Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon
Header Background
Header Image
 
 
 
 

Puppet Grundlagen

Seminardauer: 3 Tage
zur unverbindlichen Anfrage

Ziele

Die Teilnehmer lernen in dieser 3-tägigen Schulung die allgemeine Arbeitsweise des Systemkonfigurationswerkzeugs Puppet. Darüberhinaus wird in dem Seminar auf die Verwendung von Puppet Forge Modulen, die graphische Oberfläche zur Überwachungsumgebung, Puppet-4-Neuerungen und Vergleich Puppet-Server/-Master eingegangen.

Zielgruppe

  • Administratoren mit guten Linux-Kenntnissen
  • IT-Professionals, die Puppet als Konfigurationsmanagementlösung verwenden wollen

Voraussetzungen

keine

Agenda

Grundlagen und Einführung

  • Was ist Konfigurationsmanagement?
  • Vorstellung des Open-Source-Projektes Puppet
  • Vorteile des deklarativen Ansatzes

Puppet-Infrastruktur

  • AIO Packages
  • Puppet-Server installieren und konfigurieren
  • Puppet-Agents unter Linux installieren und konfigurieren
  • Verwaltung der Sicherheitszertifikate

Die Puppet Language

  • Sinn und Zweck der Puppet Language
  • Grundaufbau und Syntax der Sprache (z.B. Variablen, Arrays, etc.)
  • Definition von Ressourcen (file, package, service, user, ...)
  • Bedingte Konfiguration durch "Conditionals"
  • Zusammenfassung von Ressourcen zu Klassen
  • vom Benutzer definierte Ressourcen (define)

Erweiterungen der Puppet Language

  • neu in Puppet 4 - Lambdas
  • Facts - Ermitteln von Angaben über ein Zielsystem
  • Eigene Facts programmieren
  • Mithilfe von Templates Konfigurationsdateien individuell erzeugen
  • neu in Puppet 4 - epp Templates

Trennung von Code und Daten

  • hiera - eine hierarchische Datenbank für Konfigurationsinformationen
  • Über Vererbung elegant Regeln und Ausnahmen definieren

Strukturierung des Puppet Codes

  • Patterns für den Aufbau von Modulen
  • Patterns für die Strukturierung von Modulen

Versionskontrolle für das eigene Repository

  • Vorteile einer Versionsverwaltung
  • Einführung in git
  • Verwenden von git für das Verwaltung von Puppet-Klassen (r10k)

Qualitätssicherung

  • Testen von Modulen
  • Ausblick auf rspec-puppet und rspec-server
  • Code-Review

Schulungsunterlagen

nach Absprache
 
Anmeldungen vorhanden

1.) Wählen Sie den Seminartyp:




2.) Wählen Sie Ort und Datum:

1.695,00€ pro Person

spacing line2.017,05€ inkl. 19% MwSt
Verpflegung zzgl.
Seminarunterlagen zzgl.

Seminar jetzt anfragen Merkzettel Icon Auf den Merkzettel
PDF IconPDF Icon
 

Europaweit unter den Besten
Unser Education Center wird seit 2012 beim jährlichen Leistungsaudit für das ITCR - International Training Center Rating® jeweils in der höchsten Leistungsstufe mit 5 von 5 Sternen ausgezeichnet.
Das bestätigt unseren langjährigen Premium-Status als Bildungsanbieter und beweist gleichzeitig, dass wir zu den besten Schulungshäusern in Europa gehören.

IT-Schulungen.com 5 Sterne

 Microsoft Learning Partner

Linux Foundation Training Partner

LPI Gold Approved Training Partner

 
 

Diese Seite weiterempfehlen:

Merkzettel Icon
0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel

Zuletzt angesehen