Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon
Header Background
Gesicherter Termin
Gesicherter Termin
Virtual Classroom Schulungen
Header Image
 
 
 

SAP Key User Schulungen & Inhouse Seminare

Aktuelle Kundeninformation:

Wir können Ihnen wieder bundesweit Präsenzseminare, sowie Inhouse Schulungen in Ihren Räumlichkeiten anbieten.

Weiterhin im Angebot: Virtual Classroom - Erleben Sie den digitalen Präsenzunterricht bequem aus dem Home-Office.

Für eine erfolgreiche Einführung von SAP in einem Unternehmen kommt den SAP Key Usern eine besondere Bedeutung zu. Sie vermitteln den SAP-Anwendern das notwendige Wissen für eine effiziente Nutzung des SAP-Systems. Gleichzeitig prägen sie die Akzeptanz für die neue SAP-Lösung im Hause entscheidend mit.
Damit SAP Key-User ihren Aufgaben gerecht werden können, haben wir ein spezielles Ausbildungskonzept entwickelt.

Unsere Seminare zu SAP Key User:

Unsere verschiedenen Trainings-Varianten

Ausbildungskonzept für SAP-Key User

Zielsetzung:

  • Key-User sollen fundierte Kenntnisse über die Gesamtintegration des SAP-System über Modulgrenzen hinweg erhalten.
  • Darüber hinaus sollten sie das Gesamtspektrum an Möglichkeiten für ihren Bereich/ihr Modul kennen lernen.
  • Der Schwerpunkt der Projektteam- und Key-User-Ausbildung sollte in einem frühen Projektstadium nicht auf dem Erlernen von Anwendungsdetails einzelner Transaktionen liegen; vielmehr geht es zunächst um das Kennenlernen von Möglichkeiten, Zusammenhängen und Grenzen im SAPSystem.

Um diese Ziele zu erreichen, erhält jeder Key-User zu Beginn des „Schulungsprojektes SAP-Anwenderqualifizierung“ eine mehrtägige Ausbildung, bestehend aus 2 Teilen:

 

1. Leitfaden-Seminare
(Integrierte Geschäftsprozesse SD/MM/PP/FI/CO…)

An einem Beispielauftrag werden die gesamten Kerngeschäftsprozesse im System vorgestellt.

 

2. Kompaktschulung

  • Logistik: SD-Kompakt, MM-Kompakt, PP-Kompakt PM-Kompakt, QM-Kompakt, CS-Kompakt
  • Rechnungswesen: FI-Kompakt, CO-Kompakt, BW-Kompakt (gegebenenfalls CO-PA, CO-PC)

 

Hieran können sich Seminare zu speziellen, tiefergehenden Themen aus den Arbeits- und Aufgabengebieten der Key-User anschließen.

Für alle Leitfaden- und Kompaktkurse sind Konzepte mit Schulungsunterlagen und Übungen verfügbar. Vorbereitungszeiten für eine individuelle Erstellung von Seminarunterlagen fallen nicht an, wenn diese Seminare unverändert übernommen werden. Eine Anpassung der Seminarinhalte und Unterlagen an Ihre speziellen Wünsche ist jedoch selbstverständlich möglich.

 

Da im frühen Projektstadium ein kundenspezifisches Schulungssystem i.d.R. noch nicht verfügbar ist, können die Projektteam- und Key-User-Schulungen in dieser Phase auf einem IDES-System (= SAP-Standard-Schulungssystem) erfolgen, welches für alle Themen die notwendigen Datenmodelle beinhaltet.

 

Organisatorische Fragen zu Firmen- und Inhouse Schulungen

Können die Seminarinhalte auch auf unsere Bedürfnisse angepasst werden?
Ja, die Inhalte können wir individuell auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Unsere Trainer klären in einem unverbindlichen und kostenfreien Telefonat Ihre Wissensziele und den aktuellen Wissenstand und entwickeln eine individuelle Agenda für Sie.
Führen Sie die Schulung auch in unseren Räumlichkeiten durch?
Ja, unsere Trainer kommen auch zu Ihnen ins Unternehmen. Wir können Ihnen auch die Schulungsumgebung und ein mobiles Klassenzimmer zur Verfügung stellen.
Wann lohnt sich ein offenes Seminar, wann ein Firmenseminar?
Was besser passt, hängt vom Einzelfall ab. Wirtschaftlich ist ein SAP Key User Inhouseseminar/ Firmenseminar häufig schon ab dem 3. Teilnehmer günstiger als eine "Öffentliche Schulung". Wenn zudem die Seminardauer noch kürzer ist, reduzieren sich die Ausfallzeiten Ihrer Mitarbeiter. Unser Vergleichsrechner , der bei jedem Seminar angezeigt wird und unsere Seminarberater beraten Sie gerne.
Weitere Fragen?
Wenn Sie noch weitere Fragen haben, lassen Sie uns diese gerne zukommen.
Nachricht senden

Fragen zur Online-Schulung (Virtual Classroom Schulungen)

Bieten Sie Schulungen auch als Online-Trainings (Virtual Classroom) an?
Fast alle Seminare sind auch als Online-Format (Virtuelles Klassenzimmer) buchbar. Fragen Sie unverbindlich bei uns an. Ein Seminarberater wird sich umgehend mit ihnen in Verbindung setzen.
Was ist eine Virtual Classroom Schulung?
Sie erleben den digitalen Präsenzunterricht als ob Sie vor Ort wären. Sie vernetzen Sie sich über Ihre Internetverbindung mit dem Dozenten und weiteren Teilnehmern – so sind alle audiovisuell miteinander verbunden und können interagieren. Fragen an den Dozenten sind jederzeit möglich, Hilfestellungen können ebenfalls gegeben werden, indem Sie Ihren Bildschirminhalt mit dem Referenten teilen.
Was sind die Vorraussetzungen zur Teilnahme an einem Online-Kurs?
Zur Teilnahme an unserern Virtual Classroom Seminaren empfehlen wir folgende Ausstattung:
  • Computer und Bildschirm (idealerweise 2 Bildschirme)
  • Internetverbindung
  • Headset (alternativ Lautsprecher und Mikrofon)
  • Webcam (optional)
Weitere Fragen?
Wenn Sie noch weitere Fragen haben, lassen Sie uns diese gerne zukommen.
Nachricht senden
Tags: SAP


 
Derzeit gibt es in diesem Themen-bereich keine gesicherten Termine. Nutzen Sie den Termin-Radar um sich benachrichtigen zu lassen sobald ein gesicherter Termin verfügbar ist.
 

Diese Seite weiterempfehlen:

0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel