Header Background
Weiterbildungsbudget 2020 nutzen!

  Zahlen Sie in 2022 und lernen in 2023!

Weiterbildungsbudget für 2022 Noch nicht aufgebraucht?

 
 
 
Alle Hersteller anzeigen
 
 

UNIX Systemschnittstellenprogrammierung

Seminardauer: 5 Tage

Ziele

In dieser Schulung lernen die Teilnehmer, wie sie die Funktionen der Betriebssysteme Solaris 2.x, Solaris 7 und Solaris 8 für ihre Programme nutzen können. Ein weiterer Themenkreis der Schulung ist das Schreiben von C-Programmen, die unter Zuhilfenahme der System- und Bibliotheksaufrufe dieser Betriebssystem-APIs auf Betriebssystemfunktionen zugreifen. Ein weiterer Teil der Schulung ist eine Einführung in die in diesen Betriebssystemen ANSI C-, POSIX- und SVID-3-Standards. Folgende Themenkreise werden ebenfalls behandelt: API-Aufrufe zum Erzeugen und Verwalten von Prozessen, Anwendungen und deren Umgebungen; High- und Low Level I/O, programmgesteuertes Datei- und Verzeichnismanagement; die Umleitung von Dateien- und -ausgaben; Signale; Kommunikation zwischen Prozessen mit Hilfe von Pipes, mmap, System V IPC und Sockets. Auch wird den Schulungsteilnehmern aufgezeigt, wie Solaris-Betriebssystembefehle aufgebaut sind (alle diese Befehle sind in der API für System- und Bibliotheksaufrufe, implementiert). Praktische Übungen wie z.B. das Erstellen einfacher Versionen der Befehle cp, mv, ls, date, pwd und cat sowie das Erstellen einer Shell sind ein weiterer Teil dieser Schulung.

Zielgruppe

Erfahrene C-Programmierer, die Anwendungen schreiben wollen, in denen die Dienste der Betriebssysteme Solaris 2.x und Solaris 7 genutzt werden.

Voraussetzungen

Schreiben von fehlerlosen C-Programmen mit Befehlszeilenargumenten, Pointern und Strukturen; Kenntnisse über das Erstellen und Bearbeiten von Textdateien mit vi oder dem OpenWindows-Texteditor sowie Kenntnisse über die Verwendung grundlegender Befehle des Betriebssystems Solaris.

Agenda

  • Die Beziehung zwischen dem Betriebssystem Solaris und dem Portable Operating System Interface Standard (POSIX) sowie der System V Interface Definition (SVID) verstehen
  • Anwendung der in Solaris verfügbaren Tools zum Erlernen neuer System- und Bibliotheksfunktionen sowie zum Nachschlagen und zum Verständnis der Syntax und Aufrufstrukturen dieser Funktionen
  • Anwendungen anfertigen, die Prozesse erzeugen und verwalten und innerhalb dieser Prozesse neue Programme ausführen
  • Die Konzepte des Multi-Threading verstehen sowie die Erstellung simpler Anwendungen mit mehreren Threads
  • Verständnis und Benutzung der vier Formen von POSIX-Synchronisationssperren
    Anwendungsgesteuerte Abstimmung der Umgebung, in der Prozesse ausgeführt werden, sowie Abfragen und Modifizieren von Prozessattributen und Ressourceneinschränkungen
  • Programme erstellen, die Datei-I/O-Operationen ausführen und Dateien für exklusiven Zugriff sperren
  • Verzeichnisstrukturen verstehen sowie Programme erstellen, die Verzeichnishierarchien verarbeiten können
  • Programme erstellen, die für die dynamische Hauptspeicherzuweisung Dienstprogramme für die Hauptspeicherverwaltung verwenden
  • Erstellen von Programmen, die für die asynchrone Ereignismeldung Signalbehandlungsroutinen benutzen
  • Dem virtuellen Hauptspeicher zur Leistungssteigerung und zum gemeinsamen Datenzugriff nutzen
  • Anwendungen, die Daten über Pipes, Warteschlangen und gemeinsam genutzten Speicher austauschen können erstellen
  • Eine einfache Client-Server-Anwendung mit Socket-Funktionen erstellen

Schulungsunterlagen

nach Absprache

Open Badge - Ihr digitaler Kompetenznachweis

Digital Skills Open Badges

Mit einer erfolgreichen Teilnahme an einer Schulung bei IT-Schulungen.com erwerben Sie nicht nur Wissen und Kompetenz, sondern erhalten auch zusätzlich zum Teilnahmezertifikat Ihr Open Badge als digitalen Kompetenznachweis.

Diesen erhalten Sie in Ihrem persönlichen und kostenlosen Mein IT-Schulungen.com Account. Ihre erworbenen Badges können Sie anschließend in sozialen Medien einbinden und teilen.

Infos zu den Vorteilen unter Badges

Tags: UNIX
 

1.) Wählen Sie den Seminartyp:




2.) Wählen Sie Ort und Datum:

1.795,00 € Preis pro Person

spacing line2.136,05 € inkl. 19% MwSt
Verpflegung zzgl.
Seminarunterlagen zzgl.

Seminar jetzt anfragen Auf den Merkzettel
PDF IconPDF Icon

Christine Röppenack
Seminarberaterin
Telefon: 0911 6500 8 222
Email: info@it-schulungen.com

Digitale Zertifikate

Digital Skills Open Badge

Digitales Wissen & Kompetenzen erwerben & zeigen.

Mit Badges von IT-Schulungen erhalten Sie - neben dem Teilnahmezertifikat als PDF - ein Open Badge als Nachweis Ihrer Fertigkeiten mit Echtheitszertifikat.

Zeigen Sie Ihre Digital Skills mit Zertifikaten auf Plattformen wie LinkedIn, XING & Facebook, auf Ihrer Website und in E-Mail-Signaturen.

Mehr Infos zu Badges

 

Diese Seite weiterempfehlen:

0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel
Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon