Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon
Header Background
Header Image
 
 
 

MOC 10265 Entwickeln von Data Access Solutions mit Microsoft Visual Studio 2010

Seminardauer: 5 Tage
zur unverbindlichen Anfrage

Ziele

In diesem 5-tägigen Kurs werden erfahrene Entwickler, die die Grundlagen für den Datenzugriff (CRUD) in Windows-Client und Web-Applikations-Umgebungen kennen, lernen ihre Entwürfe mit dem ADO.NET Entity Framework, LINQ, WCF Data Services Die Sync Framework und ADO.NET zu optimieren um bessere Ergebnisse zu erzielen.

Zielgruppe

Entwickler

Voraussetzungen

  • Ein grundlegendes Verständnis der folgenden Scripting-Techniken und einige praktische Erfahrungen Schreiben von Skripts: Web-Scripting-Techniken, Macro-Scripting-Techniken, Windows-Scripting-Techniken
  • Ein allgemeines Verständnis über den Zweck, Funktion und Eigenschaften der folgenden. NET Framework Themen: Common Language Runtime, .NET Framework Klassenbibliothek, Common Type System, Component Interoperation, Cross-language Interoperabilität, Assemblies in der Common Language Runtime, Application Domains
  • Erfahrung mit Visual Studio 2008
  • Erfahrung in der objektorientierten Design und Entwicklung
  • Erfahrung in N-Tier-Anwendungen, Konzeption und Entwicklung
  • Erfahrung in Windows-Client Anwendungsentwicklung
  • Erfahrung in der Entwicklung von Webanwendungen wie: Verbinden mit einer Datenquelle, Implementieren dynamischer Daten

Agenda

Entity Data Models Building

  • Einführung ins Entity Data Model
  • Ändern und Anpassen des Entity Data Models

Abfragen von Entity Data

  • Abrufen von Daten mithilfe von LINQ to Entities, Entity SQL, EntityClient Provider und Stored Procedures
  • Change Tracking im Entity Framework

Erstellen, Aktualisieren und Löschen von Entity Data

  • Ändern von Daten in einem Entity Data Model

Umgang mit Multi-User -Szenarien mit Hilfe von Object Services

  • Handling Concurrency in der Entity Framework
  • Transactional Support in der Entity Framework

Building optimierte Lösungen mithilfe von Object Services

  • Die Stufen des Query Execution
  • Change Tracking und Object Materialisierung
  • Leistungsüberwachung

Individualisiertes bauen von Custom Entities und Entity -Klassen

  • Überschreiben Generierte Klassen
  • Verwenden von Vorlagen zum Anpassen von Entitäten
  • Erstellen und Verwenden von Benutzerdefinierte Entitätsklassen

POCO Klassen mit dem Entity Framework

  • Voraussetzungen für POCO Klassen
  • POCO Klassen und Lazy Loading
  • POCO Klassen und Change Tracking
  • Erweitern Entitätstypen

Aufbau einer N-Tier-Lösung unter Verwendung des Entity Framework

  • Entwerfen einer N-Tier-Lösung
  • Definieren und Implementieren von Data Operations Transport Bauwerke
  • Der Schutz der Daten und Operationen

Umgang mit Updates in einer N-Tier-Lösung unter Verwendung des Entity Framework

  • Tracking Entitäten und die anhaltenden Veränderungen
  • Verwalten von Ausnahmen in einer N-Tier-Lösung
  • Offline Data Caching unter Verwendung von XML
  • Sync Framework

Abfragen von Daten mithilfe von WCF Data Services

  • Einführung in die WCF Data Services
  • Erstellen und Verwenden eines WCF Data Service
  • Schutz von Daten und Operationen in einem WCF Data Service

Aktualisieren von Daten mithilfe von WCF Data Services

  • Erstellen, Aktualisieren und Löschen von Daten in einem WCF Data Service
  • Verhinderung des unerlaubten Updates und Verbesserung der Leistung
  • WCF Data Services mit relationalen Daten

Verwenden von ADO.NET

  • Abrufen und Ändern von Daten mithilfe ADO.NET-Befehlen und DataSets
  • Verwalten von Transaktionen und Concurrency in Multiuser-Szenarien

Verwenden von LINQ to SQL

  • Implementieren eines logischen Data Model mithilfe von LINQ to SQL
  • Verwaltung der Performance und Handling Concurrency

Schulungsunterlagen

nach Absprache

Hinweise

  • Englische Kursbezeichnung: Developing Data Access Solutions with Microsoft Visual Studio 2010
  • Deutsche Kursbezeichnung: Entwickeln von Data Access Solutions mit Microsoft Visual Studio 2010

 
Anmeldungen vorhanden

1.) Wählen Sie den Seminartyp:




2.) Wählen Sie Ort und Datum:

1.895,00€ pro Person

spacing line2.255,05€ inkl. 19% MwSt
Verpflegung zzgl.
Seminarunterlagen zzgl.

Seminar jetzt anfragen Merkzettel Icon Auf den Merkzettel
PDF IconPDF Icon



Bitte wählen Sie die Anzahl der Teilnehmer aus, die Sie für die Schulung vorgesehen haben.

 

Europaweit unter den Besten
Unser Education Center wird seit 2012 beim jährlichen Leistungsaudit für das ITCR - International Training Center Rating® jeweils in der höchsten Leistungsstufe mit 5 von 5 Sternen ausgezeichnet.
Das bestätigt unseren langjährigen Premium-Status als Bildungsanbieter und beweist gleichzeitig, dass wir zu den besten Schulungshäusern in Europa gehören.

IT-Schulungen.com 5 Sterne

 Microsoft Learning Partner

Linux Foundation Training Partner

LPI Gold Approved Training Partner

 
 

Diese Seite weiterempfehlen:

Merkzettel Icon
0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel