Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon
Header Background
Header Image
 
 
 

MS-Windows Server 2008 & Windows Clients - Teil 2

Seminardauer: 3 Tage

Das Seminar "MS-Windows Server 2008 & Windows Clients - Teil 2" wurde abgekündigt. Wir können Ihnen diese Schulung in Form eines Workshops in Ihrem Unternehmen anbieten.

zur unverbindlichen Anfrage

Ziele

Den Teilnehmern werden Kenntnisse zur Implementierung von WINS, DNS und DHCP, als auch zur Installation und Verwaltung von Actice Directory, zur Konfiguration und Verwaltung von Datenträgern und zur Verwendung von Gruppenrichtlinien vermittelt.

Zielgruppe

Systemadministratoren, Netzwerk-Betreuer

Voraussetzungen

Gute Windows-Kenntnisse oder Teilnahme an Teil1

Agenda

Einführung zu Windows Server

  • Überblick
  • Die Windows Servertypen und ihre Funktion
  • Vergleich der Servertypen (R2/x86(32Bit)/x64(64Bit)Itanium-Edition)
  • Wichtiges zur Koexistenz von unterschiedlichen Domänencontrollern
  • Netzwerk-Infrastrukturen und das Windows Domänenkonzept

Implementieren von WINS

  • Überblick
  • Einsatzbereiche von Windows Internet Name Services (WINS)
  • Installieren und Konfigurieren von WINS in heterogenen Umgebungen

Implementieren von DNS

  • Überblick
  • Multimediapräsentation zum Domain Name System (DNS)
  • Vergleich von DNS und WINS
  • Installieren des DNS-Serverdienstes
  • Konfigurieren von Zonen

Unterstützen von DHCP

  • Überblick
  • Neue DHCP-Funktionalität
  • Voraussetzungen von DHCP
  • Installieren des DHCP-Serverdienstes
  • Konfigurieren von DHCP-Bereichen
  • Untersuchen von Optionsklassen

Installieren von Active Directory v3

  • Überblick
  • Einführung in Active Directory
  • Neuerungen im Überblick
  • Restartable ADDS
  • Einsatz eines RODC
  • AD Lightweight Directory Services
  • Multimediapräsentationen
  • Logische Struktur
  • Physische Struktur
  • Spezielle Funktionen für Domänencontroller
  • Windows Server Manager
  • Initial Configuration Tasks (ICT)
  • Server Rollen und Funktionen
  • Statusüberwachung / Monitoring
  • Installieren von Active Directory v3
  • Verwalten von Domänen und Standorten

Verwalten von Active Directory

  • Überblick
  • Erstellen und Verwalten von Active Directory-Objekten
  • Erstellen von Verwaltungs- und Objektstrukturen
  • Anpassen von Benutzereinstellungen
  • Erstellen und Editieren von Domain-Accounts
  • Verwalten von Gruppen
  • Steuern des Zugriffs auf Active Directory-Objekte
  • Zuweisen der Verwaltungsfunktionen für Active Directory-Objekte
  • Grundlagen zu Benutzerprofilen und -Arten
  • Synergieeffekte mit Windows Vista

Verwenden von Gruppenrichtlinien (GPOs)

  • Überblick
  • Einführung in Gruppenrichtlinien
  • Neue Features der Gruppenrichtlinien
  • Verwaltungstools von Gruppenrichtlinien
  • Implementieren von Gruppenrichtlinien
  • Zuweisen von Skripts und Desktopvogaben
  • Implementieren von Richtlinien für administrative Vorlagen
  • Network Access Protection (NAP)

Konfigurieren und Verwalten von Datenträgern

  • Überblick
  • Neue Festplattentypen und Storages
  • Erstellen von Partitionen auf einer Basisfestplatte
  • Erstellen von Volumes auf einer dynamischen Festplatte
  • Arbeiten mit dynamischen Volumes
  • Ausführen von allgemeinen Aufgaben der Datenträgerverwaltung
  • Erstellen und Bereitstellen eines neuen Datenträgers im Active Directory
  • Optimale Methoden

Verwalten von Daten mit Hilfe von NTFS

  • Überblick
  • Zugriffsarten auf einen NTFS-Datenträger
  • Verwenden von Standard-NTFS-Berechtigungen
  • Verwenden spezieller NTFS-Berechtigungen
  • Komprimieren von Daten auf einer NTFS-Partition
  • Konfigurieren von Datenträgerkontingenten auf NTFS-Partitionen
  • Wiederherstellen von versehentlich gelöschten Daten über Schattenkopien
  • Schützen von Daten mit Hilfe von EFS

Netzwerkzugriff auf Dateiressourcen

  • Überblick
  • Einführung in File-Server Konfigurationen
  • Erstellen freigegebener Ordner

Kombinieren von NTFS-Berechtigungen und Berechtigungen für freigegebene Ordner

  • Verwenden von administrativen Shares
  • Verfügbarmachen von Dateien für Offlineverwendung
  • Konfigurieren von Offlinefolder
  • Veröffentlichen eines freigegebenen Ordners in Active Directory
  • Freigeben und Schützen von Netzwerkressourcen
  • Konfigurieren von freigegebenen Ordnern mit Hilfe von DFS
  • Konfigurieren domänenbasierter DFS-Stämme

Verwenden der Remote-Verwaltungsdienste

  • Überblick
  • Einführung in die Remoteverwaltung / Tools
  • Planen der Bereitstellung / Voraussetzungen
  • Einrichten einer Remoteverbindung
  • Absichern der Sitzungseinstellungen
  • Alternativ-Lösungen in heterogenen Umgebungen

Spezielle Tools für Windows

  • Die Microsoft Management Console (MMC)
  • Der Windows “Resource Kit” und “Support-Tools”
  • Verwenden des DS-Clients für NT-Workstation
  • Verwenden des DS-Clients für Windows 9.x Arbeitsplätze
  • 3rd Party-Tools

Schulungsunterlagen

nach Absprache
 
 

Europaweit unter den Besten
Unser Education Center wird seit 2012 beim jährlichen Leistungsaudit für das ITCR - International Training Center Rating® jeweils in der höchsten Leistungsstufe mit 5 von 5 Sternen ausgezeichnet.
Das bestätigt unseren langjährigen Premium-Status als Bildungsanbieter und beweist gleichzeitig, dass wir zu den besten Schulungshäusern in Europa gehören.

IT-Schulungen.com 5 Sterne

 Microsoft Learning Partner

Linux Foundation Training Partner

LPI Gold Approved Training Partner

 
 

Diese Seite weiterempfehlen:

Merkzettel Icon
0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel

Zuletzt angesehen