Header Background
 
 
 
seminar logo

Web Application Identity und Access mit Azure B2C

Seminardauer: 2 Tage

Ziele

In dieser 2-tägigen Schulung "Web Application Identity und Access mit Azure B2C" lernen Sie die Grundlagen von Azure B2C kennen und vergleichen es mit Azure Active Directory und anderen Authentifizierungsanbietern. Sie werden einen B2C-Tenant erstellen, das Unternehmens-Branding konfigurieren und Benutzerattribute anpassen. Sie behandeln die Registrierung von Anwendungen und Konfiguration von Identity Providern. Sie erstellen User Flows für Anmeldung, Profilbearbeitung und Multi-Faktor-Authentifizierung. Zudem erfahren Sie, wie Sie benutzerdefinierte UI-Vorlagen programmieren und Sicherheitsrichtlinien für den Zugriff festlegen. Der Kurs bietet einen umfassenden Überblick über Azure B2C und dessen Einsatzmöglichkeiten in Webanwendungen.

Zielgruppe

  • (Cloud-)Administratoren

Voraussetzungen

  • Vorkenntnisse im Umgang mit dem Azure Portal und Webanwendungen sind hilfreich.

Lernmethodik

Die Schulung bietet Ihnen eine ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis in einer erstklassigen Lernumgebung. Profitieren Sie vom direkten Austausch mit unseren projekterfahrenen Trainern und anderen Teilnehmern, um Ihren Lernerfolg zu maximieren.

Agenda

Einführung

Was ist Azure B2C?

  • Azure B2C im Vergleich zu Azure Active Directory
  • Azure B2C im Vergleich zu anderen Authentifizierungsanbietern

Erstellen eines B2C-Tenants mit dem Azure-Portal

  • Konfigurieren des Azure Active Directory Ressourcen-Providers
  • Erstellen eines neuen B2C Tenants
  • Relevanz des Organisationsnamens
  • Beziehung zwischen dem B2C-Tenant und dem Haupt-Tenant
  • Verzeichnisse wechseln
  • Konfigurieren des Unternehmens-Brandings
  • Benutzerattribute konfigurieren
  • Kontrolle des Zugriffs auf den B2C-Tenant
  • Konfigurieren von Azure B2C Identity Providern

Registrierung von Anwendungen

  • Was wird durch die Applikations Registrierung erreicht?
  • Konfigurieren der unterstützten Kontotypen
  • Konfigurieren der Redirect-URI
  • Konfigurieren von Berechtigungen
  • Application Secrets
  • Sichern von APIs

Beispiel Applikationsregistrierungen

  • React-Anwendung
  • React Next.js-Anwendung
  • Asp.net MVC
  • Blazor WASM
  • Blazor WASM ASP.NET gehostet
  • Blazor Server
  • Python Flask-Anwendung

User Flows

  • Was ist ein User Flow?
  • Erstellen eines User Flows
  • Sign-Up & Sign-In User Flow
  • User Flow für die Anmeldung
  • User-Flow zur Profilbearbeitung
  • Multi-Faktor-Authentifizierung
  • Identity Provider
  • Benutzer-Attribute
  • Anwendungsansprüche
  • Kennworteinstellungen konfigurieren
  • API-Anschlüsse

User Flow UI-Templates

  • Was sind UI-Vorlagen?
  • Konfigurieren von UI-Templates-Einstellungen für Benutzer-Workflows
  • Aktivieren von JavaScript in der UI-Vorlage

Speicherung von benutzerdefinierten UI-Templates

  • Einrichten eines Speicherkontos zum Hosten benutzerdefinierter Vorlagen
  • Konfigurieren des CORS für das Speicherkonto
  • Konfigurieren der Berechtigungen für den Storage-Account
  • Hochladen von Templates mit Azure Storage Explorer
  • Hochladen von Templates über einen NPM-Skriptbefehl
  • Einrichten eines CDN zur Verbesserung der Leistung beim Hosten benutzerdefinierter Vorlagen

Programmierung von benutzerdefinierten UI-Vorlagen

  • Erwerben von Microsoft bereitgestellten Standardvorlagen
  • Template-Versionen
  • Einrichten einer Umgebung zum Ändern von Templates
  • Automatisieren der Erstellung und Bereitstellung von Templates
  • Datei- und Seitenstruktur
  • Verständnis welche UI-Funktionen AJAX-Operationen und welche Post-Back-Operationen sind
  • Erkennen von AJAX-Operationen
  • CSS anwenden
  • DOM-Manipulationen mit jQuery durchführen

Sicherheit

  • Richtlinien für den bedingten Zugriff
  • Kritische Benutzer
  • Erkennen von Risiken
  • Audit-Logs

Zusammenfassung

Open Badge - Ihr digitaler Kompetenznachweis

IT-Schulungen Badge: Web Application Identity und Access mit Azure B2C

Durch die erfolgreiche Teilnahme an einem Kurs bei IT-Schulungen.com erlangen Sie nicht nur Fachkenntnisse und Fähigkeiten, sondern bekommen zusätzlich zu Ihrem Teilnahmezertifikat ein Open Badge als digitalen Nachweis Ihrer Kompetenz.

Sie können diesen in Ihrem persönlichen und kostenfreien Mein IT-Schulungen.com Konto abrufen. Ihre verdienten Badges lassen sich problemlos in sozialen Netzwerken integrieren und weitergeben.

Mehr zu den Vorteilen von Badges

Kurz vor Durchführung

TerminStandortAktion
26.06. - 27.06.2024 Hamburg Seminar jetzt anfragen
30.07. - 31.07.2024 Köln Seminar jetzt anfragen
21.08. - 22.08.2024 Köln Seminar jetzt anfragen
18.09. - 19.09.2024 Nürnberg Seminar jetzt anfragen
 
Anmeldungen vorhanden

1.) Wählen Sie den Seminartyp:




2.) Wählen Sie Ort und Datum:

1.295,00 € Preis pro Person

spacing line1.541,05 € inkl. 19% MwSt
Seminarunterlagen zzgl.
Verpflegung zzgl.

Seminar jetzt anfragen Auf den Merkzettel
PDF IconPDF Icon
 

Diese Seite weiterempfehlen:

0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel
Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon