Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon
Header Background
Header Image
 
 
 

LFS426 Linux Performance Tuning

Seminardauer: 4 Tage
zur unverbindlichen Anfrage

Ziele

Eine entscheidende Aufgabe für die meisten Linux IT Experten ist es, das Linux System optimal am Laufen zu halten. Dieser Kurs wird Ihnen die geeigneten Werkzeuge, Subsysteme und Techniken vermitteln, die Sie benötigen, um die bestmögliche Performance mit Linux zu erreichen.

Die Lernziele im Überblick

  • Best Practices
  • Bewärte Tools und Techniken zur Performance Optimierung
  • Manuelle Optimierung des Kernel-Verhaltens
  • Tracing und Profiling-Techniken bei einer Vielzahl von Bedingungen
  • u.v.m.

Die vermittelten Lerninhalte lassen sich in allen großen Linux-Distributionen anwenden.

Zielgruppe

  • System-Administratoren
  • Architekten

die für die Performance der Linux-Umgebung verantwortlich sind.

Voraussetzungen

Erfahrung in der (lokalen) System-Administration oder Kenntnisse entsprechend LFS220

Agenda

Einführung

  • Linux Foundation
  • Linux Foundation Training

Grundsätze der Performance Optimierung

  • Methodik
  • Optimierungsprozess
  • Prüfwerkzeuge

Benchmarks

  • Performance Benchmarks
  • Synthetische Benchmarks
  • Application Benchmarks

Tuning Schnittstellen

  • Kernel Tunables
  • Kernel Parameter
  • Applikationsschnittstellen
  • tuned
  • Hardware Tunables

Monitoring von Schnittstellen

  • /proc Dateisystem
  • Befehlszeilendienstprogramme
  • Performance Data Collection
  • Nagios
  • Ganglia
  • Kernel Überwachung

Profiling-Techniken und Tools

  • Performance Monitoring
  • Counter
  • Leistungskennzahlen
  • Kernel vs Application Profiling
  • oprofile
  • Perf
  • Verfügbare perf events
  • Erhalt von Performance-Daten with perf
  • Performance-Überwachung von innerhalb der Anwendung
  • User Space Performance Monitoring mit gprof

Tracing Tools

  • User Space Tracing
  • strace
  • Library Tracing
  • Kernel Tracing
  • ftrace
  • Systemtap
  • Tracing von Anwendungen mit SystemTap

CPU Subsystem

  • CPU Konzepte und Architektur
  • CPU-Level Optimierung
  • Instruction Sets
  • CPU Topologien
  • BIOS Einstellungen

Energieverwaltung

  • CPU Energiespar-Status
  • Frequenzskalierung
  • Energieverwaltungstool

Prozessplanung

  • Entwurf
  • Richtlinien
  • Tunable Settings
  • CPU-Affinität und Isolation
  • Affinität unterbrechen

Memory Subsystem

  • Überblick
  • Page Lookup Optimierung und Huge Pages
  • Auslagerung von Anwendungen steuern
  • Fehlerminimierung

NUMA Optimierung

  • Schlüsselkonzepte
  • CPU Konzepte und Architektur
  • NUMA Speicherzuordnung
  • NUMA Statistiken

I/O Subsystem

  • Storage Stack
  • I/O Scheduler Konzepte
  • I/O Scheduler Algorithmen
  • Hardware Überlegungen
  • Tuning von Storage Devices

Lokales Dateisystem

  • Auswahl des richtigen Dateisystems
  • Dateisystem-Attribute

Netzwerk-Dateisysteme

  • Network File System (NFS)
  • NFSv4
  • pNFS

Storage und IO

  • Software RAID Refresher
  • RAID Level
  • RAID Konfiguration
  • Logische Datenträger
  • Volumengruppen
  • Erstellung logischer Datenträger
  • Raw Devices
  • Asynchroner Input/Output

Analyse des I/O Subsystems

  • iostats
  • iotop
  • blktrace
  • blkparse
  • btrace
  • btt
  • blkiomon

Network Subsystem Optimierung

  • Network Stack Überblick
  • Die Optimierung für Latenz und Durchsatz
  • Netzwerk-Interface-Hardware-Einstellungen
  • Offloading Techniken
  • TCP Optimierung
  • Monitoring- und Diagnose-Tools

Virtualisierung

  • Virtualisierung - Überblick
  • Datenträger-Überlegungen
  • Netzwerk-Überlegungen

Schulungsunterlagen

nach Absprache
 
Anmeldungen vorhanden

1.) Wählen Sie den Seminartyp:




2.) Wählen Sie Ort und Datum:

2.195,00€ pro Person

spacing line2.612,05€ inkl. 19% MwSt
Verpflegung zzgl.
Seminarunterlagen zzgl.

Seminar jetzt anfragen Merkzettel Icon Auf den Merkzettel
PDF IconPDF Icon



Bitte wählen Sie die Anzahl der Teilnehmer aus, die Sie für die Schulung vorgesehen haben.

 

Europaweit unter den Besten
Unser Education Center wird seit 2012 beim jährlichen Leistungsaudit für das ITCR - International Training Center Rating® jeweils in der höchsten Leistungsstufe mit 5 von 5 Sternen ausgezeichnet.
Das bestätigt unseren langjährigen Premium-Status als Bildungsanbieter und beweist gleichzeitig, dass wir zu den besten Schulungshäusern in Europa gehören.

IT-Schulungen.com 5 Sterne

 Microsoft Learning Partner

Linux Foundation Training Partner

LPI Gold Approved Training Partner

 
 

Diese Seite weiterempfehlen:

Merkzettel Icon
0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel

Zuletzt angesehen