Header Background
Gesicherter Termin

Ihre Wahl!

Lernen Sie, wo Sie wollen!
Präsenz oder Online.

Bei Ihnen im Unternehmen oder in einem unserer 25 Schulungszentren.

Image not available
Gesicherter Termin

Weiterbildung für die Zukunft!

Virtuell

- Online

- Garantiert!

- Gemeinsam

Image not available
Virtual Classroom Schulungen
 
 
 

PECB Certified: ISO/IEC 27001 Lead Implementer

Seminardauer: 5 Tage

Ziele

Das Meistern der Implementierung und Verwaltung eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) gemäß ISO/IEC 27001

Das ISO/IEC 27001 Lead Implementer Training ermöglicht Ihnen das notwendige Fachwissen zu entwickeln, um ein Unternehmen bei der Einführung, Implementierung , Verwaltung und Aufrechterhaltung eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) gemäß der ISO/IEC 27001 zu unterstützen. Während dieser Schulung werden Sie ein grundlegendes Verständnis über Best Practices des Informationssicherheitsmanagementsystems erlangen, um sensible Informationen eines Unternehmens zu sichern und die Gesamtperformance und –effizienz zu verbessern.

Nachdem alle notwendigen Konzepte der Informationssicherheitsmanagementsysteme gemeistert sind, können Sie die Prüfung ablegen und die Qualifikationen des “PECB Certified ISO/IEC 27001 Lead Implementer” beantragen. Dieses Zertifikat bestätigt, dass Sie über das praktische Wissen und die professionellen Fähigkeiten verfügen, um die ISO/IEC 27001 in einem Unternehmen zu implementieren.

Zielgruppe

  • Manager oder Berater beteiligt am Informationssicherheitsmanagement
  • Fachberater, die die Implementierung eines Informationssicherheitsmanagementsystems meistern wollen
  • Verantwortliche für die Einhaltung der Konformität mit ISMS-Anforderungen
  • ISMS-Teammitglieder

Voraussetzungen

Agenda

Lernziele

  • Den Zusammenhang zwischen ISO/IEC 27001, ISO/IEC 27002 und anderen Normen und Rechtsvorschriften erkennen
  • Konzepte, Ansätze, Methoden und Techniken meistern, um ein ISMS zu implementieren und effektiv zu verwalten
  • Erlernen, wie man ISO/IEC 27001 Anforderungen im Kontext eines Unternehmens interpretiert
  • Erlernen, wie man eines Unternehmens bei der effektiven Planung, Implementierung, Steuerung, Überwachung und Aufrechterhaltung eines ISMS unterstützt
  • Das Fachwissen erwerben, um eines Unternehmens bei der Implementierung der Best Practices eines Informationssicherheitsmanagementsystems zu beraten

Tag 1 Einführung in die ISO/IEC 27001 und die Initiierung eines ISMS

  • Kursziele und Struktur
  • Normen und Regulierungsrahmen
  • Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS)
  • Grundlegende Prinzipien der
  • Informationssicherheitsmanagementsysteme
  • Initiierung der Implementierung eines ISMS
  • Das Unternehmen verstehen und
  • Informationssicherheitsziele klarstellen
  • Analyse des vorhandenen Managementsystems

Tag 2 Plan der Implementierung eines ISMS

  • Leitung und Zustimmung des ISMS-Projektes
  • ISMS-Geltungsbereich
  • Informationssicherheitspolitik
  • Risikobeurteilung
  • Erklärung zur Anwendbarkeit und Top-ManagementEntscheidung zur Implementierung des ISMS
  • Festlegung der Organisationsstruktur der
  • Informationssicherheit

Tag 3 Implementierung eines ISMS

  • Festlegung des Dokumentenmanagementverfahrens
  • Gestaltung der Sicherheitsziele und Planung
  • konkreter Politiken und Verfahren
  • Kommunikationsplan
  • Training und Awareness-Plan
  • Implementierung der Sicherheitziele
  • Vorfallmanagement
  • Betriebsführung

Tag 4 ISMS-Überwachung, -Messung, -kontinuierliche Verbesserung und die Vorbereitung auf ein Zertifizierungsaudit

  • Überwachung, Messung, Analyse und Beurteilung
  • Internes Audit
  • Managementbewertung
  • Behandlung der Nichtkonformitäten
  • Kontinuierliche Verbesserung
  • Vorbereitung auf das Zertifizierungsaudit
  • Kompetenz und Beurteilung der Umsetzer
  • Abschluss des Trainings

Tag 5 Zertifizierungsprüfung

Schulungsunterlagen

nach Absprache

Hinweise

Prüfungsgebühren sind nicht im Seminarpreis enthalten.


  • Trainingsmaterial mit über 450 Seiten an Informationen und praktischen Beispielen wird verteilt
  • Ein Teilnahmezertifikat mit 31 CPD (Continuing Professional Development) Leistungspunkten wird ausgestellt
  • Falls die Prüfung nicht bestanden ist, können Sie diese innerhalb von 12 Monaten kostenlos wiederholen

Open Badges - Ihre digitalen Kompetenznachweise

Digital Skills Open Badges

Mit einer erfolgreichen Teilnahme an einer Schulung bei IT-Schulungen.com erwerben Sie nicht nur Wissen und Kompetenz, sondern erhalten auch zusätzlich zum Teilnahmezertifikat Ihr Open Badge als digitalen Kompetenznachweis.

Diesen erhalten Sie in Ihrem persönlichen und kostenlosen Mein IT-Schulungen.com Account. Ihre erworbenen Badges können Sie anschließend in sozialen Medien einbinden und teilen.

Infos zu den Vorteilen unter Badges

Tags: PECB
 
Anmeldungen vorhanden

1.) Wählen Sie den Seminartyp:




2.) Wählen Sie Ort und Datum:

2.395,00 € Preis pro Person

spacing line2.850,05 € inkl. 19% MwSt
Verpflegung zzgl.
Seminarunterlagen zzgl.

Seminar jetzt anfragen Auf den Merkzettel
PDF IconPDF Icon

Digitale Zertifikate

Digital Skills Open Badge

Digitales Wissen & Kompetenzen erwerben & zeigen.

Mit Badges von IT-Schulungen erhalten Sie - neben dem Teilnahmezertifikat als PDF - ein Open Badge als Nachweis Ihrer Fertigkeiten mit Echtheitszertifikat.

Zeigen Sie Ihre Digital Skills mit Zertifikaten auf Plattformen wie LinkedIn, XING & Facebook, auf Ihrer Website und in E-Mail-Signaturen.

Mehr Infos zu Badges

 

Diese Seite weiterempfehlen:

0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel
Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon