Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon
Header Background

Seminar Digital Transformation Manager

09.12.-12.12.2019 in Nürnberg

Seminar Professionelle Führung von IT-Teams

06.11.-07.11.2019 in Nürnberg

Seminar Digitale Transformation in Unternehmen - der Einstieg

19.11.-20.11. 2019 in Nürnberg

Header Image
 
 
Gesicherte Termine
Alle Hersteller anzeigen
 
 

MOC 10265 Developing Data Access Solutions with Microsoft® Visual Studio® 2010

Seminardauer: 5 Tage

Das Seminar "MOC 10265 Developing Data Access Solutions with Microsoft® Visual Studio® 2010" wurde abgekündigt. Wir können Ihnen diese Schulung in Form eines Workshops in Ihrem Unternehmen anbieten.

zur unverbindlichen Anfrage

Ziele

In diesem Kurs lernen Teilnehmer, die die Grundlagen des Datenzugriffs (CRUD) in Windows-Client- und Web-Anwendungsumgebungen kennen, ihr Design zu optimieren und leistungsfähigeren Datenzugriffscode zu entwickeln, indem sie das ADO.NET Entity Framework, LINQ, WCF Data Services, das Sync Framework und ADO.NET verwenden.

Zielgruppe

Entwickler

Voraussetzungen

  • Ein grundlegendes Verständnis der folgenden Scripting-Techniken und einige praktische Erfahrungen Schreiben von Skripts: Web-Scripting-Techniken, Macro-Scripting-Techniken, Windows-Scripting-Techniken
  • Ein allgemeines Verständnis über den Zweck, Funktion und Eigenschaften der folgenden. NET Framework Themen: Common Language Runtime, .NET Framework Klassenbibliothek, Common Type System, Component Interoperation, Cross-language Interoperabilität, Assemblies in der Common Language Runtime, Application Domains
  • Erfahrung mit Visual Studio 2008
  • Erfahrung in der objektorientierten Design und Entwicklung
  • Erfahrung in N-Tier-Anwendungen, Konzeption und Entwicklung
  • Erfahrung in Windows-Client Anwendungsentwicklung
  • Erfahrung in der Entwicklung von Webanwendungen wie: Verbinden mit einer Datenquelle, Implementieren dynamischer Daten

Agenda

Architektur und Datenzugriffstechnologien

  • Datenzugriffstechnologien
  • Datenzugriffsszenarien

Erstellung von Entity-Datenmodellen

  • Einführung in die Entity Data Modelle
  • Ändern des Entity Data Modelle
  • Anpassen des Entity Data Modelle

Abfrage von Entity-Daten

  • Abrufen von Daten mithilfe von LINQ 
  • Abrufen von Daten mit Entity SQL
  • Abrufen von Daten über den EntityClient Provider
  • Abrufen von Daten mit Hilfe von Stored Procedures
  • Unit Testing Ihres Datenzugriffscodes

Erstellen, Aktualisieren und Löschen von Entity Data

  • Verständnis des Change Tracking im Entity Framework
  • Daten in einem Entity Data Model modifizieren

Handhabung von Multi-User-Szenarien mit Hilfe von Object Services

  • Handling Concurrency in der Entity Framework
  • Transactional Support in der Entity Framework

Erstellung optimierter Lösungen durch die Verwendung von Objektdiensten

  • Phasen der Ausführung von Abfragen
  • Änderungsverfolgung und Objektmaterialisierung
  • Kompilierte Abfragen verwenden
  • Verwendung von Design-Time-generierten Entity-Framework-Ansichten
  • Überwachung der Leistung
  • Asynchrone Datenänderungen durchführen

Anpassen von Entites und Erstellen von benutzerdefinierten Entity Classes

  • Überschreiben Generierte Klassen
  • Verwenden von Vorlagen zum Anpassen von Entitäten
  • Erstellen und Verwenden von Benutzerdefinierte Entitätsklassen

POCO Klassen mit dem Entity Framework

  • Voraussetzungen für POCO Klassen
  • POCO Klassen und Lazy Loading
  • POCO Klassen und Change Tracking
  • Erweitern Entitätstypen

Aufbau einer N-Tier-Lösung mit Hilfe des Entity Frameworks

  • Entwerfen einer N-Tier-Lösung
  • Definieren und Implementieren von Data Operations Transport Bauwerke
  • Der Schutz der Daten und Operationen

Umgang mit Updates in einer N-Tier-Lösung unter Verwendung des Entity Framework

  • Verfolgung von Entities und anhaltenden Änderungen
  • Verwaltung von Ausnahmen in einer N-Tier-Lösung

Erstellung von gelegentlich vernetzten Lösungen

  • Offline-Daten-Caching mit Hilfe von XML
  • Verwendung des Sync Frameworks

Abfragen von Daten mithilfe von WCF Data Services

  • Einführung in die WCF-Datendienste
  • Erstellen eines WCF-Datenservices
  • Inanspruchnahme eines WCF-Datendienstes
  • Schutz von Daten und Abläufen in einem WCF-Datendienst

Aktualisieren von Daten mithilfe von WCF Data Services

  • Erstellen, Aktualisieren und Löschen von Daten in einem WCF Data Service
  • Verhinderung des unerlaubten Updates und Verbesserung der Leistung
  • WCF Data Services mit relationalen Daten

Verwenden von ADO.NET

  • Abrufen und Ändern von Daten mit Hilfe von ADO.NET-Befehlen
  • Abrufen und Ändern von Daten mit Hilfe von DataSets
  • Verwaltung von Transaktionen und Parallelität in Mehrbenutzerszenarien

Verwenden von LINQ to SQL

  • Implementieren eines logischen Data Model mithilfe von LINQ to SQL
  • Verwaltung der Performance und Handling Concurrency

Schulungsunterlagen

nach Absprache

Hinweise

  • Englische Kursbezeichnung: Developing Data Access Solutions with Microsoft Visual Studio 2010
  • Deutsche Kursbezeichnung: Entwickeln von Data Access Solutions mit Microsoft Visual Studio 2010

 
 

Diese Seite weiterempfehlen:

0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel