Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon
Header Background

Seminar Digital Transformation Manager

14.10.-17.10.2019 in Nürnberg

Seminar Professionelle Führung von IT-Teams

06.11.-07.11.2019 in Nürnberg

Header Image
 
 
 
Seminar mit gesichertem Termin

Implementing Cisco Collaboration Devices CICD

Seminardauer: 5 Tage
zur unverbindlichen Anfrage

Ziele

Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses sind die Kursteilnehmer in der Lage:

  • die Komponenten einer Cisco Unified Communications-Lösung zu beschreiben
  • einen Überblick über Administrator- und Endbenutzeroberflächenoptionen in Cisco Unified Communications Manager zu geben
  • Endpunkt- und Endbenutzer-Verwaltungsaufgaben in Cisco Unified Communications Manager und Cisco Unified Communications Manager Express auszuführen
  • Benutzer in Cisco Unity Connection und Cisco Unified Communications Manager IM und Anwesenheitsservice zu verwalten, sowie die am häufigsten verwendeten Funktionen für beide Anwendungen zu aktivieren

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Netzwerk Administratoren und Netzwerk Ingenieure, sowie alle, die ein CCNA Collaboration Zertifikat erwerben wollen.

Voraussetzungen

Die Teilnehmer sollten Wissen in konvergierten Sprach- und Datennetzen mitbringen, sowie Grundkenntnisse in Cisco Unified Communications Manager und Cisco Unity Connection.

Agenda

Module 1: Cisco Unified Communications Solutions

  • Cisco Unified Communications Call Control Optionen
  • Cisco Unified Communications Manager Express Übersicht
  • Cisco Unified Communications Manager Übersicht
  • Cisco Business Edition 6000
  • Cisco VCS and Cisco Expressway Series
  • Cisco Unified Communications Manager IM und Anwesenheitsservice Übersicht
  • Cisco Unity Connection Übersicht
  • Cisco Prime Collaboration
  • Cisco TMS Übersicht
  • Übersicht über Traditional Voice Networks, Converged Voice Networks, Packet-Oriented Networks

Module 2: Administrator and End-User Interfaces

  • Cisco Unified Communications Manager-Verwaltungsschnittstellen
  • Cisco Unified Communications Manager-Dienstbarkeit
  • Cisco Unified Communications Manager-Dienste
  • Cisco Unified Communications Manager-Betriebssystem
  • Disaster Recovery System
  • Cisco Unified Reporting
  • Zugriff auf die CLI
  • Benutzerverwaltung
  • Cisco VCS und Cisco TMS Administrative Schnittstellen
  • Cisco Unity Connection Administrator Schnittstellen
  • Cisco Unity-Verbindungsservice
  • Cisco Unified Communications Manager IM und Anwesenheit Service Administrator Interfaces
  • Cisco Unified Communications Manager Express-Administratorschnittstellen
  • Überblick über Cisco Unified Communications Manager-Endbenutzerschnittstellen
  • Benutzer-Website-Berechtigungen anpassen
  • Anpassen der CCMUser-Unternehmensparameter
  • Endbenutzer-LDAP-Authentifizierung
  • Selbstpflege Portalgeräte
  • Cisco Unified Communications Manager Express Endbenutzeroberflächen
  • Authentifizierung und Synchronisierung für Endbenutzer in Cisco Unity Connection
  • Administrator-Enabled Benutzer-Login
  • Cisco Persönlicher Kommunikationsassistent
  • Cisco Unity-Verbindung TUI

Module 3: Call Flows in Cisco Call Control Platforms

  • Cisco Unified Communications Manager SCCP-Anrufläufe und Anrufbefehle
  • Cisco Unified Communications Manager Zentralisierte Architektur PSTN Backup Call Flow
  • Cisco Unified Communications Manager Verteilte Architektur Anrufe
  • Cisco Unified Communications Manager PSTN-Sicherungspfad-Auswahl
  • AAR Gesprächslauf
  • Dial Peer Überblick
  • Einwahl Dial Peer Auswahl
  • Auswahl des Ausgangssignals
  • Cisco VCS-Anrufläufe
  • Übersicht über Cisco Unified Communications Manager CoS
  • Partitionen und CSSs
  • Beispiele für Partitionen und CSSs
  • Überblick über Cisco Unified Communications Manager-Anrufrouting
  • Cisco Unified Communications Manager-Anrufweiterleitungslogik
  • Ziffernanalyse
  • Cisco Unified Communications Manager-Pfadauswahl-Konfigurationselemente
  • Hunt-Gruppen
  • Anrufsteuerung
  • Regionen

Module 4: Endpoint and End-User Administration

  • Endbenutzer in Cisco Unified Communications Manager
  • Cisco Unified Communications Manager Express Benutzerzugriffsstufen
  • Cisco Unified Communications Manager Express Benutzergebietsschema
  • Cisco Unified Communications Manager-Benutzerverwaltungsoptionen
  • Cisco Unified Communications Manager LDAP-Unterstützung
  • LDAP-Integration: Synchronisierung
  • LDAP-Integration: Authentifizierung
  • LDAP-Integrationsüberlegungen
  • Synchronisierungsvereinbarungen
  • Konfiguration der LDAP-Synchronisierung
  • LDAP-Authentifizierungskonfiguration
  • LDAP Benutzerdefinierter Filter
  • Implementieren von Endbenutzern in Cisco Unified Communications Manager Express
  • IP-Telefon Registrierung Prozess-Übersicht
  • Starten des Cisco SCCP IP-Telefons
  • Cisco SIP Phone Startup-Prozess
  • Cisco Unified Communications Manager-Netzwerkkonfiguration
  • Voraussetzungen für IP-Telefonkonfiguration in Cisco Unified Communications Manager
  • Voraussetzungen für IP-Telefonkonfiguration in Cisco Unified Communications Manager Express
  • Konfigurationsmethoden und -Werkzeuge
  • Autoregistrierung
  • Manuelle Konfiguration des Cisco IP-Telefons
  • Cisco Unified Communications Manager BAT
  • Aktualisieren der Endpoint Firmware von SCCP auf SIP
  • Implementieren der IP-Telefone in Cisco Unified Communications Manager Express
  • Menü Ansicht und Konfiguration

Module 5: End User Telephony and Mobility Features

  • Cisco-Erweiterungsmobilität in Cisco Unified Communications Manager
  • Anrufweiterschaltungsoptionen und Anrufübernahme
  • Sprechen Sie mit Cisco Unified Communications Manager
  • Native Cisco Unified Communications Manager-Präsenz
  • Funktionen von Cisco Unified Communications Manager Express
  • Konfigurieren der Anrufüberwachung in Cisco Unified Communications Manager
  • Konfigurieren der Intercom-Funktionalität in Cisco Unified Communications Manager
  • Kurzwahl BLF konfigurieren
  • Konfigurieren von:
    • Anrufweiterleitungseinstellungen in Cisco Unified Communications Manager Express
    • Cisco Unified Communications Manager für den Nachtdienst
    • Paging in Cisco Unified Communications Manager Express
    • Shared Ephone-dn in Cisco Unified Communications Manager Express
    • Abholgruppen in Cisco Unified Communications Manager Express
    • Intercom in Cisco Unified Communications Manager Express
    • Sammelanschlussgruppen in Cisco Unified Communications Manager Express
    • Cisco Unified Mobility in Cisco Unified Communications Manager
    • Mobility in Cisco Unified Communications Manager Express
  • Mobile Connect im Bereich Cisco Unified Communications Manager
  • Mobile Voice-Zugriff in Cisco Unified Communications Manager
  • Mobilität in Cisco Unified Communications Manager Express

Module 6: Cisco Unity Connection and Cisco Unified Communications Manager IM and Presence Service

  • Übersicht über die Cisco Unity-Verbindung, Verbindungsintegration, Verbindungsaufrufe, Verbindungsauthentifizierungsregeln, Verbindungspläne
  • Überblick über Cisco Unity Connection-Endbenutzer-Vorlagen
  • Grundlagen der Benutzervorlage
  • Kennworteinstellungen und -rollen
  • Anrufaktionen
  • Nachrichten-Aktionen und Anrufer-Eingang
  • TUI Erfahrung
  • Cisco Unity Connection Endbenutzer
  • Cisco Unity-Verbindungs-Voicemailboxen
  • Cisco Unity Connection Video Grüße
  • Endbenutzer von Cisco Unified Communications Manager importieren
  • Benutzer aus LDAP importieren
  • Verwalten des Cisco Unity-Verbindungsnachrichtenspeichers
  • Implementierung von Endbenutzer und Voice Mailboxen
  • Funktionen und Funktionen von Cisco Unified Communications Manager IM und Anwesenheitsservices
  • Cisco Unified Communications Manager IM und Anwesenheits-Service-Architektur
  • Cisco Unified Communications Manager für Cisco Jabber
  • Konfiguration des Cisco Unified Communications Manager IM und den Präsenzserver
  • Beheben von Cisco Jabber

Module 7: Cisco Unified Communications Solutions Maintenance

  • Problemlösende Modellübersicht
  • Erstellen und Umsetzung eines Aktionsplans
  • Ergebnisse beobachten
  • Problemlösungsprozess und Dokumentergebnisse
  • Fehlerbehebung bei der IP-Telefonregistrierung
  • Leistungsfähige IP-Telefone
  • VLAN Übersicht
  • Konfigurieren von Access Ports
  • Probleme mit der Sprachqualität
  • Übersicht über Cisco Unified Communications Manager-Berichte
  • Erstellen von Berichten
  • Analysieren der generierten Berichte
  • Überblick über das Cisco Unified Communications Manager-CAR-Tool
  • Cisco Unified Communications Manager-CAR-Tool-Benutzerübersicht
  • Export CDR und CMR-Aufzeichnungen
  • Generieren von CDR User Reports, Systemberichte, Geräteberichte
  • Cisco Unified RTMT-Übersicht
  • Überwachen des Systems mit Cisco Unified RTMT
  • Berichte für die Fehlerbehebung und -wartung
  • Disaster Recovery System Übersicht
  • Wiederherstellen von Cisco Unified Communications-Lösungen

Schulungsunterlagen

nach Absprache

Gesicherte Termine

TerminSeminarStandort
14.10. - 18.10.2019 Implementing Cisco Collaboration Devices CICD Berlin
Tags: Cisco
 
Anmeldungen vorhanden
Gesicherte Termine
derzeit 1 Termin
14.10. - 18.10.2019 in Berlin

1.) Wählen Sie den Seminartyp:




2.) Wählen Sie Ort und Datum:

2.690,00 € pro Person

spacing line3.201,10 € inkl. 19% MwSt
Verpflegung inkl.
Seminarunterlagen inkl.

Seminar jetzt anfragen Auf den Merkzettel
PDF IconPDF Icon
 

Diese Seite weiterempfehlen:

0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel