Header Background
Virtual Classroom Schulungen
 
 
 

CompTIA Linux +

Seminardauer: 5 Tage

Ziele

Das Seminar wird Ihnen die Kernkompetenzen und das Wissen zur Verfügung stellen, um mit diesem Open-Source-Betriebssystem zu arbeiten. CompTIA Linux + ist eine herstellerneutrale Zertifizierung, die die grundlegenden Kenntnisse und Fähigkeiten, die von den Linux-Administratoren benötigt werden, bestätigt.

Zielgruppe

  • Administratoren

Voraussetzungen

  • CompTIA A+
  • CompTIA Network+
  • 12 Monate Erfahrung als Linux-Administrator 

Agenda

1. Hardware and System Configuration

  • Erklären der Begriffe des Linux-Bootprozesses
    • Boot loaders
    • Boot-Optionen
    • Dateispeicherorte
    • Bootmodule und -dateien
    • Kernel panic
  • Installieren, konfigurieren und überwachen der Kernel-Module
    • Befehle
    • Standorte
  • Parameter der Netzwerkverbindung konfigurieren und überprüfen
    • Diagnosewerkzeuge
    • Konfigurationsdateien
    • Bindung
  • Speicher in einer Linux-Umgebung verwalten
    • Grundlegende Partitionen
    • Dateisystem-Hierarchie
    • Geräte-Mapper
    • Tools
    • Speicherort
    • Dateisystem-Typen
  • Vergleich und Gegenüberstellung von Cloud- und Virtualisierungskonzepten und -technologien
    • Schablonen
    • Bootstrapping
    • Speicherung
    • Überlegungen zum Netzwerk
    • Arten von Hypervisoren
    • Werkzeuge
  • Lokalisierungsoptionen konfigurieren
    • Dateispeicherorte
    • Befehle
    • Umgebungsvariablen
    • Zeichensätze

Betrieb und Wartung von Systemen

  • Durchführung von Software-Installationen, -Konfigurationen, -Updates und -Deinstallationen
    • Installations-Tools
    • Build-Tools
    • Repositories
    • Akquisitionsbefehle
  • Verwalten von Benutzern und Gruppen
    • Anlegen
    • Ändern
    • Löschung
    • Abfragen
    • Kontingente
    • Profile
    • Wichtige Dateien und Dateiinhalte
  • Dateien erstellen, ändern und umleiten
    • Text-Editoren
    • Datei-Leser
    • Ausgabe-Umleitung
    • Textverarbeitung
    • Datei- und Verzeichnisoperationen
  • Dienste verwalten
    • Systemd-Verwaltung
    • SysVinit
  • Zusammenfassen und Erklären von Serverrollen
    • SSH
    • Web
    • Zertifizierungsstelle
    • Name-Server
    • DHCP
    • Datei-Server
    • Authentifizierungs-Server
    • Proxy
    • Protokollierung
    • Container
    • VPN
    • Überwachung
    • Datenbank
    • Druck-Server
    • Mail-Server
    • Lastverteiler
    • Clustering
  • Automatisieren und planen von Jobs
    • Cron
    • at
    • crontab
    • fg
    • bg
    • &
    • kill
    • Strg+c
    • Strg+z
    • nohup
  • Verwendung und Bedienung von Linux-Geräten
    • Arten von Geräten
    • Überwachungs- und Konfigurationswerkzeuge
    • Dateispeicherorte
    • Hot-Plugging-fähige Geräte
  • Grafische Benutzeroberflächen von Linux vergleichen und gegenüberstellen
    • Server
    • GUI
    • Remote-Desktop
    • Konsolenumleitung
    • Barrierefreiheit

Security

  •  Benutzer- und/oder Gruppenberechtigungen und Besitzrechte
    • Datei- und Verzeichnisberechtigungen
    • Kontextbasierte Berechtigungen
    • Eskalation von Berechtigungen
    • Benutzertypen
  • Konfigurieren und implementieren von Zugriffs- und Authentifizierungsmethoden
    • PAM
    • SSH
    • TTYs
    • PTYs
    • PKI
    • VPN als Client
  • Die Besten Sicherheitspraktiken in einer Linux-Umgebung
    • Boot-Security
    • Zusätzliche Authentifizierungsmethoden
    • Bedeutung der Deaktivierung der Root-Anmeldung über SSH
    • Passwortlose Anmeldung
    • Chroot-Gefängnisdienste
    • Keine gemeinsamen IDs
    • Wichtigkeit der Verweigerung von Hosts
    • Trennung von Betriebssystemdaten und Anwendungsdaten
    • Ändern von Standard-Ports
    • Wichtigkeit des Deaktivierens oder Deinstallierens unbenutzter und unsicherer Dienste
    • Wichtigkeit der Aktivierung von SSL/TLS
    • Wichtigkeit der Aktivierung von auditd
    • CVE-Überwachung
    • Abraten von der Verwendung von USB-Geräten
    • Festplattenverschlüsselung
    • Cron-Zugriff einschränken
    • Strg+Alt+Entf deaktivieren
    • Banner hinzufügen
    • MOTD
  • Implementieren von Protokollierungsdiensten
    • Speicherorte für Schlüsseldateien
    • Log-Verwaltung
    • lastb
  • Implementieren und konfigurieren von Linux-Firewalls
    • Zugriffskontrolllisten
    • Technologien
    • IP-Weiterleitung
    • Dynamische Regelsätze
    • Gängige Anwendungsfirewall-Konfigurationen
  • Dateien sichern, wiederherstellen und komprimieren
    • Dienstprogramme für Archivierung und Wiederherstellung
    • Komprimierung
    • Sicherungsarten
    • Off-Site-/Off-System-Speicherung
    • Integritätsprüfungen

Linux-Fehlersuche und -Diagnose

  • Analysieren der Systemeigenschaften
    • Netzwerküberwachung und -Konfiguration
    • Speicherüberwachung und -Konfiguration
    • CPU-Überwachung und -Konfiguration
    • Speicherüberwachung und -Konfiguration
    • Verlorenes Root-Passwort
  • Systemprozesse, um die Leistung zu optimieren
    • Prozess-Verwaltung
  • Benutzerprobleme analysieren und beheben
    • SELinux-Kontext-Verletzungen
    • Speicher
    • Firewall
    • Berechtigung
    • Abhängigkeiten
    • Fehlersuche bei zusätzlichen Hardwareproblemen

Automatisierung und Skripterstellung

  • BASH-Skripte bereitstellen und ausführen
    • Shell-Umgebungen und Shell-Variablen
    • #!/bin/bash
    • Beschaffung von Skripten
    • Verzeichnis- und Dateiberechtigungen
    • Erweiterungen
    • Auskommentieren
    • Datei-Globbing
    • Shell-Erweiterungen
    • Umleitung und Piping
    • Exit-Codes
    • Meta-Zeichen
    • Positionsbezogene Parameter
    • Schleifen-Konstrukte
    • Bedingte Anweisungen
    • Escape-Zeichen
  • Versionskontrolle mit Git durchführen
    • Argumente
    • Dateien
  • Orchestrierungsprozesse und -konzepte
    • Agent
    • Agentenlos
    • Prozeduren
    • Attribute
    • Automatisierung der Infrastruktur
    • Infrastruktur als Code
    • Inventarisierung
    • Automatisiertes Konfigurationsmanagement
    • Build-Automatisierung

Schulungsunterlagen

nach Absprache

Hinweise

Die Prüfungsgebühr ist nicht im Preis enthalten

Informationen zur Prüfung CompTIA XK0-004 

  • Anzahl von Fragen: Maximal 90 Fragen pro Prüfung
  • Art von Fragen: Multiple-Choice und offene Fragen
  • Dauer der Prüfung: 90 Minuten 
  • Mindestpunktzahl zum Bestehen der Prüfung: 720 (von insgesamt 900) 
  • Empfohlene Vorerfahrung: CompTIA A+, CompTIA Network+ und 12 Monate Erfahrung als Linux-Administrator 
  • Sprachen: Englisch
  • Prüfungsgebühr: 305,- netto (zzgl. MwSt.)

Open Badges - Ihre digitalen Kompetenznachweise

Digital Skills Open Badges

Mit einer erfolgreichen Teilnahme an einer Schulung bei IT-Schulungen.com erwerben Sie nicht nur Wissen und Kompetenz, sondern erhalten auch zusätzlich zum Teilnahmezertifikat Ihr Open Badge als digitalen Kompetenznachweis.

Diesen erhalten Sie in Ihrem persönlichen und kostenlosen Mein IT-Schulungen.com Account. Ihre erworbenen Badges können Sie anschließend in sozialen Medien einbinden und teilen.

Infos zu den Vorteilen unter Badges

Tags: CompTIA
 

1.) Wählen Sie den Seminartyp:




2.) Wählen Sie Ort und Datum:

2.195,00 € Preis pro Person

spacing line2.612,05 € inkl. 19% MwSt
Verpflegung zzgl.
Seminarunterlagen zzgl.

Seminar jetzt anfragen Auf den Merkzettel
PDF IconPDF Icon

Christine Röppenack
Seminarberaterin
Telefon: 0911 6500 8 222
Email: info@it-schulungen.com

Digitale Zertifikate

Digital Skills Open Badge

Digitales Wissen & Kompetenzen erwerben & zeigen.

Mit Badges von IT-Schulungen erhalten Sie - neben dem Teilnahmezertifikat als PDF - ein Open Badge als Nachweis Ihrer Fertigkeiten mit Echtheitszertifikat.

Zeigen Sie Ihre Digital Skills mit Zertifikaten auf Plattformen wie LinkedIn, XING & Facebook, auf Ihrer Website und in E-Mail-Signaturen.

Mehr Infos zu Badges

 

Diese Seite weiterempfehlen:

0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel
Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon