Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon
Header Background

Digitale Transformation - der Workshop zum Einstieg

19.09.-20.09.2019 in Nürnberg

Seminar Certified Ethical Hacker v10 (CEH)

14.10.-18.10.2019 in Nürnberg

Header Image
 
 
 

Hybrider Einsatz von Hadoop mit MongoDB

Seminardauer: 2 Tage
zur unverbindlichen Anfrage

Ziele

Die jüngsten Entwicklungen in der BigData-Welt haben verschiedene NoSQL-Datenbanken und Frameworks hervorgebracht, die für unterschiedliche Aufgaben unterschiedlich gut geeignet sind. Jedes der Systeme hat dabei seine Stärken und Schwächen - somit reicht ein einziges System für viele Anwendungsfälle oftmals nicht aus. Für die optimale Effizienz bei der Ressourcennutzung werden deswegen gerne mehrere Systeme zu einer Hybridlösung kombiniert. Die Herausforderung dabei ist es, den einzelnen Komponenten genau die Arbeitsschritte zuzuweisen, für die sie jeweils am besten geeignet sind. Außerdem gilt es, robuste Methoden zur Konnektivität und Ablaufsteuerung der einzelnen Arbeitsschritte zu implementieren.

In dieser Schulung werden verschiedene Strategien zum hybriden Einsatz von Hadoop und MongoDB aufgezeigt. Mit Hilfe der beiden Systeme können große Datenmengen effizient aufbereitet werden, während die Ergebnisse in Echtzeit vom Benutzer abgerufen werden können. Die TeilnehmerInnen lernen, wie sich Hadoop an MongoDB anbinden lässt und wie die einzelnen Datenverarbeitungsschritte sinnvoll zwischen den beiden Systemen aufgeteilt werden können, um eine maximale Effizienz sowohl bei der Datenverarbeitung als auch beim Abrufen der Ergebnisdaten zu erreichen. Weiterhin werden mehrere Möglichkeiten des Datenabrufs aus der Hybridlösung dargestellt. Mit den erworbenen Kenntnissen setzen die TeilnehmerInnen anschließend ein eigenes Beispielprojekt um.

Nach Abschluss dieser Schulung sind die TeilnehmerInnen in der Lage, Strategien für die Verarbeitung großer Datenmengen unter Verwendung einer Hybridlösung bestehend aus Hadoop und MongoDB zu konzipieren und entsprechende Lösungen umzusetzen. Die TeilnehmerInnen lernen, worauf beim Aufbau einer solchen Hybridlösung zu achten ist und mit welchen Vorgehensweisen eine maximale Effizienz sowohl bei der Verarbeitung als auch beim Abfragen der Daten zu erreichen ist.

Zielgruppe

  • Datenbankentwickler
  • Softwareentwickler
  • Business Intelligence Entwickler
  • Datawarehouse-Experten

Voraussetzungen

  • IT-Grundkenntnisse
  • Grundkenntnisse in MongoDB
  • Grundkenntnisse in Hadoop (siehe z.B. "Entwicklung mit Hadoop")
  • Grundkenntnisse in Hive (siehe z.B. "Programmierung mit Hive")
  • Grundkenntnisse in Pig (siehe z.B. "Programmierung mit Pig")

Agenda

Theoretischer Teil

  • Kombinationsmöglichkeiten von Hadoop, MongoDB und BI-Systemen
  • Sinnvolle Anwendungsfälle im BigData-Umfeld
  • Vorteile der Hybridlösung gegenüber traditionellen Lösungen

Praktischer Teil

  • Installation des MongoDB Connectors in Hadoop
  • Einlesen von Rohdaten in MongoDB
  • Übertragung der Daten von MongoDB zu Hadoop
  • Datenaggregation in Hadoop
  • Rückspielen der aggregierten Daten in MongoDB
  • Zugriff auf aggregierte Daten in MongoDB
  • Umsetzung eines praktischen Beispielprojekts

Abschluss

  • Zusammenfassung
  • Ausblick
  • Fragen und Antworten

Schulungsunterlagen

nach Absprache
 
Anmeldungen vorhanden

1.) Wählen Sie den Seminartyp:




2.) Wählen Sie Ort und Datum:

1.495,00 € pro Person

spacing line1.779,05 € inkl. 19% MwSt
Verpflegung zzgl.
Seminarunterlagen zzgl.

Seminar jetzt anfragen Auf den Merkzettel
PDF IconPDF Icon
 

Diese Seite weiterempfehlen:

0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel