Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon
Header Background
Header Image
 
 
 

MOC 50030 Delta .NET 3.0/3.5

Seminardauer: 2 Tage

Das Seminar "MOC 50030 Delta .NET 3.0/3.5" wurde abgekündigt. Wir können Ihnen diese Schulung in Form eines Workshops in Ihrem Unternehmen anbieten.

zur unverbindlichen Anfrage

Ziele

Diese 2-tägige Seminar vermittelt den Teilnehmer das Wissen über die drei neuen APIs, die mit .NET 3.0 eingeführt wurden: Windows Presentation Foundation (WPF), Windows Communication Foundation (WCF) und Windows Workflow Foundation (WWF).
Zudem werden die Neuerungen bei C# 3.0/Visual Basic 9.0 in .NET 3.5 und die Verwendung von LINQ (Language Integrated Query) behandelt.

Zielgruppe

(.NET) Software-Entwickler

Voraussetzungen

  • Kenntnisse mit der Visual Studio-Entwicklungsumgebung
  • solides Verständnis der objektorientierten Programmierung,
  • Kenntnisse zu .NET 2.0-Entwicklung und C# oder Visual Basic

Agenda

Einführung in Windows Presentation Foundation (WPF)

  • Einführung in WPF
  • Die Rolle von XAML
  • Control Content-Modell
  • Services für grafisches Rendern

Einführung in Windows Communication Foundation (WCF)

  • Grundlagen der WCF-Entwicklung
  • Erstellen von WCF Services, Hosts und Clients
  • Role von Metadata Exchange (MEX)
  • Definiton komplexer Datentypen
  • Verwendung des WCF Service Configuration Editor

Einführung in Windows Communication Foundation (WCF)

  • Grundlagen der WCF-Entwicklung
  • WCF Services, Hosts und Clients
  • Metadata Exchange (MEX)
  • Komplexe Datentypen
  • Verwendung des WCF Service Configuration Editor

Einführung in Windows Workflow Foundation (WWF)

  • Role von Windows Workflow Foundation
  • Verwendung von WWF-"Aktivitäten"
  • Hosten von Workflows mit Hilfe der WWF Runtime Engine
  • Arbeiten mit den WWF Designers von Visual Studio

Änderungen der Programmiersprachen in .NET 3.5

  • Impliziert typisierte lokale Variablen (implicitily typed local variables)
  • Erweiterungsmethoden (extensiion methods)
  • Syntax der Objektinitialisierung (object initialization syntax)
  • Anonyme Typen (anonymous types)
  • Lambda-Ausdrücke (lambda expressions)

Einführung in LINQ

  • Einführung in LINQ
  • Arbeiten mit Abfrageoperatoren und -ausdrücken
  • Rolle von LINQ zu Objekten,
  • Rolle von LINQ zu SQL
  • Rolle von LINQ zu XML

Schulungsunterlagen

nach Absprache
 
 

"Die Inhalte der Schulung zum Digital Transformation Manager waren sehr passend gewählt. Besonders wertvoll war für mich das Erarbeiten von Lösungsansätzen mittels unterschiedlicher Methoden sowie der Erfahrungsaustausch mit den Teilnehmern aus verschiedensten Branchen. Die fachliche Kompetenz und fundierte Wissensvermittlung des Trainers überzeugten und sowohl die Räumlichkeiten, als auch die technische Ausstattung rundeten die gelungene Veranstaltung ab."

Alexander Grießner, Bereichsleiter
msg services ag

"Der Kurs hat mit vielen anschaulichen Beispielen und praxisnahen Aufgabenstellungen gezeigt, worauf es bei der Digitalen Transformation ankommt. Das Training ist besonders für Entscheider geeignet, falls man sich für 4 Tage vom Tagesgeschäft freimachen kann."

Martin Fabschitz, Projektmanagement elektronische Medien
APC AG

Europaweit unter den Besten
Unser Education Center wird seit 2012 beim jährlichen Leistungsaudit für das ITCR - International Training Center Rating® jeweils in der höchsten Leistungsstufe mit 5 von 5 Sternen ausgezeichnet.
Das bestätigt unseren langjährigen Premium-Status als Bildungsanbieter und beweist gleichzeitig, dass wir zu den besten Schulungshäusern in Europa gehören.

IT-Schulungen.com 5 Sterne

 Microsoft Learning Partner

Linux Foundation Training Partner

LPI Gold Approved Training Partner

 
 

Diese Seite weiterempfehlen:

Merkzettel Icon
0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel

Zuletzt angesehen