Header Background
Virtual Classroom Schulungen
 
 
 

Ausbildung zum Datenschutzbeauftragten

Seminardauer: 3 Tage

Ziele

Sie werden mit dem Datenschutz vertraut gemacht und erhalten die grundlegende erforderliche Fachkunde und vertieft Fachkenntnisse im Sinne der geltenden rechtlichen Grundlagen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG neu) und EU-DSGVO.

Nach Abschluss des Seminars zum Datenschutzbeauftragten haben Sie:

  • die notwendigen rechtlichen und technischen Kenntnisse zum Thema Datenschutz
  • Kenntnis über die Probleme der Schnittstellen verschiedener miteinander verbundener Arbeitsabläufe
  • Kenntnisse über die datenschutzrechtlichen Regelungen und Themen ihres Unternehmens und sind in der Lage diese zu kommunizieren bzw. anderen Personen zu vermitteln
  • die Fähigkeiten zur Organisation und Steuerung des Datenschutzes im Unternehmen
  • Kenntnisse über die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu)

Zielgruppe

  • Unternehmensleitung
  • IT-Verantwortliche
  • Sicherheits- und Datenschutzbeauftragte
  • Administratoren
  • zukünftige Datenschutzbeauftragte

Voraussetzungen

Keine

Agenda

  • Grundlagen des Datenschutzes
    • Ziele, Aufbau und Grundregeln von DS-GVO und BDSG
    • Datengeheimnis, Straf- und Bußgeldvorschriften
  • Aufgaben des Datenschutzbeauftragten
    • Rechte und Pflichten eines DSB
    • Organisation des betrieblichen Datenschutzes
    • Informations- und Korrekturrechte
    • Outsourcing und Datenschutz
  • Mitarbeiterdatenschutz
    • Personalaktenrecht und Auskunftsrecht
    • Mitarbeiterdatenschutz und Mitbestimmung
  • IT-Sicherheitsmaßnahmen
    • technische und organisatorische Maßnahmen
    • IT-Sicherheitsmechanismen, Kontrollmechanismen
    • IT-Grundschutz-Kompendium
    • Risikopotenziale und Lösungsmöglichkeiten
    • IT-Sicherheitskonzept und Verfahrensverzeichnis
  • Übermittlung personenbezogener Daten ins Ausland
  • Datenschutzorganisation und Produktgestaltung
  • Datenschutz-Folgenabschätzung
  • Verfahrensverzeichnisse
  • Der internationale Datentransfer
  • Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
  • Datenschutz im Marketing und dem Profiling
  • Auftragsverarbeitung und gemeinsame Verantwortlichkeit
  • praktische Umsetzung des Datenschutzes

Schulungsunterlagen

nach Absprache

Open Badges - Ihre digitalen Kompetenznachweise

Digital Skills Open Badges

Mit einer erfolgreichen Teilnahme an einer Schulung bei IT-Schulungen.com erwerben Sie nicht nur Wissen und Kompetenz, sondern erhalten auch zusätzlich zum Teilnahmezertifikat Ihr Open Badge als digitalen Kompetenznachweis.

Diesen erhalten Sie in Ihrem persönlichen und kostenlosen Mein IT-Schulungen.com Account. Ihre erworbenen Badges können Sie anschließend in sozialen Medien einbinden und teilen.

Infos zu den Vorteilen unter Badges

 
Anmeldungen vorhanden

1.) Wählen Sie den Seminartyp:




2.) Wählen Sie Ort und Datum:

1.595,00 € Preis pro Person

spacing line1.898,05 € inkl. 19% MwSt
Verpflegung zzgl.
Seminarunterlagen zzgl.

Seminar jetzt anfragen Auf den Merkzettel
PDF IconPDF Icon

Digitale Zertifikate

Digital Skills Open Badge

Digitales Wissen & Kompetenzen erwerben & zeigen.

Mit Badges von IT-Schulungen erhalten Sie - neben dem Teilnahmezertifikat als PDF - ein Open Badge als Nachweis Ihrer Fertigkeiten mit Echtheitszertifikat.

Zeigen Sie Ihre Digital Skills mit Zertifikaten auf Plattformen wie LinkedIn, XING & Facebook, auf Ihrer Website und in E-Mail-Signaturen.

Mehr Infos zu Badges

 

Diese Seite weiterempfehlen:

0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel
Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon