Header Background
Virtual Classroom Schulungen
 
 
 

Big Data – NoSQL-Konzepte

Seminardauer: 2 Tage

Ziele

Das Seminar „‚Big Data‘ – NoSQL-Konzepte“ gibt einen ausführlichen Überblick über die in Hadoop sowie alternativ verfügbaren Nicht-SQL-orientierten Datentechnologien. Diese werden detailliert erläutert und in Beispielen demonstriert.
Das Seminar kann bei Erfordernis mit dem Seminar Big Data – Einführung in das Thema kombiniert werden.

Zielgruppe

(Daten-)Analysten, IT-Architekten, Projektmanager

Voraussetzungen

Grundkenntnisse im Einsatz relationaler Datenbanken sowie Grundkenntnisse über „Big Data“ (falls nicht mit Seminar Big Data – Einführung in das Thema kombiniert).

Agenda

Überblick

In diesem Abschnitt wird ein kurzer Überblick zu Hadoop gegeben.

Überblick Key/Value-Datenbanken

Schlüssel/Wert-Datenbanken sind der Urahn aller NoSQL-Datenbanksysteme. In diesem Abschnitt lernen die Teilnehmer das zugrundeliegende Konzept sowie bekannte Implementierungen wie Redis oder Riak kennen.
Anhand von Beispielen werden die Einsatzmöglichkeiten demonstriert.

Überblick Document Store-Datenbanken

Der auf dem Document Store basierende Ansatz differenziert das Schlüssel/Wert-Konzept und ist weit verbreitet sowie in bekannten Implementierungen wie beispielsweise MongoDB oder CouchDB umgesetzt. In diesem Abschnitt lernen die Teilnehmer das zugrunde liegende Konzept kennen.
Anhand von Beispielen werden die Einsatzmöglichkeiten demonstriert.

Überblick Column Family-Datenbanken

Der Ansatz Column Family strukturiert das Schlüssel/Wert-Prinzip in verschiedenen Richtungen und stellt damit ein Konzept, welches dem relationalen Ansatz am nächsten kommt. Bedeutendster Vertreter ist HBase, welches in Hadoop-Distributionen verfügbar ist, aber auch Cassandra arbeitet nach diesem Konzept.
Der Teilnehmer erhält einen Überblick über das zugrunde liegende Konzept und macht sich mit den Möglichkeiten von HBase und Cassandra vertraut. Anhand von Beispielen werden die Einsatzmöglichkeiten demonstriert.

Überblick Graph-Datenbanken

Graphen-Datenbanken haben in den letzten Jahren sehr stark an Bedeutung gewonnen. Sie gestatten, Beziehungen in Netzwerken performant abzubilden. Bedeutendster Vertreter dieser Gattung ist Neo4J. Der Teilnehmer erhält einen Überblick über das zugrunde liegende Konzept und erhält eine Übersicht zu Neo4J.
Anhand von Beispielen werden die Einsatzmöglichkeiten demonstriert.

Konsistenz und Transaktionssicherheit in NoSQL-Datenbanken

Die aus der relationalen Welt vertrauten Begriffe wie Konsistenz und Transaktionssicherheit sind im nichtrelationalen Umfeld anders zu bewerten. In diesem Abschnitt lernen die Teilnehmer die Unterschiede kennen.

Zusammenwirken von NoSQL-Datenbanken mit Hadoop

In diesem Abschnitt erfahren die Teilnehmer, wie ausgewählte NoSQL-Implementierungen mit Hadoop zusammenwirken.

Zusammenfassung und Entscheidungshilfe

Die Qual der Wahl: In diesem Abschnitt werden die vorhergehenden Ausführungen zusammengefasst und eine Entscheidungshilfe entwickelt, die den Teilnehmer besser in die Lage versetzt, die geeignete Technologie für die Lösung seiner Aufgabenstellung auszuwählen.

Schulungsunterlagen

nach Absprache

Open Badges - Ihre digitalen Kompetenznachweise

Digital Skills Open Badges

Mit einer erfolgreichen Teilnahme an einer Schulung bei IT-Schulungen.com erwerben Sie nicht nur Wissen und Kompetenz, sondern erhalten auch zusätzlich zum Teilnahmezertifikat Ihr Open Badge als digitalen Kompetenznachweis.

Diesen erhalten Sie in Ihrem persönlichen und kostenlosen Mein IT-Schulungen.com Account. Ihre erworbenen Badges können Sie anschließend in sozialen Medien einbinden und teilen.

Infos zu den Vorteilen unter Badges

 
Anmeldungen vorhanden

1.) Wählen Sie den Seminartyp:




2.) Wählen Sie Ort und Datum:

1.495,00 € Preis pro Person

spacing line1.779,05 € inkl. 19% MwSt
Verpflegung zzgl.
Seminarunterlagen zzgl.

Seminar jetzt anfragen Auf den Merkzettel
PDF IconPDF Icon

Digitale Zertifikate

Digital Skills Open Badge

Digitales Wissen & Kompetenzen erwerben & zeigen.

Mit Badges von IT-Schulungen erhalten Sie - neben dem Teilnahmezertifikat als PDF - ein Open Badge als Nachweis Ihrer Fertigkeiten mit Echtheitszertifikat.

Zeigen Sie Ihre Digital Skills mit Zertifikaten auf Plattformen wie LinkedIn, XING & Facebook, auf Ihrer Website und in E-Mail-Signaturen.

Mehr Infos zu Badges

 

Diese Seite weiterempfehlen:

0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel
Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon