Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon
Header Background
Virtual Classroom Schulungen
Header Image
 
 
 
Gesicherte Termine
Alle Hersteller anzeigen
 
 

MS Windows 7 - Administration & Support

Seminardauer: 3 Tage

Das Seminar "MS Windows 7 - Administration & Support" wurde abgekündigt. Wir können Ihnen diese Schulung in Form eines Workshops in Ihrem Unternehmen anbieten.

Virtual Classroom: Bequem aus dem Home-Office

Erleben Sie den digitalen Präsenzunterricht so, als ob Sie vor Ort wären. Fragen an den Dozenten sind jederzeit möglich.

Fast alle Seminare sind auch als Online-Format (Virtuelles Klassenzimmer) buchbar. Fragen Sie unverbindlich bei uns an.

Ziele

IT-Administratoren, Supporter und Professionals lernen die Struktur des Betriebssystems Windows 7 kennen und verstehen.

Zielgruppe

Windows-Administratoren, Techniker, Support-Fachleute

Voraussetzungen

Erfahrungen im Windows 1st Level Support

Agenda

Das Windows Betriebssystem

  • Was Sie über die Windows-Plattform-Familie wissen sollten
  • Leistungsmerkmale und Featureüberblick des aktuellen Systems
  • Architektur und Anwendungen (32 Bit /64 Bit)
  • Die Neuerungen von Windows 6.x „Next Generation“
  • Was unterscheidet Windows „Legacy“ und „Next Generation“
  • Die Upgrade- bzw. Migrationsmöglichkeiten
  • Der Einsatzbereich von Windows im Unternehmen
  • Die Vorteile durch Active Directory v3 in einer aktualisierten Domänen-Umgebung

Die Systemstartumgebung

  • UEFI (Unified Extensible Firmware Interface) / BIOS
  • Der Boot-Vorgang (Module und Komponenten analysieren/anpassen)
  • Die Startoptionen (Analyse/Anpassung/Wiederherstellung)
  • Wiederherstellungs- und Verfügbarkeits-Tools
  • Die Anmeldearten und -techniken

Die Dateisysteme

  • Aktuelle Dateisysteme und Ausblick
  • NTFS v6.x / exFAT / FAT32 / FAT // EFS / DFS
  • Wissenswertes zu den Dateisystemkompatibilitäten

Grundlagen des Netzwerkbetriebs

  • Aufbau von strukturierten Netzwerken (Überblick)
  • Die Bedeutung von IPv4 / IPv6
  • Der Einsatzbereich von SMBv1/ v2 und NFS
  • Das Netzwerk- und Sicherheitsdesign

Netzwerkeinstellungen verwalten

  • Übersicht der neuen Netzwerk-Features und Komponenten
  • Netzwerkidentifikation und Anpassungen
  • Netzwerkeinstellungen optimieren
  • Absichern der System- und Netzwerkumgebung
  • Windows-Firewall
  • Windows-Defender

Anpassungen

  • Übersicht zum neuen Windows-Management
  • Aktuelle Konfiguration einsehen und dokumentieren
  • Benutzereinstellungen von früheren Windows-Clients migrieren
  • Übersicht zum neuen Windows-Explorer
  • Den Desktop und Startmenü unternehmensgerecht anpassen
  • Anzeigeneinstellungen und -Kompatibilitäten
  • Verwenden von Jumplists / Aero-Snap / Aero-Shake / Aero-Peek
  • Softwaresteuerung durch „Subsysteme“ / Virtualisierung und „XP-Mode“
  • Anwendungen installieren / deinstallieren
  • Windows-Funktionen ein- oder ausschalten
  • Dienste und Geräte verwalten
  • Energie- und Leistungsverwaltung

Hardware verwalten

  • Hardware-Komponenten, Treiber, Treibermodelle
  • Windows-Logo-Zertifizierung / Vorgaben
  • Hardware automatisch und manuell installieren
  • Steuerungs- und Kontrollmöglichkeiten von Hardware
  • Problembehandlung

Datenträgerverwaltung

  • Festplattentypen
  • „Next-Generation“ Storage-Features
  • Datenträger / Volumes einrichten und verwalten
  • NTFS-Berechtigungen einsetzen und verwalten
  • Vorherige Versionen von Dateien/Ordner nutzen (Schattenkopien)
  • Kontingente zuweisen
  • Verzeichnisse und Dateien überwachen
  • Datenverschlüsselung mit Bitlocker

Dateien und Verzeichnisse gemeinsam nutzen

  • Das Bereitstellungsprinzip
  • Die Bedeutung von SMB- und NFS-Freigaben
  • Berechtigungen auf Freigabeebene
  • Die Kombination von Berechtigungsarten

Drucker verwalten

  • Lokale und zentrale Drucker
  • Drucker installieren / konfigurieren / bereitstellen
  • Drucker, Warteschlangen und Druckaufträge verwalten
  • Sicherheitseinstellungen
  • Problembehandlung

Benutzerverwaltung

  • Konzept der Benutzerverwaltung
  • Benutzerkontensteuerung (UAC)
  • Anmeldearten und -techniken
  • Kennwortverwaltung / -änderung
  • Benutzer / Gruppen verwalten
  • Die Benutzerumgebung
  • Remoteverwaltung

Gruppenrichtlinien (Policies)

  • Die Definition der Gruppenrichtlinien
  • Lokale Richtlinien (Neuerungen)
  • Richtlinien einsetzen und verwalten (in der MMC)
  • Computerkonfiguration
  • Benutzerkonfiguration
  • Anwendungsbeispiele
  • Sicherheitskonfigurationen

Datensicherung

  • Sicherungsarten und Strategien
  • Manuelle und automatische Datensicherung
  • Regelmäßige Datensicherung über „Windows-Image-Backup“
  • System und Daten wiederherstellen
  • Weitere Möglichkeiten der Sicherung/Wiederherstellung

Die Eingabeaufforderung (CMD) / PowerShell 2.0

  • Nutzen der neuen „Commandline“
  • Überblick der Befehls- und Skriptumgebung
  • Kompatibilität und Einschränkungen

Warten, Optimieren und Aktualisieren von Windows

  • Die Regelwerke für Wartungstätigkeiten
  • Übersicht zum “Windows-Deployment” und “Patch-Management”
  • Windows und Applikationen aktualisieren

Fehlerdiagnose

  • Allgemeine Hinweise zur Fehlerbehandlung
  • Das Hilfe- und Supportcenter verwenden
  • Help-Desk-Support durch „Remoteunterstützung“
  • Weitere Tools verwenden
  • Tipps und Tricks

Schulungsunterlagen

nach Absprache
Tags: Microsoft
 

Christine Röppenack
Seminarberaterin
Telefon: 0911 6500 8 222
Email: info@it-schulungen.com
Online Kurs

Virtual Classroom Seminare

 

Diese Seite weiterempfehlen:

0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel