Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon
Header Background

MANAGED TRAINING SERVICES

Unser Leistungspaket für Ihr Bildungskonzept

Header Image
 
 
 

MOC 50153 .NET Performance

Seminardauer: 4 Tage

Das Seminar "MOC 50153 .NET Performance" wurde abgekündigt. Wir können Ihnen diese Schulung in Form eines Workshops in Ihrem Unternehmen anbieten.

zur unverbindlichen Anfrage

Ziele

In diesem Kurs erwerben die Teilnehmer das Wissen, mit dem .NET Framework 2.0 hochperformante Anwendungen entwickeln zu können. Themen sind unter anderem Messung der Leistung in verschiedenen Szenarien, Tricks für die Optimierung, .NET-Interna, Speichermanagement und Richtlinien für die Entwicklung hochperformanter Anwendungen.

Zielgruppe

  • .NET-Entwickler

Voraussetzungen

Agenda

Messen der Performance von .NET-Anwendungen auf der Windows-Plattform mit automatischen und manuellen Tools

  • Managed Code Cost Model
  • Profilers - CPU profilers, memory profilers, custom profiler API
  • Manual Measurement - Performance Harness, performance counters, Windows Management Instrumentation (WMI)
  • Static Code Analysis - Performance-related FxCop rules

Systemdiagnose: Debugging von Benutzer- und Frameworkcode, Stack Traces

  • Debugger Attributes - Controlling type debugger display, debugger type proxy, and debugger visualizers
  • Viewing Processes and Threads
  • Obtaining Stack Traces
  • Measuring Time with a Stopwatch

Reference Types und Value Types

  • Review - Reference types and value types differences
  • Type Implementation - Type Object Pointer, Sync Block Index
  • Virtual Methods - Invoking virtual vs. non-virtual methods
  • Value Type Methods - Equals and GetHashCode inherited from Object and ValueType

Automatische Speicherbereinigung (Garbage Collection - GC)

  • Comparing Garbage Collection Techniques - Reference counting, copying, tracing garbage collection
  • Garbage Collection Requirements
  • First Model: Managed Heap - Next object pointer, GC flavors, thread suspension
  • Second Model: Generations
  • Third Model: GC Segments
  • Interacting with the GC - Managed and native code
  • Finalization - Finalization, resurrection, Dispose pattern
  • Weak References
  • GC Best Practices

Implementierung generischer Klassen, Schnittstellen, Methoden und Collections

  • Generic Classes, Interfaces and Methods
  • Generic Collections
  • Implementation of Generics in Runtime - Reflection and generics, Java generics implementation, C++ templates implementation

Unsicherer Code und C++/CLI

  • Unsafe Code - Pointers, compilation with /unsafe, the fixed statement
  • C++/CLI - Syntax basics, classes, delegates, generics

Auswahl und Implementierung geeigneter Collections

  • Collection Considerations - Choosing the right collection, CPU cache, paging
  • Implementing Collections - Implementing interfaces properly, working around inlining limitations, and using automatic iterators with caution

Schulungsunterlagen

nach Absprache
 
 

Europaweit unter den Besten
Unser Education Center wird seit 2012 beim jährlichen Leistungsaudit für das ITCR - International Training Center Rating® jeweils in der höchsten Leistungsstufe mit 5 von 5 Sternen ausgezeichnet.
Das bestätigt unseren langjährigen Premium-Status als Bildungsanbieter und beweist gleichzeitig, dass wir zu den besten Schulungshäusern in Europa gehören.

IT-Schulungen.com 5 Sterne

 Microsoft Learning Partner

Linux Foundation Training Partner

LPI Gold Approved Training Partner

 
 

Diese Seite weiterempfehlen:

Merkzettel Icon
0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel

Zuletzt angesehen