Header Background
Virtual Classroom Schulungen
 
 
 

Windows Intune

Windows Intune Logo

In Deutschland ist mittlerweile jedes zweite verkaufte Handy ein Smartphone - Tendenz steigend! Aufgrund der flexiblen Einsatzmöglichkeiten der Smartphones und Tablets werden immer mehr Geräte von Anwender sowohl privat, als auch beruflich genutzt. Hier fängt die Arbeit für die IT-Abteilung an. Nur ein gut geplantes (Mobile) Device Management ermöglicht einen sicheren Umgang mit privaten Geräten im beruflichen Einsatz (BYOD = Bring your own Device).

Mit Windows Intune verfügen Unternehmen über eine einheitliche Lösung zur Verwaltung für PCs und mobile Endgeräte (z. B. Smartphones oder Tablet-PC´s), mit der Administratoren der IT-Abteilung einen sicheren Zugriff auf die im Unternehmensnetzwerk gespeicherten Daten ermöglichen, egal ob es sich um ein Windows 8 Notebook, oder ein Smartphone mit Android handel. Somit werden die Compliance-Richtlinien eingehalten. Zugleich ist sicher gestellt, dass der Anwedner genau die Apps benutzt, die für den jeweiligen Zweck gedacht sind.

 

Ihr Device Management in der Cloud

Mit Windows Intune haben Unternehmen die Möglichkeit, Ihr Device Management in die Cloud zu verlegen. So können sie die Geräte von fast überall auf der Welt verwalten

 

Ihre Vorteile mit Windows Intune

  • Einheitliche Infrastruktur: Mit Windows Intune verwalten und sichern Unternehmens mit Hilfe des System Center Configuration Managers 2012 PC´s und mobile Geräte in einer homogenen Umgebung - und das über eine einzige Schnittstelle. Diese Schnittstelle ermöglicht es, zudem Active Directory-Domänendienste zu integrieren, um vorhandene Benutzerkonten und Sicherheitsgruppen weiterhin verwenden können und Updates und Software zentral zu verwalten.
  • Geräteverwaltung: Ihre IT-Abteilung verwaltet und schützt alle Geräte (mit Windows 8, IOS und Android) über eine einzige Konsole remote und integriert sie in der vorhandenen lokalen Infrastruktur, z. B. Active Directory, System Center Configuration Manager und Microsoft Exchange Server.
  • Sicherheit: Mit Windows Intune können Sie verschiedene Sicherheitsrichtlinien für verschiedene Benutzergruppen und Benutzerrollen einrichten - ganz bequem über eine Konsole! Zudem hilft Ihnen die integrierte EndPoint-Protection die Geräte vor Malware übergreifend zu schützen.
  • BYOD (Bring your own Device): Mitarbeiter sind am effektivsten, wenn sie mit ihrem bevorzugten Gerät arbeiten - und genau hier setzt Windows Intune an: Jeder Mitarbeiter kann sein Android/IOS/Windows 8 Gerät behalten, während die IT-Abteilung genau die zulässigen Anwendungen und Synchronisierung (z. B. mit Exchange activeSync) steuert.

Unsere Leistungen

Als erfahrener und autorisierter Microsoft Partner können wir Sie Schritt für Schritt oder gezielt auf Ihrem Weg ins Device Management begleiten. Dabei profitieren Sie von der jahrelangen Praxis- und Projekterfahrung unserer Dozenten und Mitarbeiter, angefangen von der Beratung bis hin zur Einrichtung, Verwaltung und Schulung Ihrer Mitarbeiter

 

Testen Sie Windows Intune kostenlos!

Als zertifizierter Microsoft-Partner können Sie über uns eine 30-Tages-Testversion anfordern, mit der Sie sich mit Windows Intune vertraut machen können.

 
 

Michael Deinhard - Managed Training Services

Michael Deinhard
Geschäftsführer
Tel: +49-911-65008-0

 

Diese Seite weiterempfehlen:

0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel
Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon