Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon
Header Background
Header Image
 
 
 

MOC 10324 Implementing and Managing Microsoft Desktop Virtualization (dt. MOC 10759)

Seminardauer: 5 Tage
zur unverbindlichen Anfrage

Ziele

Dieser fünftägige Kurs vermittelt den Teilnehmer das Wissen und die Fähigkeiten, um Desktopvirtualisierungslösungen zu implementieren und zu verwalten. In diesem Kurs wird ein Überblick über die Virtualisierung und die verschiedenen Microsoft-Produkte gegeben, die Sie zum Implementieren und Bereitstellen einer Virtualisierungslösung verwenden können. In diesem Kurs wird die Konfiguration und Verwaltung einer MED-V-Bereitstellung erläutert. Anschließend werden die Schritte zur Bereitstellung einer App-V-Lösung beschrieben. Dazu werden App-V-Server und -Clients implementiert und Anwendungen sequenziert. Als Nächstes wird im Rahmen des Kurses auf die Konfiguration von Remotedesktopdiensten und RemoteApp-Programmen eingegangen. Abschließend werden im Kurs der Begriff der Benutzerstatusvirtualisierung und Verfahren zum Konfigurieren der virtuellen Desktopinfrastruktur (VDI) beschrieben.

Hinweis:

  • Englische Kursbezeichnung: MOC 10324 Implementing and Managing Microsoft Desktop Virtualization
  • Deutsche Kursbezeichnung: MOC 10759 Implementierung und Verwaltung von Microsoft Desktop Virtualization
  • Der Kurs dient zur Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung zum MCTS Windows Server 2008 R2 Desktop Virtualization

Zielgruppe

IT-Professionals

Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse der Windows-Befehlszeile
  • Überwachungs- und Verwaltungsprogramme
  • AD DS, einschließlich Gruppenrichtlinienbereitstellungen
  • Leistungsüberwachung
  • Problembehandlung

Agenda

Übersicht über Desktopvirtualisierungsszenarien

  • Übersicht über die Virtualisierung
  • Übersicht über die Virtualisierungsverwaltung
  • Planen einer Anwendungs- und Desktopvirtualisierungsbereitstellung

Implementierung von Windows Virtual PC und Windows XP Mode

  • Installieren von Windows Virtual PC
  • Konfigurieren von Windows Virtual PC
  • Installieren, Konfigurieren und Verwalten von Windows XP Mode
  • Erstellen und Bereitstellen eines benutzerdefinierten Abbilds von Windows XP Mode

Implementieren von Microsoft Enterprise Desktop Virtualization

  • Übersicht über MED-V
  • Implementieren von MED-V-Verwaltungsservern
  • Implementieren eines MED-V-Clients

Konfigurieren und Bereitstellen von MED-V-Abbildern

  • Konfigurieren von MED-V-Abbildern
  • Bereitstellen von MED-V-Abbildern

Verwalten einer MED-V-Bereitstellung

  • Implementieren der MED-V-Arbeitsbereichrichtlinie
  • Arbeiten mit dem MED-V-Arbeitsbereich.
  • Berichterstellung und Behandlung von Problemen in MED-V

Implementieren von Microsoft Application Virtualization

  • Einführung in die Anwendungsvirtualisierung
  • Planen der Anwendungsvirtualisierung
  • Bereitstellen von Anwendungsvirtualisierungsservern

Planen und Bereitstellen von App-V-Clients

  • Übersicht über den App-V-Client
  • Installieren und Konfigurieren des App-V-Clients
  • Verwalten der Clientkonfigurations-Features

Verwalten der Anwendungsvirtualisierung

  • Verwenden der Application Virtualization-Verwaltungskonsole
  • Veröffentlichen von Anwendungen in der App-V-Umgebung
  • Durchführen von erweiterten Verwaltungsaufgaben für die Anwendungsvirtualisierung

Sequenzieren von Anwendungen für die Virtualisierung

  • Übersicht über die Anwendungssequenzierung
  • Planen und Konfigurieren der Sequencerumgebung
  • Durchführen der Anwendungssequenzierung
  • Erweiterte Sequenzierungsszenarien

Konfigurieren von Remotedesktopdiensten und RemoteApp

  • Übersicht über RDS
  • Veröffentlichen von RemoteApp-Programmen mithilfe von RDS
  • Zugreifen auf RemoteApp-Programme über Clients

Implementieren der Benutzerstatusvirtualisierung

Übersicht über den Benutzerstatus
Konfigurieren von servergespeicherten Profilen und der Orderumleitung

Konfigurieren von Virtual Desktop Infrastructure

  • Übersicht über Windows Server 2008 R2 Hyper-V
  • Einführung in VDI
  • Konfigurieren von persönlichen und in einem Pool zusammengefassten virtuellen Desktops

Zusammenfassung der Desktopvirtualisierungstechnologien

  • Überblick über Desktopvirtualisierungstechnologien
  • Praxisbezogene Verwendungsszenarien

Schulungsunterlagen

nach Absprache
 

1.) Wählen Sie den Seminartyp:




2.) Wählen Sie Ort und Datum:

1.895,00€ pro Person

spacing line2.255,05€ inkl. 19% MwSt
Verpflegung zzgl.
Seminarunterlagen zzgl.

Seminar jetzt anfragen Merkzettel Icon Auf den Merkzettel
PDF IconPDF Icon



Bitte wählen Sie die Anzahl der Teilnehmer aus, die Sie für die Schulung vorgesehen haben.

 

Europaweit unter den Besten
Unser Education Center wird seit 2012 beim jährlichen Leistungsaudit für das ITCR - International Training Center Rating® jeweils in der höchsten Leistungsstufe mit 5 von 5 Sternen ausgezeichnet.
Das bestätigt unseren langjährigen Premium-Status als Bildungsanbieter und beweist gleichzeitig, dass wir zu den besten Schulungshäusern in Europa gehören.

IT-Schulungen.com 5 Sterne

 Microsoft Learning Partner

Linux Foundation Training Partner

LPI Gold Approved Training Partner

 
 

Diese Seite weiterempfehlen:

Merkzettel Icon
0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel