Header Background
Gesicherter Termin

Ihre Wahl!

Lernen Sie, wo Sie wollen!
Präsenz oder Online.

Bei Ihnen im Unternehmen oder in einem unserer 25 Schulungszentren.

Image not available
Gesicherter Termin

Weiterbildung für die Zukunft!

Virtuell

- Online

- Garantiert!

- Gemeinsam

Image not available
Virtual Classroom Schulungen
 
 
 

Mit Kerberos und OpenLDAP zum Single sign-on

Seminardauer: 5 Tage

Ziele

Sie betreiben bereits einen OpenLDAP-Server und wollen Ihre Umgebung weiter absichern und Ihren Anwendern ein Single Sign-on zur Verfügung stellen? Dann sind Sie in diesem Seminar genau richtig. Sie lernen in diesem Seminar wie Sie einen Kerberos-Server einrichten und verwalten. Auch zeigen wir Ihnen, wie sie einen zweiten Kerberos-Server einbinden können um den Dienst ausfallsicher aufzubauen. Um die Nutzung und Verwaltung des Kerberos einfacher zu gestallten, ist es sinnvoll ihn immer zusammen mit einem LDAP-Server zu betreiben. Aus diesem Grund lernen Sie hier wie Sie OpenLDAP und Kerberos miteinander verbinden. Um später die Benutzer auch im LDAP grafisch verwalten zu können, wird hier im Seminar der LDAP Account Manger (LAM) in der Pro-Version gezeigt.
Auch zeigen wir Ihnen wie Sie die Replikation des OpenLDAP nicht mehr mit einen Benutzerkonto und dem Klartextpasswort durchführen, sondern wie Sie auch hierfür Kerberos nutzen können. So befinden sich später keine Klartextpasswörter mehr in den Konfigurationsdateien.

Nutzen:

Durch die Einführung des Kerberos sind Sie in der Lage eine sicher Speicherung der Passwörter Ihrer Benutzer zu gewährleisten und können gleichzeitig ein Single sign-on bereitstellen. Durch die doppelte Authentifizierung (es müssen sich immer Benutzer, Hosts und Services authentifizieren) können Sie die Datensicherheit in Ihrem Netz erhöhen.

Zielgruppe

  • Erfahrenen Linux-Admins die bereits OpenLDAP im Einsatz haben

Voraussetzungen

  • Gute Linux-Kenntnisse und die Kenntnisse aus dem Seminar "OpenLDAP für Einsteiger - Workshop"

Agenda

  • Kerberos Grundlagen
  • Einrichtung des Bind9
  • Einrichtung des ersten Kerberos-Servers
    • Initialisierung der Datenbank
    • Erstellung der Konfiguration
    • Verwalten der ACLs für Kerberos
  • Verwalten von Prinicpals
  • Verwalten der KVNOs
    • Anlegen von Host-, Benutzer- und Service-Principals
    • Erstellung von keytab-Dateien
  • Replikation der Datenbank zur Ausfallsicherheit
  • Anpassung des Nameservers Bind9
  • Einbinden des Kerberos-Servers in den OpenLDAP
  • Migration der lokalen Kerberos-Datenbank in den OpenLDAP
  • Verwaltung der Principals im OpenLDAP
  • Nutzung des LAM-Pro
  • Umstellung der OpenLDAP-Replikation von "simple bind" auf "strong bind"

Schulungsunterlagen

nach Absprache

Open Badges - Ihre digitalen Kompetenznachweise

Digital Skills Open Badges

Mit einer erfolgreichen Teilnahme an einer Schulung bei IT-Schulungen.com erwerben Sie nicht nur Wissen und Kompetenz, sondern erhalten auch zusätzlich zum Teilnahmezertifikat Ihr Open Badge als digitalen Kompetenznachweis.

Diesen erhalten Sie in Ihrem persönlichen und kostenlosen Mein IT-Schulungen.com Account. Ihre erworbenen Badges können Sie anschließend in sozialen Medien einbinden und teilen.

Infos zu den Vorteilen unter Badges

Tags: Linux
 

1.) Wählen Sie den Seminartyp:




2.) Wählen Sie Ort und Datum:

1.995,00 € Preis pro Person

spacing line2.374,05 € inkl. 19% MwSt
Verpflegung zzgl.
Seminarunterlagen zzgl.

Seminar jetzt anfragen Auf den Merkzettel
PDF IconPDF Icon

Digitale Zertifikate

Digital Skills Open Badge

Digitales Wissen & Kompetenzen erwerben & zeigen.

Mit Badges von IT-Schulungen erhalten Sie - neben dem Teilnahmezertifikat als PDF - ein Open Badge als Nachweis Ihrer Fertigkeiten mit Echtheitszertifikat.

Zeigen Sie Ihre Digital Skills mit Zertifikaten auf Plattformen wie LinkedIn, XING & Facebook, auf Ihrer Website und in E-Mail-Signaturen.

Mehr Infos zu Badges

 

Diese Seite weiterempfehlen:

0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel
Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon