Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon
Header Background
Gesicherter Termin

Ihre Wahl!

Lernen Sie, wo Sie wollen!
Präsenz oder Online.

Bei Ihnen im Unternehmen oder in einem unserer 25 Schulungszentren.

Image not available
Virtual Classroom Schulungen
 
 
 
Alle Hersteller anzeigen
 
 

Jakarta EE 8 (Java EE 8) - Intensivkurs Backend mit CDI, EJB und JPA

Seminardauer: 4 Tage

Ziele

In dieser Intensivschulung mit sehr vielen Praxisübungen lernen Sie die Realisierung von modernen und skalierbaren Backend-Architekturen mit Hilfe von Context Dependency Injection (CDI), Enterprise Java Beans (EJB) und Java Persistence API (JPA).

Zielgruppe

Das Training richtet sich an Softwareentwickler die bereits Jakarta EE (Java EE) kennen, z.B. aus unserem Kurs "Jakarta EE 8 (Java EE) Grundlagenkurs" und ihr Wissen im Bereich Backendentwicklung mit Jakarta EE (Java EE) erweitern und vertiefen wollen.

Voraussetzungen

Das Training setzt gute Programmierkenntnisse in Jakarta EE (Java EE) voraus.

Agenda

Grundlagen zu Java-Backend-Anwendungen

Enterprise Java Beans (EJB)

  • Was sind EJBs?
  • Einschränkungen von EJBs
  • Einsatzzweck von EJBs
  • Session Beans
  • Message Driven Beans
  • Life-Cycle Event Callbacks
  • Dependency Injection
  • Session Context
  • Portable Global JNDI Names
  • Zugriff auf EJBs
  • Asynchrone Methoden
  • Zeitgesteuerte EJBs (Timer Service)
  • Transaktionen
  • Security
  • Embeddable API
  • EJBs im Web-Profile verwenden (EJB Lite)

Context and Dependency Injection (CDI)

  • Was ist CDI?
  • Einsatzzweck von CDI
  • Deployment Descriptor
  • Injizierung von CDI-Komponenten
  • Kontexte (Scopes)
  • Qualifiers
  • Stereotypes
  • Alternativen
  • Producer und Disposer Methoden
  • Interceptoren
  • Decorators
  • Events
  • Programmgesteuerter Zugriff
  • Built-in Beans
  • Integration von JSF, EJB und JPA
  • Transaktionen

Java Persistence API (JPA)

  • Was ist JPA?
  • Einsatzzweck von JPA
  • Bestandteile einer JPA-Anwendung
  • JPA Provider (bspw. Hibernate oder EclipseLink)
  • Verwendung von EntityManagerFactory und EntityManager
  • Schema Generation
  • CRUD für Create, Read, Update und Delete
  • Mapping von Persistenten Objekten (Entities)
  • Entity-Lebenszyklus
  • Detached Entities
  • Life-Cycle Event Callbacks
  • Beziehungen - Mapping von Assoziationen (1:1, 1:n, n:m)
  • Vererbung
  • Abfragesprachen
  • Caching
  • Verwendung von Bean Validation
  • Locking
  • Transaktionen

Schulungsunterlagen

nach Absprache
 
Anmeldungen vorhanden

1.) Wählen Sie den Seminartyp:




2.) Wählen Sie Ort und Datum:

1.695,00 € Preis pro Person

spacing line2.017,05 € inkl. 19% MwSt
Verpflegung zzgl.
Seminarunterlagen zzgl.

Seminar jetzt anfragen Auf den Merkzettel
PDF IconPDF Icon

Christine Röppenack
Seminarberaterin
Telefon: 0911 6500 8 222
Email: info@it-schulungen.com
 

Diese Seite weiterempfehlen:

0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel