Header Background

(Certified) Penetration Testing Specialist (PTS)

Gesicherte Termine: 13. -17.05.2024

Netzwerktechnik Kompaktkurs

Gesicherter Termin: 13. - 17.05.2024

Seminare zu Künstlicher Intelligenz, ChatGPT und Copiltot

CODING BOOTCAMPS

Starten Sie Ihre Entwickler-Karriere!

EC-Council Certified Ethical Hacker v12 (CEH)

Gesicherter Termin 22. - 26.04.2024

Python Einführungskurs

Gesicherter Termin: 13. - 17.05.2024

MD-102 Microsoft 365 Endpoint Administrator

Gesicherter Termin 22. - 26.04.2024

Certified Kubernetes Administrator (CKA)

Gesicherter Termin 22. - 25.04.2024

PL-400 Microsoft Power Platform Developer (PL-400T00)

Gesicherter Termin 13. - 17.05.2024

Linux-LPI - Komplettausbildung zur LPIC-1 (101 und 102: Administrator) 10 Tage

Gesicherter Termin: 10.-21.06.2024

Gesicherter Termin

Weiterbildung für Ihre Zukunft!

Über 800 Garantie-Termine

Image not available

Künstliche Intelligenz OpenAI - Einführung in ChatGPT und DALL-E

Gesicherter Termin 18.- 19.06.2024

Oracle DB - Administration

Gesicherter Termin 10. - 14.06.2024

Architecting on AWS

Gesicherter Termin 04. - 06.06.2024

MOC 55238 SharePoint Online for Administrators

Gesicherter Termin 17. - 19.04.2024

 
 
 

Running Containers on Amazon Elastic Kubernetes Service (Amazon EKS)

Seminardauer: 3 Tage

Ziele

In dieser 3-tägigen Schulung "Running Containers on Amazon Elastic Kubernetes Service (Amazon EKS)" EKS lernen Sie die Container-Verwaltung und Orchestrierung für Kubernetes mit Amazon EKS kennen. Sie werden einen Amazon EKS-Cluster aufbauen, die Umgebung konfigurieren, den Cluster bereitstellen und dann Anwendungen zu Ihrem Cluster hinzufügen. Der Kurs behandelt die Verwaltung von Container-Images mit Amazon Elastic Container Registry (ECR), die Automatisierung der Anwendungsbereitstellung, sowie die Bereitstellung von Anwendungen mit CI/CD-Tools. Sie lernen, Ihre Umgebung mit Metriken, Logging, Tracing und horizontaler/vertikaler Skalierung zu überwachen und skalieren. Effizienz, Kosten und Ausfallsicherheit stehen dabei im Fokus. Der Kurs umfasst auch die Konfiguration von AWS-Netzwerkdiensten zur Unterstützung des Clusters sowie die Sicherheit Ihrer Amazon EKS-Umgebung.

In diesem Kurs lernen Sie, die Grundlagen von Containern, Kubernetes und Amazon EKS sowie deren Auswirkungen auf Arbeitsabläufe zu verstehen. Sie erfahren, wie Sie einen Amazon EKS-Cluster aufbauen und die richtigen Rechenressourcen für Arbeitsknoten auswählen. Darüber hinaus lernen Sie, Ihre Umgebung mit AWS Identity and Access Management (IAM) zu sichern und eine Amazon EKS Service Rolle für Ihren Cluster zu erstellen.

Sie werden in der Lage sein, eine Anwendung auf dem Cluster bereitzustellen, Container-Images in ECR zu veröffentlichen und den Zugriff über IAM-Richtlinien abzusichern. Des Weiteren werden Sie die Automatisierung und Bereitstellung von Anwendungen untersuchen und eine GitOps-Pipeline mit WeaveFlux erstellen. Sie werden in der Lage sein, Überwachungsdaten durch Metriken, Protokolle und Tracing mit AWS X-Ray zu sammeln und Engpässe zu identifizieren, um die Leistung zu optimieren. Sie werden die Kompromisse zwischen Effizienz, Ausfallsicherheit und Kosten bewerten und eine ganzheitliche, iterative Optimierungsstrategie entwickeln. Darüber hinaus lernen Sie die AWS-Netzwerkdienste zu konfigurieren, um den Cluster zu unterstützen, einschließlich der Funktion von EKS/Amazon Virtual Private Cloud (VPC) und des Vorteils eines Service Mesh. Abschließend werden Sie lernen, Kubernetes, Amazon EKS und Tools von Drittanbietern zu aktualisieren und zu verwalten.

Zielgruppe

  • DevOps-Ingenieure
  • Systemadministratoren

Voraussetzungen

Für eine optimale Teilnahme am Kurs empfehlen wir folgende Vorkenntnisse:

  • Teilnahme am Seminar AWS Cloud Practitioner Essentials
  • Grundkenntnisse in der Linux-Verwaltung
  • Grundkenntnisse in der Netzwerkadministration
  • Grundlegende Kenntnisse über Container und Microservices

Lernmethodik

Die Schulung bietet Ihnen eine ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis in einer erstklassigen Lernumgebung. Profitieren Sie vom direkten Austausch mit unseren projekterfahrenen Trainern und anderen Teilnehmern, um Ihren Lernerfolg zu maximieren.

Agenda

Grundlagen der Container

  • Best Practices für die Erstellung von Anwendungen
  • Container-Grundlagen
  • Bestandteile eines Containers

Kubernetes-Grundlagen

  • Container-Orchestrierung
  • Kubernetes-Objekte
  • Kubernetes-Internals

Amazon EKS Grundlagen

  • Einführung in Amazon EKS
  • Amazon EKS Kontrollebene
  • Amazon EKS Datenebene
  • Grundlagen der Amazon EKS Sicherheit
  • Amazon EKS API

Aufbau eines Amazon EKS-Clusters

  • Konfigurieren Ihrer Umgebung
  • Erstellen eines Amazon EKS-Clusters
  • Konfigurieren und Bereitstellen von Clustern in der AWS Management Console
  • Arbeiten mit eksctl

Bereitstellen von Anwendungen auf Ihrem Amazon EKS-Cluster

  • Konfigurieren der Amazon Elastic Container Registry (Amazon ECR)
  • Bereitstellen von Anwendungen mit Helm
  • Kontinuierliche Bereitstellung in Amazon EKS
  • GitOps und Amazon EKS

Konfigurieren der Beobachtbarkeit in Amazon EKS

  • Konfigurieren der Observabilität in einem Amazon EKS-Cluster
  • Sammeln von Metriken
  • Verwendung von Metriken für die automatische Skalierung
  • Verwaltung von Protokollen
  • Anwendungs-Tracing in Amazon EKS
  • Gewinnung und Anwendung von Erkenntnissen aus der Observabilität

Gleichgewicht zwischen Effizienz, Ausfallsicherheit und Kostenoptimierung in Amazon EKS

  • High-Level Überblick
  • Planung für Ausfallsicherheit
  • Planung für Kostenoptimierung
  • Planung für Effizienz

Verwaltung von Netzwerken in Amazon EKS

  • Networking in AWS
  • Kommunizieren in Amazon EKS
  • Verwalten Ihres IP-Raums
  • Bereitstellen eines Service Meshes

Verwaltung von Authentifizierung und Autorisierung in Amazon EKS

  • Das AWS-Modell der gemeinsamen Verantwortung verstehen
  • Authentifizierung und Autorisierung
  • IAM und RBAC verwalten
  • RBAC-Rollen anpassen
  • Verwalten von Pod-Berechtigungen mit RBAC-Servicekonten

Sichere Workflows implementieren

  • Sichern des Cluster-Endpunktzugriffs
  • Verbessern der Sicherheit Ihrer Workflows
  • Verbessern der Host- und Netzwerksicherheit
  • Verwaltung von Geheimnissen

Verwaltung von Upgrades in Amazon EKS

  • Planung für ein Upgrade
  • Aktualisieren der Kubernetes-Version
  • Amazon EKS-Plattform-Versionen

Hinweise

Weitere Hinweise

  • Dieser Kurs wird mit der offiziellen AWS Unterlage und Systemumgebung durchgeführt.

Open Badge - Ihr digitaler Kompetenznachweis

IT-Schulungen Badge: Running Containers on Amazon Elastic Kubernetes Service (Amazon EKS)

Durch die erfolgreiche Teilnahme an einem Kurs bei IT-Schulungen.com erlangen Sie nicht nur Fachkenntnisse und Fähigkeiten, sondern bekommen zusätzlich zu Ihrem Teilnahmezertifikat ein Open Badge als digitalen Nachweis Ihrer Kompetenz.

Sie können diesen in Ihrem persönlichen und kostenfreien Mein IT-Schulungen.com Konto abrufen. Ihre verdienten Badges lassen sich problemlos in sozialen Netzwerken integrieren und weitergeben.

Mehr zu den Vorteilen von Badges

Kurz vor Durchführung

TerminStandortAktion
24.04. - 26.04.2024 Hamburg Seminar jetzt anfragen
15.05. - 17.05.2024 Köln Seminar jetzt anfragen
17.06. - 19.06.2024 Köln Seminar jetzt anfragen
08.07. - 10.07.2024 Nürnberg Seminar jetzt anfragen
 

1.) Wählen Sie den Seminartyp:




2.) Wählen Sie Ort und Datum:

2.685,00 € Preis pro Person

spacing line3.195,15 € inkl. 19% MwSt
Seminarunterlagen inkl.
Verpflegung zzgl.

Seminar jetzt anfragen Auf den Merkzettel
PDF IconPDF Icon
 

Diese Seite weiterempfehlen:

0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel
Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon