Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon
Header Background
Header Image
 
 
 

MOC 20415 Implementing a Desktop Infrastructure (dt. MOC 21415)

Seminardauer: 5 Tage
zur unverbindlichen Anfrage

Ziele

Diese fünftägige Schulung vermittelt den Teilnehmern das Wissen und die Fertigkeiten, die für das Planen, Entwerfen und Implementieren einer Windows 8 Infrastruktur benötigt werden. Die Schulung dient als Anleitung für das Planen und Bereitstellen von Desktops mit verschiedenen Technologien wie z. B.

  • das User State Migration Tool (USMT),
  • das Microsoft Deployment Toolkeit
  • die Virtual Desktop Infrastructure

und weitere. Abschließend erfahren die Teilnehmer, wie sie Desktops schützen und überwachen können um den Zustand und die Performance zu erhalten.

Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an erster Linie an IT-Systemadministratoren, die für die Verwaltung von Desktop-Umgebungen in einem Unternehmen verantwortlich sind und sich auf das Betriebssystem Windows 8 spezialisieren möchten.

Voraussetzungen

  • Gute Kenntnisse zu TCP/IP
  • Gute Kenntnisse mit Active Directory
  • Gutes Verständnis von Skripten und Batch Files
  • Gutes Verständnis von Sicherheitskonzepten
  • Erfahrung im Umgang mit der Client-Administration in Windows Server
  • Allgemeine Kenntnisse mit Management Tools wie System Center 2012 Configuration Manager, System Center 2012 Operations Manager und System Center 2012 Data Protection Manager.
  • Erfahrung im Umgang mit imaging, packaging und operating system Deployment
  • Erfahrung mit Zertifikaten (Implementierung und Konfiguration)
  • Kenntnisse die der Zertifizierung Windows 2012 MCSA entsprechen
  • Erfahrung in der Administration von Windows Server in einer Umgebung mit folgenden Eigenschaften:
    • 2500 oder mehr Anwender
    • Multiple physikalische Locations und multiple domain controllers
    • Network services und Ressourcen wie Messaging, Datenbanken, file and print, Firewalls, Internetzugriff, Intranet und client computer management
    • Support für Windows 8 client desktops
    • Bereitstellung und Verwaltung von physikalischen und virtuellen Anwendungen

Agenda

Beurteilung und Ermittlung der Desktop Deployment Optionen

  • Überblick über den Enterprise Desktop Life Cycle
  • Beurteilung der Hardware- und Infrastruktur-Bereitschaft für Desktop Deployment
  • Überblick über die Enterprise Desktop Deployment Methoden
  • Volume Activation Technologies für Enterprise Desktops

Planung einer Image-Verwaltungsstrategie

  • Überblick über die Windows Image Formate
  • Überblick über das Image Management

Implementierung einer Desktop Security

  • Implementieren einer zentralen Desktop Security Lösung
  • Planung und Implementierung von BitLocker
  • Planung und Implementierung des Encrypted File Systems

Erfassung und Verwaltung eines Desktop Operating System Image

  • Überblick über Windows ADK
  • Verwalten der Windows Preinstallation Umgebung
  • Erstellen eines Referenz-Image mit Windows SIM und Sysprep
  • Konfiguration und Verwaltung von Windows Deployment Services

Planung und Implementierung einer User State Migration

  • Überblick
  • Planung der Migration mit USMT
  • Migration mit USMT

Planung und Bereitstellung von Desktops mit dem Microsoft Deployment Toolkit

  • Planung der Lite Touch Installationsumgebung
  • Implementierung von MDT 2012 für die Lite Touch Installation
  • Integrieren der Windows Deployment Services mit MDT

Planung und Bereitstellung von Desktops mit System Center 2012 Configuration Manager

  • Planung der Zero Touch Installationsumgebung
  • Vorbereitung der Seite für Operating System Deployment
  • Erstellung eines Referenzimages mit Configuration Manager Task Sequence
  • Client Images mit MDT Task Sequences bereitstellen

Planung und Implementierung einer Remote Desktop Services Infrastructure

  • Überblick über Remote Desktop Services
  • Planung der Remote Desktop Services Umgebung
  • Konfigurieren einer Virtual Desktop Infrastructure Bereitstellung
  • Konfiguration einer "Session-Based" Desktop Bereitstellung
  • Erweitern der Remote Desktop Services Umgebung

Verwalten der User State Virtualization für Enterprise Desktops

  • Überblick über die User State Virtualization
  • Planung
  • Konfiguration von Roaming Profiles, Folder Redirection und Offline Files
  • Implementierung der Microsoft User Experience Virtualization

Planung und Implementierung einer Update-Verwaltung

  • Planung
  • Implementierung des Configuration Managers 2012 für Software-Updates
  • Updates für virtuelle Maschinen und Images verwalten
  • Mit Windows Intune Software Updates verwalten

Enterprise Desktops vor Malware und Datenverlust schützen

  • Überblick über System Center 2012 Endpoint Protection
  • Konfiguration der Endpoint Protection Client Einstellungen
  • Arbeiten mit Windows Intune Endpoint Protection
  • Desktops schützen mit System Center 2012 Data Protection Manager

Überwachen der Performance und des Zustands der Desktop Infrastructure

  • Monitoring der Desktop Infrastructure
  • Monitoring der Virtual Desktop Infrastructure

Schulungsunterlagen

nach Absprache

Hinweise

  • Englische Kursbezeichnung: MOC 20415 Implementing a Desktop Infrastructure (Windows 8)
  • Deutsche Kursbezeichnung: MOC 21415 Implementieren von Umgebungen für Desktopanwendungen (Windows 8)

 
Anmeldungen vorhanden

1.) Wählen Sie den Seminartyp:




2.) Wählen Sie Ort und Datum:

1.895,00€ pro Person

spacing line2.255,05€ inkl. 19% MwSt
Verpflegung zzgl.
Seminarunterlagen zzgl.

Seminar jetzt anfragen Merkzettel Icon Auf den Merkzettel
PDF IconPDF Icon
 

Europaweit unter den Besten
Unser Education Center wird seit 2012 beim jährlichen Leistungsaudit für das ITCR - International Training Center Rating® jeweils in der höchsten Leistungsstufe mit 5 von 5 Sternen ausgezeichnet.
Das bestätigt unseren langjährigen Premium-Status als Bildungsanbieter und beweist gleichzeitig, dass wir zu den besten Schulungshäusern in Europa gehören.

IT-Schulungen.com 5 Sterne

 Microsoft Learning Partner

Linux Foundation Training Partner

LPI Gold Approved Training Partner

 
 

Diese Seite weiterempfehlen:

Merkzettel Icon
0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel