Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon
Header Background

Digital Transformation Manager

09. - 12.10.2018 in Nürnberg

Digitale Transformation in Unternehmen - der Schnelleinstieg

17. - 18.10.2018 in Nürnberg

Header Image
 
 
Seminar mit Durchführungsgarantie

MOC 20741 Networking with Windows Server 2016

Seminardauer: 5 Tage
zur unverbindlichen Anfrage

Ziele

Dieses 5-tägige Seminar vermittelt den Teilnehmern die grundlegenden Fähigkeiten, um Windows Server 2016 in den meisten Umgebungen bereit zu stellen und zu warten. Das beinhaltet die IP Grundlagen, Remote Access Technologien und weiterführende Fachkenntnisse inklusive Software Definded Networking.

Zielgruppe

IT Professionals mit Netzwerkerfahrung, die nach einem alleinstehenden Kurs suchen, der detaillierte Einblicke in zentrale und vertiefenden Netzwerktechnologien in Windows Server 2016 bietet.

Im Speziellen:

  • Netzwerkadministratoren
  • System- oder Infrastruktur-Administratoren

Zusätzlich:

  • IT-Professionales, die den MCSA 70-741 ablegen wollen (Networking with Windwos Server 2016)

Voraussetzungen

  • Erfahrung mit Windows Server 2008 oder Windows Server 2012.
  • Erfahrung mit Windows Server Infrastruktur im Unternehmensumfeld.
  • Kenntnisse des Open System Interconnection (OSI) Modells.
  • Verständnis der zentralen Netzwerkinfrastrukturkomponenten und -Technologien wie Verkabelung, Router, Hubs und Switches.
  • Vertraut mit Netzwerktypologien und Architekturen wie LANs, WANs und Wireless Netzwerke.
  • Basiswissen des TCP/IP Protokoll Stacks, Adressing und Name Resolution.
  • Erfahrung mit und Kenntnisse der Hyper-V und Virtualisierung.
  • Praktische Erfahrung mit einem Windows Client arbeitenden System wie Windows 8.1 oder Windows 10.

Die Voraussetzungen werden nach Teilnahme am Kurs "MOC 10967 Fundamentals of a Windows Server Infrastructure" oder durch äquivalentes Wissen erfüllt.

Agenda

Planung und Implementierung eines IPv4 Netzwerkes

  • Planung des IPv4 Adressing
  • Konfiguration eines IPv4 Hosts
  • Managen und Problembehandlung der IPv4 Netzwerk Konnektivität

Implementierung des DHCP

  • Überblick über die Rolle des DHCP Servers
  • Bereitsstellung des DHCP
  • Managen und Problembehandlung des DHCP

Implementierung IPv6

  • Überblick über IPv6 Adressing
  • Konfiguration eines IPv6 Hosts
  • Implementierung der Koexistenz von IPv6 und IPv4
  • Überführung von IPv4 auf IPv6

DNS Implementierung

  • Implementierung des DNS Servers
  • Konfiguration der Zones im DNS
  • Konfiguration der Name Resolution zwischen den DNS Zonen
  • Konfiguration der DNS Integration mit dem Active Directory Domain Service (AD DS)
  • Konfiguration der erweiterten DNS Einstellungen

Implementierung und Managen des IPAM

  • Überblick über das IP Adress Management (IPAM)
  • Bereitstellung des IPAM
  • Managen des IP Adressenplatzes durch die Verwendung von IPAM

Remote Access mit dem Windows Server 2016

  • Überblick über den Remote Access
  • Implementierung des Proxy für die Web Applikation

Implementierung des DirectAccess

  • Überblick über DirectAccess
  • Implementierung des DirectAccess durch die Verwendung des Getting Started Wizard
  • Implementierung und Managen der erweiterten DirectAccess Infrastruktur

Implementierung eines VPN

  • Planung eines VPN
  • Implementierung eines VPN

Implementierung eines Netzwerkes für weitere Niederlassungen

  • Netzwerkeigenschaften und Voraussetzungen für Niederlassungen
  • Implementierung des Distributed File Systems (DFS) für Niederlassungen
  • Implementierung des BranchCache für Niederlassungen

Konfiguration der erweiterten Netzwerkeinstellungen

  • Überblick über die High Performance Networking Features
  • Konfiguration der erweiterten Hyper-V Networking Features

Implementierung des Software Defined Network

  • Überblick über Software Defined Networks
  • Implementierung der Netzwerk-Virtualisierung
  • Implementierung des Network Controller

Schulungsunterlagen

nach Absprache

Garantietermine

TerminSeminarStandort
05.11. - 09.11.2018 MOC 20741 Networking with Windows Server 2016 München
17.12. - 21.12.2018 MOC 20741 Networking with Windows Server 2016 Stuttgart
 
Anmeldungen vorhanden
Durchführungsgarantie
für 2 Termine
05.11. - 09.11.2018 in München
17.12. - 21.12.2018 in Stuttgart

1.) Wählen Sie den Seminartyp:




2.) Wählen Sie Ort und Datum:

1.895,00 € pro Person

spacing line2.255,05 € inkl. 19% MwSt
Verpflegung zzgl.
Seminarunterlagen zzgl.

Seminar jetzt anfragen Merkzettel Icon Auf den Merkzettel
PDF IconPDF Icon
 

Europaweit unter den Besten
Unser Education Center wird seit 2012 beim jährlichen Leistungsaudit für das ITCR - International Training Center Rating® jeweils in der höchsten Leistungsstufe mit 5 von 5 Sternen ausgezeichnet.
Das bestätigt unseren langjährigen Premium-Status als Bildungsanbieter und beweist gleichzeitig, dass wir zu den besten Schulungshäusern in Europa gehören.

IT-Schulungen.com 5 Sterne

 Microsoft Learning Partner

Linux Foundation Training Partner

LPI Gold Approved Training Partner

 Alibaba Cloud
-
-
EC-Council  IT-Schulungen.com Partner für Seminare und inhouse Schulungen

"Die Inhalte der Schulung zum Digital Transformation Manager waren sehr passend gewählt. Besonders wertvoll war für mich das Erarbeiten von Lösungsansätzen mittels unterschiedlicher Methoden sowie der Erfahrungsaustausch mit den Teilnehmern aus verschiedensten Branchen. Die fachliche Kompetenz und fundierte Wissensvermittlung des Trainers überzeugten und sowohl die Räumlichkeiten, als auch die technische Ausstattung rundeten die gelungene Veranstaltung ab." - Alexander Grießner, Bereichsleiter msg services ag -

"Der Kurs hat mit vielen anschaulichen Beispielen und praxisnahen Aufgabenstellungen gezeigt, worauf es bei der Digitalen Transformation ankommt. Das Training ist besonders für Entscheider geeignet, falls man sich für 4 Tage vom Tagesgeschäft freimachen kann." - Martin Fabschitz, Projektmanagement elektronische Medien APC AG -

>> Zum Seminar Digital Transformation Manager <

„Mit dem Thema der Digitalisierung sichern die Unternehmen auf Dauer Ihre Wettbewerbsfähigkeit. Um so wichtiger ist es, dieses Thema strategisch und mit der richtigen Methodik anzugehen. Diese Methodik vermittelt New Elements im Rahmen der Weiterbildung Digitale Transformation in Unternehmen in sehr praktischer Weise. Die konsequente Anwendung dieser Methodiken bringt damit Unternehmen in Ihrem Transformationsprozess wesentlich schneller zum Ziel.“

SALT Solutions AG, Daniel Dömming, Geschäftsbereichsleiter Chemie und Pharma

>> Zum Seminar Digitale Transformation - der Schnelleinstieg <

 

Diese Seite weiterempfehlen:

Merkzettel Icon
0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel

Zuletzt angesehen