Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon
Header Background
Header Image
 
 
 
Seminar mit Durchführungsgarantie

CTS01: Security+ Zertifizierung für Service und Support

Seminardauer: 5 Tage
zur unverbindlichen Anfrage

Ziele

Mit der herstellerneutralen Zertifizierung Security+ richtet sich CompTIA an IT-Profis, die grundlegende Kenntnisse im Bereich der IT-Sicherheit erwerben wollen oder sich bereits erworbene Fähigkeiten offiziell bestätigen lassen möchten. Inhaltlicher Schwerpunkt der Zertifizierung sind generelle Sicherheitskonzepte für Zugangskontrolle, Authentifizierung und die Abwehr externer Angriffe. Darüber hinaus werden Sicherheitsaspekte für die Kommunikation und die Infrastruktur behandelt. Auch die Grundlagen der Verschlüsselung sind Voraussetzung für die erfolgreiche Absolvierung des Examens.

Zielgruppe

angehende Sicherheitskoordinatoren

Voraussetzungen

Kandidaten von CompTIA Security+ müssen keine Zulassungsvoraussetzungen nachweisen. Es wird allerdings empfohlen, dass sie über mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Bereich der Netzwerkadministration mit Fokus auf Sicherheit verfügen. Es wird weiterhin empfohlen, zunächst die Zertifizierung CompTIA Network+ zu absolvieren.

Agenda

Einführung

  • Die CompTIA Security+-Zertifizierung und Ihre Voraussetzungen
  • Die Risikolage
  • Kategorien der Informationssicherheit
  • Lösungsansätze im Überblick
  • TCSEC, ITSEC und Common Criteria
  • IT-Grundschutzkataloge des BSI
  • Lösungsansätze für die Praxis
  • Sicherheitsmanagement und Richtlinien

Verschlüsselungstechnologien

  • Einführung in die Kryptografie
  • Symmetrische & Asymmetrische Verschlüsselung
  • Hybride Verschlüsselung
  • PKI in Theorie und Praxis

Die Identität

  • Identitäten und deren Rechte
  • Authentifizierungsmethoden
  • Protokolle für die Authentifizierung
  • Die Non-Repudiation
  • Vom Umgang mit Passwörtern
  • Fragen zu diesem Modul

Physische Sicherheit

  • Zutrittsregelungen
  • Bauschutz
  • Elektrostatische Entladung
  • Stromversorgung
  • Fragen zu diesem Modul

Systemsicherheit realisieren

  • Welche Systeme sind gemeint?
  • Konfigurationsmanagement
  • Das Arbeiten mit Richtlinien
  • Grundlagen der Systemhärtung
  • Ein Wort zu mobilen Geräten
  • Softwareaktualisierung ist kein Luxus
  • Viren und Trojaner
  • Virenbekämpfung
  • Fragen zu diesem Modul

Der Anwender ist die Schnittstelle

  • Klassifizierung von Informationen
  • Der Datenschutz
  • Vom Umgang mit dem Personal
  • Social Engineering
  • E-Mail-Sicherheit
  • Daten sichern
  • Data Loss Prevention
  • Fragen zu diesem Modul

Sicherheit für Netzwerke

  • Zugriffssteuerungsmodelle
  • Trennung von IT-Systemen
  • TCP/IP-Kernprotokolle
  • Weitere Transport- und Netzwerkprotokolle
  • Anwendungen
  • Fragen zu diesem Modul

Schwachstellen und Attacken

  • Angriffe gegen IT-Systeme
  • Input Validation
  • Angriffe gegen Anwendungen
  • Angriffe gegen Clients
  • Netzwerkangriffe
  • Angriffe gegen die Cloud
  • Steganografie
  • Von Hüten und Angreifern
  • Fragen zu diesem Modul

Remotezugriff

  • Virtual Private Network
  • Remote Access Server
  • Protokolle für den entfernten Zugriff
  • Schwachstellen
  • Fragen zu diesem Modul

Drahtlostechnologien und -konzepte

  • Aller Standard beginnt mit IEEE 802.11
  • Der Netzaufbau
  • Sicherheit in drahtlosen Verbindungen
  • Grundlegende Sicherheitsmaßnahmen
  • Bluetooth – Risiken und Maßnahmen
  • Fragen zu diesem Modul

System- und Netzwerküberwachung

  • SNMP-Protokolle
  • Leistungsüberwachung
  • Das Monitoring von Netzwerken
  • Monitoring-Programme
  • Firewalls
  • IDS und IPS
  • Unified Threat Management
  • Fragen zu diesem Modul

Penetration Testing und Forensics

  • Penetration Testing
  • Forensics
  • Fragen zu diesem Modul

Die Notfallplanung

  • Fehlertoleranz
  • Redundante Verbindungen und Systeme
  • Notfallvorsorgeplanung
  • Analyse
  • Umsetzung
  • Test des Disaster-Recovery-Plans
  • Wartung der Disaster Recovery
  • Merkpunkte zur Disaster Recovery
  • Fragen zum Kapitel

Security-Audit

  • Grundlagen von Security-Audits
  • Standards
  • Beispiel-Audit Windows Server 2008
  • Berichtswesen
  • Ergänzende Maßnahmen
  • Fragen zu diesem Modul

Die CompTIA Security+-Prüfung

  • Was von Ihnen verlangt wird
  • Wie Sie sich vorbereiten können
  • Wie eine Prüfung aussieht
  • Beispielfragen zur Prüfung CompTIA Security+
  • Security + Prüfung

Schulungsunterlagen

nach Absprache

Garantietermine

TerminSeminarStandort
13.11. - 17.11.2017 CTS01: Security+ Zertifizierung für Service und Support München
 
Anmeldungen vorhanden
Durchführungsgarantie
für 1 Termin
13.11. - 17.11.2017 in München

1.) Wählen Sie den Seminartyp:




2.) Wählen Sie Ort und Datum:

2.190,00€ pro Person

spacing line2.606,10€ inkl. 19% MwSt
Verpflegung zzgl.
Seminarunterlagen zzgl.

Seminar jetzt anfragen Merkzettel Icon Auf den Merkzettel
PDF IconPDF Icon



Bitte wählen Sie die Anzahl der Teilnehmer aus, die Sie für die Schulung vorgesehen haben.

 

Europaweit unter den Besten
Unser Education Center wird seit 2012 beim jährlichen Leistungsaudit für das ITCR - International Training Center Rating® jeweils in der höchsten Leistungsstufe mit 5 von 5 Sternen ausgezeichnet.
Das bestätigt unseren langjährigen Premium-Status als Bildungsanbieter und beweist gleichzeitig, dass wir zu den besten Schulungshäusern in Europa gehören.

IT-Schulungen.com 5 Sterne

 Microsoft Learning Partner

Linux Foundation Training Partner

LPI Gold Approved Training Partner

 
 

Diese Seite weiterempfehlen:

Merkzettel Icon
0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel

Zuletzt angesehen