Header Background
 
 
 
seminar logo

ISC2 SSCP - Systems Security Certified Practitioner

Seminardauer: 5 Tage

Ziele

In dieser 5-tägigen Schulung "ISC2 SSCP - Systems Security Certified Practitioner" erwerben Sie umfassende Kenntnisse und praktische Fähigkeiten in sieben Kernbereichen der Systemsicherheit, die für die Vorbereitung auf die SSCP-Zertifizierungsprüfung essentiell sind. Sie beginnen mit dem tiefgreifenden Verständnis von Zugriffskontrollen, lernen die Implementierung von Authentifizierungsmechanismen, den Betrieb von Netzwerkvertrauensarchitekturen und die Bedeutung des Identitätsmanagements. Weiterhin werden Sie in die Domänen des Sicherheitsbetriebs und der Verwaltung eingeführt, wo Sie unter anderem Sicherheitskonzepte kennenlernen und Sicherheitskontrollen dokumentieren und betreiben. Ein besonderer Fokus liegt auf der Risikoidentifikation, Überwachung und Analyse, um Sicherheitsbewertungen durchzuführen und Überwachungsergebnisse zu analysieren.

Ein wesentlicher Teil der Schulung widmet sich der Incident Response und Recovery, der Kryptographie sowie der Netzwerk- und Kommunikationssicherheit, wo Sie die Implementierung und den Betrieb kryptografischer Systeme sowie die Sicherung von Netzwerken und deren Komponenten vertiefen. Die Abschnitte zur System- und Anwendungssicherheit runden Ihre Ausbildung ab, indem sie Ihnen ermöglichen, bösartigen Code zu identifizieren und Anwendungssicherheit zu gewährleisten.

Zielgruppe

  • Security Analyst
  • Systems Engineer
  • System-/Netzwerkanalyst
  • Network Security Engineer
  • System-/Netzwerkadministrator
  • Security Consultant/Specialist
  • Security-Administrator
  • Datenbankadministrator

Voraussetzungen

Für eine optimale Teilnahme am Kurs empfehlen wir folgende Vorkenntnisse:

  • Fundierte Kenntnisse in verschiedenen IT Bereiche
  • Grundlegende Erfahrungen in Netzwerktechnologien

Lernmethodik

Die Schulung bietet Ihnen eine ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis in einer erstklassigen Lernumgebung. Profitieren Sie vom direkten Austausch mit unseren projekterfahrenen Trainern und anderen Teilnehmern, um Ihren Lernerfolg zu maximieren.

Agenda

Domain 1: Access Controls

  • Implement authentication mechanisms
  • Operate internetwork trust architectures
  • Participate in the identity-management lifecycle
  • Implement access controls

Domain 2: Security Operations and Administration

  • Understand and comply with code of ethics
  • Understand security concepts
  • Document and operate security controls
  • Participate in asset management
  • Implement and assess compliance with controls
  • Participate in change management
  • Participate in security awareness and training
  • Participate in physical security operations

Domain 3: Risk Identification, Monitoring, and Analysis

  • Understand the risk management process
  • Perform security assessment activities
  • Operate and maintain monitoring systems
  • Analyze monitoring results

Domain 4: Incident Response and Recovery

  • Participate in incident handling
  • Understand and support forensic investigations
  • Understand and support BCP and DRP

Domain 5: Cryptography

  • Understand and apply fundamental concepts of cryptography
  • Understand requirements for cryptography
  • Understand and support secure protocols
  • Operate and implement cryptographic systems

Domain 6: Networks and Communications Security

  • Understand security issues related to networks
  • Protect telecommunications technologies
  • Control network access
  • Manage LAN-based security
  • Operate and configure network-based security devices
  • Implement and operate wireless technologies

Domain 7: Systems and Application Security

  • Identify and analyze malicious code and activity
  • Implement and operate endpoint device security
  • Operate and configure cloud security
  • Secure big data systems

Hinweise

Prüfung und Zertifizierung

Die Prüfungsgebühr ist nicht im Preis enthalten.

Voraussetzungen für die Zertifizierung Systems Security Certified Practitioner:

  • Für die Erlangung der SSCP-Zertifizierung ist mindestens ein Jahr Vollzeit-Berufserfahrung in einem oder mehreren der sieben Domänen erforderlich, einschließlich Tätigkeiten in der Sicherheit von Informationssystemen, bei denen Kenntnisse der Informationssicherheit erforderlich sind und angewendet werden. Ein abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Master) im Bereich Informationssicherheit kann als äquivalent zur einjährigen Berufserfahrung angerechnet werden.
  • Falls Sie die erforderliche Berufserfahrung nicht nachweisen können, besteht die Möglichkeit, die Prüfung zu absolvieren und als Associate of (ISC)² zu gelten, bis Sie die notwendige Erfahrung erworben haben.

Open Badge - Ihr digitaler Kompetenznachweis

IT-Schulungen Badge: ISC2 SSCP - Systems Security Certified Practitioner

Durch die erfolgreiche Teilnahme an einem Kurs bei IT-Schulungen.com erlangen Sie nicht nur Fachkenntnisse und Fähigkeiten, sondern bekommen zusätzlich zu Ihrem Teilnahmezertifikat ein Open Badge als digitalen Nachweis Ihrer Kompetenz.

Sie können diesen in Ihrem persönlichen und kostenfreien Mein IT-Schulungen.com Konto abrufen. Ihre verdienten Badges lassen sich problemlos in sozialen Netzwerken integrieren und weitergeben.

Mehr zu den Vorteilen von Badges

Kurz vor Durchführung

TerminStandortAktion
22.07. - 26.07.2024 Hamburg Seminar jetzt anfragen
29.07. - 02.08.2024 Köln Seminar jetzt anfragen
05.08. - 09.08.2024 Hamburg Seminar jetzt anfragen
12.08. - 16.08.2024 Nürnberg Seminar jetzt anfragen
 
Anmeldungen vorhanden

1.) Wählen Sie den Seminartyp:




2.) Wählen Sie Ort und Datum:

4.290,00 € Preis pro Person

spacing line5.105,10 € inkl. 19% MwSt
Seminarunterlagen inkl.
Verpflegung zzgl.

Seminar jetzt anfragen Auf den Merkzettel
PDF IconPDF Icon
 

Diese Seite weiterempfehlen:

0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel
Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon