Header Background
 
 
 
Seminar mit gesichertem Termin

Windows 10 / Windows 11 - Enterprise Administration

Seminardauer: 4 Tage

Ziele

In dieser 4-tägigen Schulung "Windows 10 / Windows 11 - Enterprise Administration" werden Windows 11-Neuerungen, Systemvoraussetzungen und Lizenzierung behandelt. Sie lernen verschiedene Bereitstellungsmethoden, Virtualisierung, Sicherheitsfunktionen und Netzwerkinfrastrukturen kennen.

Die Schulung deckt auch die Verwaltung von Benutzern, Dateien, Druckern und Sicherheitseinstellungen ab. Sie erhalten Einblicke in die Systemüberwachung, Sicherung und Wiederherstellung sowie in Wartung und Aktualisierung von Windows.

Die Fehlerdiagnose und Fehlerbehandlung werden behandelt, ebenso wie praktische Tipps und Tricks für die effiziente Windows-Administration. Nach Abschluss sind Sie gut gerüstet, um Windows 10 und Windows 11 in Unternehmen zu verwalten und zu optimieren.

Zielgruppe

  • Techniker
  • Supporter
  • Administratoren

Voraussetzungen

  • Gute Erfahrung mit PC-Hardware
  • Client- und Serverbetriebssysteme
  • Unternehmensanwendungen
  • Cloud

Lernmethodik

Die Schulung bietet Ihnen eine ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis in einer erstklassigen Lernumgebung. Profitieren Sie vom direkten Austausch mit unseren projekterfahrenen Trainern und anderen Teilnehmern, um Ihren Lernerfolg zu maximieren.

Agenda

Windows 11: Die Neuerungen im Überblick

  • Evolution und Weiterentwicklung der Windows-Plattform (Modern Workplace)
  • Editionen, Features und Geräteklassen (Vergleich mit Windows 10)
  • Gehobene Systemvoraussetzung für Leistung und Sicherheit
  • Verwendung des Systems im Modern Enterprise Management
  • GUI-Neuerungen und Anpassungsmöglichkeiten
  • Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen
  • Anwendungskompatibilitäten / Microsoft Assure-Software-Support
  • Der neue Microsoft Store / Open Source Apps + Systemkomponenten

Windows-Clients im Unternehmenseinsatz

  • Die Editionen / Features und Geräteklassen
  • Lizenzierungsarten / Support-Zyklen im Überblick
  • Zentrale Aktivierung der Betriebssysteme und Anwendungen (KMS/ADBA)
  • Voraussetzungen und Best Practices zur vNext-Plattform
  • Nutzungsmöglichkeiten des Microsoft Stores / GitHub / WinGet
  • Migrations- und Integrationsmöglichkeiten
  • Zentrale Installationsarten und Bereitstellungstechniken
  • Architektur und Kompatibilität (Windows- / Linux- / Android-Subsystem)
  • Virtualisierung und erweiterte Sicherheiten durch den integrierten Hypervisor
  • Active Directory- und Cloud-Verbindungen (Single / Hybrid)
  • Windows Server-Konnektivität / Hybride Cloudnutzung im Überblick
  • Microsoft Copilot / KIs im Unternehmenseinsatz

System und Hardwareumgebung

  • Hybrid-Hardware-Class / Secured Core PC
  • Legacy (CSM) / UEFI (Kompatibilitätsoptionen)
  • Unternehmensspezifische Sicherheitsfunktionen
  • Der Boot-Vorgang (Module und Komponenten anpassen)
  • Die Startoptionen (Analyse/Anpassung/Wiederherstellung)
  • Spezielle Microsoft- und Windows-Tools
  • Anmelde- und Zugriffstechniken (On-Prem / Cloud)
  • Windows Hello Biometrics / Windows Hello for Business
  • OS- und Anwendungsoptimierungen (Best Practices)
  • Desktop(s) / Startmenü / Windows-Einstellungen / etc.
  • Microsoft Edge (on Chromium) – Webbrowser Enterprise Options

Verwaltungsumgebungen für Unternehmen

  • Übersicht zu den Verwaltungstools und -Mechanismen
  • Bereitstellen einer Verwaltungsbasis für das Remotemanagement
  • Verwenden des Windows Admin Centers (WAC)
  • Möglichkeiten des System Centers (Überblick)
  • Möglichkeiten von Microsoft Intune – Endpoint Manager (Überblick)
  • Windows PowerShell (Legacy) / PowerShell + Terminal (Open Source)

Zeitgemäße Netzwerkinfrastrukturen

  • Strukturierte und Hybride Netzwerke (Überblick)
  • Netzwerk- und Sicherheitsdesign (Überblick)
  • Netzwerkkomponenten und Namensauflösungsmethoden
  • Konfigurationsumgebung im Management Framework
  • Alternative Netzwerk- und Konfigurationsoptionen
  • Korrekte Verwendung der Netzwerkprotokolle IPv4 und IPv6
  • Optimieren des Netzwerkdatenverkehrs
  • Konfigurationsanpassungen mit PowerShell

Netzwerk- und Sicherheitseinstellungen verwalten

  • Relevante Netzwerk-Features und Komponenten
  • Netzwerkidentifikation und Anpassungen
  • Netzwerkeinstellungen und Zugriffe optimieren
  • Windows-Sicherheit und Defender-Funktionen
  • Absichern der System- und Netzwerkumgebung
  • Windows (Microsoft) Virenschutz und die Firewall richtig nutzen
  • Windows-Update / Microsoft Update for Business

Nutzen einer Domänen-/ Cloud-Infrastruktur

  • Domänen- und Cloudkonzepte im Überblick
  • Cloud-Computing (IaaS, PaaS, SaaS)
  • Die wichtigsten Cloud-Dienste und Produkte im Überblick
  • Sicherheitsmechanismen und Voraussetzungen
  • Nutzen einer zentralen Verwaltungsinfrastruktur
  • Aufbauen einer aktuellen Domänen-Infrastruktur mit Windows Server
  • Bereitstellen der Infrastruktur Server Rollen ADDS / DNS / DHCP
  • Aufzeigen der AADC-Funktion zur Synchronisation der AD-Objekte mit dem AAD
  • Tools, Dienste und Features des zentralen Managements

Bereitstellung / Anpassung

  • Das Windows-Management (Windows Einstellungen und Systemsteuerung)
  • Aktuelle Konfiguration einsehen und dokumentieren
  • Benutzereinstellungen von früheren Windows-Clients migrieren
  • Benutzerumgebungen unternehmensgerecht anpassen
  • Übersicht und Optimierung des Datei-Explorers
  • Anzeigeneinstellungen und Applikations-Kompatibilitäten
  • Anwendungskompatibilitäten prüfen und optimieren
  • Klassische Anwendungen bereitstellen / reparieren / deinstallieren
  • Moderne Anwendungen bereitstellen / zurücksetzen / deinstallieren
  • Überblick zu System Center Endpoint Configuration Manager (SCECM)
  • Überblick zum Endpoint-Manager und Autopilot (MS365)

Gruppenrichtlinien (Policies)

  • Definition und Einsatzmöglichkeiten von Gruppenrichtlinien
  • Lokale und zentrale Richtlinienvorlagen bereitstellen
  • Richtlinien migrieren und verwalten
  • Remote Server Verwaltungstools (RSAT)
  • Richtlinienanpassung mit Endpoint-Manager (Überblick)
  • GPO-basierte Computerkonfiguration
  • GPO-basierte Benutzerkonfiguration
  • GPO-basierte Sicherheitskonfigurationen

Hardware verwalten

  • Lokale, zentrale, cloudbasierte Verwaltung
  • Hardware-Management, Treiber, Treibermodelle
  • Windows Hardware- / Software-Zertifizierung und -Vorgaben
  • Hardware-Treiber automatisch und manuell installieren
  • Steuerungs- und Kontrollmöglichkeiten von Hardware
  • Verwenden von Domänenbasierten Einstellungsmöglichkeiten
  • Problembehandlung

Datenträgerverwaltung + Modernes Volumemanagement

  • Festplattentypen und Dateisysteme
  • NextGen Storage-Features
  • Datenträger / Volumes / Container
  • NTFS / ReFS einsetzen und verwalten
  • Der Dateiversionsverlauf (Datenwiederherstellung)
  • Kontingente zuweisen / Zugriffskontrolle aufbauen
  • Laufwerksverschlüsselung mit Bitlocker

Benutzerverwaltung

  • Benutzerumgebung und Verwaltungsoptionen
  • Benutzerrollen und Zugriffssteuerung (RBAC/UAC/DAC)
  • Anmeldearten und -techniken
  • Die lokale und zentrale Benutzerverwaltung
  • Aufbau einer logischen Verwaltungsstruktur im Active Directory
  • Benutzer / Gruppen verwalten
  • Kennwort- und Zertifikatsverwaltung
  • Benutzerprofile anpassen / migrieren / optimieren
  • Remoteverwaltung

Dateien und Verzeichnisse gemeinsam nutzen (Client- / Server-Technologien)

  • Bereitstellungsprinzip zentraler Daten
  • Bedeutung und Verwendung von SMB- und NFS-Freigaben
  • Berechtigungen auf Dateisystem- und Freigabeebene
  • Kombination von Berechtigungsarten
  • Dateidienste und Funktionen eines Windows Servers (vNext)
  • Fileserver Ressource-Manager (FSRM) im Überblick
  • Distributed File System (DFS) im Überblick

Drucker verwalten

  • Lokale und zentrale Drucker
  • Drucker installieren / konfigurieren / bereitstellen
  • Drucker, Warteschlangen und Druckaufträge verwalten
  • Sicherheitseinstellungen
  • Problembehandlung

Systemüberwachung und Pflege

  • Überwachung / Protokollierung / Monitoring
  • Auslastung des Systems und Netzwerks kontrollieren
  • Das Wartungs- und Sicherheitscenter
  • Leistungstuning durchführen

Sicherung und Wiederherstellung

  • Überblick zu aktuellen Backup- / Recovery-Szenarien
  • Verwenden von zentralen Sicherungstechnologien
  • Konfiguration von automatischen Datensicherungen
  • Verwenden von System Center – DPM (Überblick)
  • System und Daten wiederherstellen bzw. zurücksetzen
  • Weitere Möglichkeiten der Wiederherstellung (Cloud)

Warten, Optimieren und Aktualisieren von Windows

  • Die Regelwerke für Wartungstätigkeiten
  • Automatisieren des Windows Maintenance
  • Windows und Applikationen optimieren

Fehlerdiagnose

  • Allgemeine Hinweise zur Fehlerbehandlung
  • Help-Desk-Support durch „Remoteunterstützung“
  • Zentrale und lokale Tools
  • Tipps und Tricks

Open Badge - Ihr digitaler Kompetenznachweis

IT-Schulungen Badge: Windows 10 / Windows 11 - Enterprise Administration

Durch die erfolgreiche Teilnahme an einem Kurs bei IT-Schulungen.com erlangen Sie nicht nur Fachkenntnisse und Fähigkeiten, sondern bekommen zusätzlich zu Ihrem Teilnahmezertifikat ein Open Badge als digitalen Nachweis Ihrer Kompetenz.

Sie können diesen in Ihrem persönlichen und kostenfreien Mein IT-Schulungen.com Konto abrufen. Ihre verdienten Badges lassen sich problemlos in sozialen Netzwerken integrieren und weitergeben.

Mehr zu den Vorteilen von Badges

Kundenbewertungen

4,82

98 Teilnehmende
 
92%
 
6%
 
2%
 
0%
 
0%

Gesicherte Termine

TerminStandortAktion
19.08. - 22.08.2024 Nürnberg Seminar jetzt anfragen

Kurz vor Durchführung

TerminStandortAktion
23.07. - 26.07.2024 Hamburg Seminar jetzt anfragen
19.08. - 22.08.2024 Hamburg Seminar jetzt anfragen
 
1 Gesicherter Termin
19.08. - 22.08.2024 in Nürnberg

1.) Wählen Sie den Seminartyp:




2.) Wählen Sie Ort und Datum:

1.695,00 € Preis pro Person

spacing line2.017,05 € inkl. 19% MwSt
Seminarunterlagen zzgl.
Verpflegung zzgl.

Seminar jetzt anfragen Auf den Merkzettel
PDF IconPDF Icon
Zu diesem Schulungsthema gibts es Nachfolgekurse.
 

Diese Seite weiterempfehlen:

0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel
Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon