Header Background
Weiterbildungsbudget 2020 nutzen!

  Zahlen Sie in 2022 und lernen in 2023!

Weiterbildungsbudget für 2022 Noch nicht aufgebraucht?

 
 
 
Alle Hersteller anzeigen
 
 

Team Foundation Server (TFS) 2018

Seminardauer: 3 Tage

Ziele

Im Seminar Team Foundation Server lernen Sie die Verfahren zur gemeinsamen Softwareentwicklung kennen und anwenden. Sie verstehen die Basics und den Einsatz des Application Lifecycle Management (ALM). Projektsteuerung, Reporting, Versionsverwaltung und Buildmanagement sowie die Durchführung von Software-Tests vervollständigen den Überblick über die Funktionen und Anwendungen des Team Foundation Servers.

Zielgruppe

Entwickler, Administratoren und Projektmanager, die Microsoft Team Foundation Server einsetzen

Voraussetzungen

Allg. Administratorenkenntnisse

Agenda

Überblick Team Foundation Server (TFS)

  • Einführung in ApplicationLifecycle Management (ALM)
  • Visual Studio Team Foundation Server (TFS) 2018
  • Continious Integration (CI)

Architektur und Verteillung

  • Einsatz im Unternehmen
    • Visual Studio
    • Web Access
    • Single vs Multi Tier
    • Team Foundation Proxy Server
    • Team Foundation Administration Console
    • Benutzerverwaltung und Berechtigungen
    • Datenbank
    • Backup
  • Architektur
    • Reporting Service
    • Versionskontrolle
    • Power Tools und Workspaces
    • Funktionen der Versionskontrolle
    • CheckinPolicies
    • Branching und Merging
    • Code Review

Team Projects und Team Project Collections

  • Modelle
  • Berechtigungssystem, Rollen, Teammitglieder verwalten
  • Fachliche Klassifikationen

Prozessvorlagen

  • Einsatzbereich
  • Anpassung von Vorlagen
  • Agile Planungstools, Webaccess
  • Portfolio Backlog
  • ProductBacklog und Sprint Backlog
  • Taskboard und Kapazitätsplanung
  • Areas und Iterationen
  • Arbeitsaufgaben (Workitems)
  • Storyboarding

Build Management und Team Build im CI Prozess

  • Nightly Build
  • Build Server
  • Build Controller
  • Build Agent

Einbindung von Softwaretests

  • Unit Test
  • Integrationstests
  • Code Coverage
  • TestController, TestAgents

Ausblick

  • TFS 2019

Schulungsunterlagen

nach Absprache

Open Badge - Ihr digitaler Kompetenznachweis

Digital Skills Open Badges

Mit einer erfolgreichen Teilnahme an einer Schulung bei IT-Schulungen.com erwerben Sie nicht nur Wissen und Kompetenz, sondern erhalten auch zusätzlich zum Teilnahmezertifikat Ihr Open Badge als digitalen Kompetenznachweis.

Diesen erhalten Sie in Ihrem persönlichen und kostenlosen Mein IT-Schulungen.com Account. Ihre erworbenen Badges können Sie anschließend in sozialen Medien einbinden und teilen.

Infos zu den Vorteilen unter Badges

Tags: Microsoft
 
Anmeldungen vorhanden

1.) Wählen Sie den Seminartyp:




2.) Wählen Sie Ort und Datum:

1.495,00 € Preis pro Person

spacing line1.779,05 € inkl. 19% MwSt
Verpflegung zzgl.
Seminarunterlagen zzgl.

Seminar jetzt anfragen Auf den Merkzettel
PDF IconPDF Icon

Christine Röppenack
Seminarberaterin
Telefon: 0911 6500 8 222
Email: info@it-schulungen.com

Digitale Zertifikate

Digital Skills Open Badge

Digitales Wissen & Kompetenzen erwerben & zeigen.

Mit Badges von IT-Schulungen erhalten Sie - neben dem Teilnahmezertifikat als PDF - ein Open Badge als Nachweis Ihrer Fertigkeiten mit Echtheitszertifikat.

Zeigen Sie Ihre Digital Skills mit Zertifikaten auf Plattformen wie LinkedIn, XING & Facebook, auf Ihrer Website und in E-Mail-Signaturen.

Mehr Infos zu Badges

 

Diese Seite weiterempfehlen:

0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel
Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon