Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon
Header Background

Digitale Transformation - der Workshop zum Einstieg

19.09.-20.09.2019 in Nürnberg

Seminar Certified Ethical Hacker v10 (CEH)

14.10.-18.10.2019 in Nürnberg

Header Image
 
 

MOC 20416 Implementing Desktop Application Environments (dt. MOC 21416)

Seminardauer: 5 Tage
zur unverbindlichen Anfrage

Ziele

In diesem Kurs erwerben Teilnehmer die Fähigkeiten, die sie benötigen, um eine physische und virtuelle Windows Server® 2012 Application Management Infrastruktur zu entwerfen, bereitzustellen und zu verwalten, und konzentrieren sich dabei auf die Verwendung von Microsoft System Center 2012 Service Pack 1 (SP1). Darüber hinaus lernen Sie, Windows® 8 Enterprise-Anwendungen in einer physischen und virtuellen Umgebung sowie in der Cloud zu entwerfen, bereitzustellen und zu verwalten. 

Zertifizierung

Die Schulung MOC 20416: Implementing Desktop Application Environments dient als Vorbereitung auf die Zertifizierung als MCSE: Desktop Infrastructure.

Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an IT-Professionals, die sich auf die Bereitstellung und von Windows 8 Anwendungen und die Verwaltung seiner Umgebung spezialisieren möchten. Idealerweise arbeiten diese bereits in Firmen, die folgende Eigenschaften besitzen:

  • 2500 - 50.000 Anwender
  • Multiple Locations und Domain Controllers
  • Verfügbare Netzwerk-Dienste wie Messaging, Datenbanken, file and print, Firewalls, Internetzugriff, Intranet und client computer management

Voraussetzungen

Die Teilnehmer sollten über folgendes Vorwissen verfügen

  • Erfahrung im Support von Windows 8 Clients
  • Erfahrung im in der Bereitstellung und Verwaltung von Anwendungen, sowohl physisch als auch virtuell
  • Die Zertifizierung zum MCSA Windows Server 2012

und zudem Kenntnisse in folgenden Bereichen besitzen:

  • Gute Kenntnisse in Netzwerken und TCP/IP
  • Gute Kenntnisse in den Windows und Active Directory Domain Services
  • Erste Erfahrungen mit Skripte und Batch Files
  • Gutes Wissen zu Sicherheitskonzepten
  • Vertrautheit mit den Administrationsfunktionen für Clients in Windows Server
  • Sicherer Umgang mit den Management tools wie z. B. Microsoft System Center
  • Verständnis von den Konzepten der Bereitstellung von Bereitstellung, Packaging und Imaging
  • Erfahrung im Umgang mit SQL Server

Agenda

Entwurf einer Application Distribution Strategie

  • Entwicklung einer Strategie für den Anwendungslebenszyklus
  • Ermittlung der betriebswirtschaftlichen Anforderungen für die Anwendungsverteilung
  • Übersicht über die Strategien der Anwendungsverteilung

Diagnose und Behebung der Anwendungskompatibilität

  • Diagnose von Kompabilitätsproblemen
  • Evaluation und Implementierung von Standardisierungslösungen
  • Lösung von Kompabilitätsproblemen mit dem Application Compatibility Toolkit

Bereitstellen von Software mithilfe von Gruppenrichtlinien und Windows Intune

  • Bereitstellen von Software mithilfe von Gruppenrichtlinien
  • Seitenladen von Windows Store Apps
  • Bereitstellen von Software mit Windows Intune

Bereitstellen von Anwendungen mithilfe von Microsoft System Center 2012 Configuration Manager SP1

  • Einführung in die Bereitstellungen von Anwendungen mit Using Configuration Manager 2012
  • Bereitstellung von Anwendungen mit Configuration Manager 2012

Self-Service Application Deployment: Konfiguration

  • Bereitstellung von Self-Service-Anwendungen verstehen
  • Konfigurieren des Self-Service mit Windows Intune
  • Self-Service-Bereitstellung mit System Center 2012 Configuration Manager SP1
  • Self-Service-Bereitstellung mit Service Manager und Orchestrator

Presentation Virtualization Infrastructure: Entwerfen und Implementierung

  • Anforderungen an die Präsentationsvirtualisierung bewerten
  • Planung der Presentation Virtualization Infrastructure
  • Bereitstellung der Presentation Virtualization Infrastructure
  • Erweiterung der Presentation Virtualization Infrastructure

Vorbereitung, Konfiguration und Bereitstellung der Presentation Virtualization Applications

  • Bestimmung der Strategien
  • Bereitstellung von Remote Desktop, RemoteApp, and RD Web Access

Entwerfern und Bereitstellen einer Application Virtualization Umgebung

  • Überblick über die Application Virtualization Modelle
  • Bereitstellung der Infrastructure-Komponenten
  • Client Support-Konfiguration

Vorbereitung, Sequenzierung und Bereitstellung von Virtual Applications

  • Sequenzierung von Applications mit App-V
  • Bereitstellung von App-V Applications

Planung und Implementierung von Updates und Application Security

  • Planung der Application Updates
  • BereitsUpdates With WSUS
  • Deploying Application Updates by Using Configuration Manager 2012
  • Implementing Application Security

Planung und Implementierung von Anwendungsupgrades

  • Überblick über Anwendungsupgrades
  • Application Concurrency

Monitoring, Nutzung und Performance des Application Deployments

  • Planung Anwendungsüberwachung
  • Planen von Software-Inventarisierung und -Messung
  • Überwachung der Auslastung der Anwendungsressourcen

Schulungsunterlagen

nach Absprache

Hinweise

  • Englische Kurs-Bezeichnung: MOC 20416 Implementing Desktop Application Environments   
  • Deutsche Kurs-Bezeichnung: MOC 21416 Implementieren von Umgebungen für Desktopanwendungen

 
Anmeldungen vorhanden

1.) Wählen Sie den Seminartyp:




2.) Wählen Sie Ort und Datum:

1.895,00 € pro Person

spacing line2.255,05 € inkl. 19% MwSt
Verpflegung zzgl.
Seminarunterlagen zzgl.

Seminar jetzt anfragen Auf den Merkzettel
PDF IconPDF Icon
 

Diese Seite weiterempfehlen:

0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel