beachten Sie bitte unsere Allgemeine FAQ Seite.

 
 

Diese Seite weiterempfehlen:

0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel
Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon