Header Background
 
 
 

Maven - Advanced

Seminardauer: 1 Tag

Ziele

In dieser 1-tägigen Schulung "Maven - Advanced" erweitern Sie Ihr Wissen über Maven im Unternehmensbereich. Sie lernen verschiedene Ansätze kennen, um Builds für JEE-Anwendungen (EAR, WAR, EJB usw.) zu erstellen und wie solche Builds aussehen. Dabei werden Möglichkeiten, Herausforderungen und potenzielle Probleme behandelt.

Besonderes Augenmerk liegt auf Multi-Module-Builds für JEE-Anwendungen und den damit verbundenen Konsequenzen. Sie erfahren, wie Releases erstellt werden und wie Integrationstests mit Maven durchgeführt werden können, z. B. mit Selenium. Sie lernen auch, wie Sie artefaktspezifische Umgebungen erstellen können, wie Test, Q&A und Produktion.

Die Schulung behandelt Entscheidungsfragen wie: Wann sollte ein separates Modul erstellt werden und wann nicht? Wann ist der Einsatz eines Repository Managers sinnvoll und wann nicht? Insgesamt vertiefen Sie Ihre Fähigkeiten im Maven-Umfeld und lernen praxisnahe Anwendungen für JEE-Projekte kennen.

Zielgruppe

  • Softwareentwickler

Voraussetzungen

Für eine optimale Teilnahme am Kurs empfehlen wir folgende Vorkenntnisse:

  • Teilnahme an der Schulung Maven Basics
  • Grundlegendes Wissen im Bereich der Versionskontrolle (Subversion, Git o.ä.) ist durchaus Hilfreich.

Die Voraussetzung für den Maven Enterprise Workshop sind vor allem Kenntnisse in der Java Entwicklung. Darüber hinaus wird auch Wissen im Bereich JEE (EJB, WAR etc.), JUnit oder TestNG voraus gesetzt.

Lernmethodik

Die Schulung bietet Ihnen eine ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis in einer erstklassigen Lernumgebung. Profitieren Sie vom direkten Austausch mit unseren projekterfahrenen Trainern und anderen Teilnehmern, um Ihren Lernerfolg zu maximieren.

Agenda

Release Cycle

  • Einführung in den Maven-Release-Zyklus
  • Automatisierung des Release-Prozesses

Multi-Modul-Builds

  • Strukturierung von Multi-Modul-Projekten
  • Best Practices für Multi-Modul-Builds

Versionsmanagement und Branching

  • Strategien für effektives Versionshandling
  • Einsatz von Branching in der Projektentwicklung

Generator-Module

  • Einsatz von spezifischen Generator-Modulen:
    • JAXB für XML-Bindungen
    • Axis2 für Webservices
  • Praktische Anwendungsfälle

Code-Qualität und Metriken

  • Erzeugung von Code-Coverage-Reports
    • Integration von Unit-Tests
    • Integration von Integrationstests
  • Nutzung von Plugins für Code-Metriken:
    • Cobertura
    • JaCoCo

Maven Plugins

  • Vertiefung in essentielle Maven-Plugins:
    • EAR, EJB, WAR für Jakarta EE-Projekte
    • Surefire und Failsafe für Testautomatisierung
  • Anwendungsbeispiele

Repository-Manager

  • Überblick über Repository-Manager
  • Funktionalitäten und Vorteile der Nutzung

Open Badge - Ihr digitaler Kompetenznachweis

IT-Schulungen Badge: Maven - Advanced

Durch die erfolgreiche Teilnahme an einem Kurs bei IT-Schulungen.com erlangen Sie nicht nur Fachkenntnisse und Fähigkeiten, sondern bekommen zusätzlich zu Ihrem Teilnahmezertifikat ein Open Badge als digitalen Nachweis Ihrer Kompetenz.

Sie können diesen in Ihrem persönlichen und kostenfreien Mein IT-Schulungen.com Konto abrufen. Ihre verdienten Badges lassen sich problemlos in sozialen Netzwerken integrieren und weitergeben.

Mehr zu den Vorteilen von Badges

Kundenbewertungen

4,41

118 Teilnehmende
 
71%
 
20%
 
9%
 
0%
 
0%

Kurz vor Durchführung

TerminStandortAktion
29.08.2024 Hamburg Seminar jetzt anfragen
13.09.2024 München Seminar jetzt anfragen
16.10.2024 Köln Seminar jetzt anfragen
28.11.2024 Nürnberg Seminar jetzt anfragen
 
Anmeldungen vorhanden

1.) Wählen Sie den Seminartyp:




2.) Wählen Sie Ort und Datum:

695,00 € Preis pro Person

spacing line827,05 € inkl. 19% MwSt
Seminarunterlagen zzgl.
Verpflegung zzgl.

Seminar jetzt anfragen Auf den Merkzettel
PDF IconPDF Icon
 

Diese Seite weiterempfehlen:

0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel
Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon