Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon
Header Background

Digitale Transformation - der Workshop zum Einstieg

19.09.-20.09.2019 in Nürnberg

Seminar Certified Ethical Hacker v10 (CEH)

15.07-19.07.2019 in Köln

Header Image
 
 

MOC 20416 Implementing Desktop Application Environments (dt. MOC 21416)

Seminardauer: 5 Tage
zur unverbindlichen Anfrage

Ziele

In diesem Kurs erwerben Teilnehmer die Fähigkeiten, die sie benötigen, um eine physische und virtuelle Windows Server® 2012 Application Management Infrastruktur zu entwerfen, bereitzustellen und zu verwalten, und konzentrieren sich dabei auf die Verwendung von Microsoft System Center 2012 Service Pack 1 (SP1). Darüber hinaus lernen Sie, Windows® 8 Enterprise-Anwendungen in einer physischen und virtuellen Umgebung sowie in der Cloud zu entwerfen, bereitzustellen und zu verwalten. 

Zertifizierung

Die Schulung MOC 20416: Implementing Desktop Application Environments dient als Vorbereitung auf die Zertifizierung als MCSE: Desktop Infrastructure.

Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an IT-Professionals, die sich auf die Bereitstellung und von Windows 8 Anwendungen und die Verwaltung seiner Umgebung spezialisieren möchten. Idealerweise arbeiten diese bereits in Firmen, die folgende Eigenschaften besitzen:

  • 2500 - 50.000 Anwender
  • Multiple Locations und Domain Controllers
  • Verfügbare Netzwerk-Dienste wie Messaging, Datenbanken, file and print, Firewalls, Internetzugriff, Intranet und client computer management

Voraussetzungen

Die Teilnehmer sollten über folgendes Vorwissen verfügen

  • Erfahrung im Support von Windows 8 Clients
  • Erfahrung im in der Bereitstellung und Verwaltung von Anwendungen, sowohl physisch als auch virtuell
  • Die Zertifizierung zum MCSA Windows Server 2012

und zudem Kenntnisse in folgenden Bereichen besitzen:

  • Gute Kenntnisse in Netzwerken und TCP/IP
  • Gute Kenntnisse in den Windows und Active Directory Domain Services
  • Erste Erfahrungen mit Skripte und Batch Files
  • Gutes Wissen zu Sicherheitskonzepten
  • Vertrautheit mit den Administrationsfunktionen für Clients in Windows Server
  • Sicherer Umgang mit den Management tools wie z. B. Microsoft System Center
  • Verständnis von den Konzepten der Bereitstellung von Bereitstellung, Packaging und Imaging
  • Erfahrung im Umgang mit SQL Server

Agenda

Entwurf einer Application Distribution Strategie

  • Entwicklung einer Strategie für den Anwendungslebenszyklus
  • Ermittlung der betriebswirtschaftlichen Anforderungen für die Anwendungsverteilung
  • Übersicht über die Strategien der Anwendungsverteilung

Diagnose und Behebung der Anwendungskompatibilität

  • Diagnose von Kompabilitätsproblemen
  • Evaluation und Implementierung von Standardisierungslösungen
  • Lösung von Kompabilitätsproblemen mit dem Application Compatibility Toolkit

Bereitstellen von Software mithilfe von Gruppenrichtlinien und Windows Intune

  • Bereitstellen von Software mithilfe von Gruppenrichtlinien
  • Seitenladen von Windows Store Apps
  • Bereitstellen von Software mit Windows Intune

Bereitstellen von Anwendungen mithilfe von Microsoft System Center 2012 Configuration Manager SP1

  • Einführung in die Bereitstellungen von Anwendungen mit Using Configuration Manager 2012
  • Bereitstellung von Anwendungen mit Configuration Manager 2012

Self-Service Application Deployment: Konfiguration

  • Bereitstellung von Self-Service-Anwendungen verstehen
  • Konfigurieren des Self-Service mit Windows Intune
  • Self-Service-Bereitstellung mit System Center 2012 Configuration Manager SP1
  • Self-Service-Bereitstellung mit Service Manager und Orchestrator

Presentation Virtualization Infrastructure: Entwerfen und Implementierung

  • Anforderungen an die Präsentationsvirtualisierung bewerten
  • Planung der Presentation Virtualization Infrastructure
  • Bereitstellung der Presentation Virtualization Infrastructure
  • Erweiterung der Presentation Virtualization Infrastructure

Vorbereitung, Konfiguration und Bereitstellung der Presentation Virtualization Applications

  • Bestimmung der Strategien
  • Bereitstellung von Remote Desktop, RemoteApp, and RD Web Access

Entwerfern und Bereitstellen einer Application Virtualization Umgebung

  • Überblick über die Application Virtualization Modelle
  • Bereitstellung der Infrastructure-Komponenten
  • Client Support-Konfiguration

Vorbereitung, Sequenzierung und Bereitstellung von Virtual Applications

  • Sequenzierung von Applications mit App-V
  • Bereitstellung von App-V Applications

Planung und Implementierung von Updates und Application Security

  • Planung der Application Updates
  • BereitsUpdates With WSUS
  • Deploying Application Updates by Using Configuration Manager 2012
  • Implementing Application Security

Planung und Implementierung von Anwendungsupgrades

  • Überblick über Anwendungsupgrades
  • Application Concurrency

Monitoring, Nutzung und Performance des Application Deployments

  • Planung Anwendungsüberwachung
  • Planen von Software-Inventarisierung und -Messung
  • Überwachung der Auslastung der Anwendungsressourcen

Schulungsunterlagen

nach Absprache

Hinweise

  • Englische Kurs-Bezeichnung: MOC 20416 Implementing Desktop Application Environments   
  • Deutsche Kurs-Bezeichnung: MOC 21416 Implementieren von Umgebungen für Desktopanwendungen

 
Anmeldungen vorhanden

1.) Wählen Sie den Seminartyp:




2.) Wählen Sie Ort und Datum:

1.895,00 € pro Person

spacing line2.255,05 € inkl. 19% MwSt
Verpflegung zzgl.
Seminarunterlagen zzgl.

Seminar jetzt anfragen Auf den Merkzettel
PDF IconPDF Icon

Europaweit unter den Besten
Unser Education Center wird seit 2012 beim jährlichen Leistungsaudit für das ITCR - International Training Center Rating® jeweils in der höchsten Leistungsstufe mit 5 von 5 Sternen ausgezeichnet.
Das bestätigt unseren langjährigen Premium-Status als Bildungsanbieter und beweist gleichzeitig, dass wir zu den besten Schulungshäusern in Europa gehören.

IT-Schulungen.com 5 Sterne

Microsoft Learning Partner

Linux Foundation Training Partner

LPI Gold Approved Training Partner

Alibaba Cloud

EC-Council  IT-Schulungen.com Partner für Seminare und inhouse Schulungen


"Die Inhalte der Schulung zum Digital Transformation Manager waren sehr passend gewählt. Besonders wertvoll war für mich das Erarbeiten von Lösungsansätzen mittels unterschiedlicher Methoden sowie der Erfahrungsaustausch mit den Teilnehmern aus verschiedensten Branchen. Die fachliche Kompetenz und fundierte Wissensvermittlung des Trainers überzeugten und sowohl die Räumlichkeiten, als auch die technische Ausstattung rundeten die gelungene Veranstaltung ab." - Alexander Grießner, Bereichsleiter msg services ag -

"Der Kurs hat mit vielen anschaulichen Beispielen und praxisnahen Aufgabenstellungen gezeigt, worauf es bei der Digitalen Transformation ankommt. Das Training ist besonders für Entscheider geeignet, falls man sich für 4 Tage vom Tagesgeschäft freimachen kann." - Martin Fabschitz, Projektmanagement elektronische Medien APC AG -

>> Zum Seminar Digital Transformation Manager <

„Mit dem Thema der Digitalisierung sichern die Unternehmen auf Dauer Ihre Wettbewerbsfähigkeit. Um so wichtiger ist es, dieses Thema strategisch und mit der richtigen Methodik anzugehen. Diese Methodik vermittelt New Elements im Rahmen der Weiterbildung Digitale Transformation in Unternehmen in sehr praktischer Weise. Die konsequente Anwendung dieser Methodiken bringt damit Unternehmen in Ihrem Transformationsprozess wesentlich schneller zum Ziel.“

SALT Solutions AG, Daniel Dömming, Geschäftsbereichsleiter Chemie und Pharma

>> Zum Seminar Digitale Transformation - der Schnelleinstieg <

 

Diese Seite weiterempfehlen:

0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel