Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon
Header Background
Virtual Classroom Schulungen
 
 
 
Alle Hersteller anzeigen
 
 

Ansible für Entwickler

Seminardauer: 3 Tage

Ziele

Sie lernen das Automatisierungstool Ansible kennen, mit dem Sie Ihre Alltagsaufgaben zur Administration, Installation und zum Deployment auf inHouse oder Cloud Infrastruktur realisieren können. Damit lässt sich ein Rechnercluster automatisch, in hoher Qualität und reproduzierbar automatisch administrieren. Sie nutzen AdHoc Kommandos und schreiben erste Playbooks und realisieren komplexe Aufgaben mittels Rollenbasierter Skripte. Sprachkonstrukte und deren Anwendung, die Konfiguration, das Inventory und die Command Line Tools werden behandelt.

Zielgruppe

  • System-Administratoren
  • Entwickler, die mit agilen Methoden arbeiten

Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse in der Linux Administration (Command Line)

Agenda

Motivation, Konzepte und Komponenten von Ansible

Ad-Hoc Kommandos

Beschreibung der eigenen Infrastruktur (Inventory) und Konfigurationsfile

Arbeiten mit Playbooks

  • Aufbau der Playbooks, die Syntax und die wichtigsten Elemente
  • Entwickeln eigener Playbooks

Sprachelemente von Ansible

  • Variablen, Kontrollstrukturen, Strukturelemente, Module, Filter
  • Events, Lookups und Plugins
  • Jinja2 Templates

Testen und Debuggen von Ansible Skripten

Komplexe Aufgaben mit Rollenbasierten Playbooks

  • Organisation von Playbooks, Bereitstellung von Kontext-Daten
  • Einführung in das Rollenkonzept
  • Anlegen eigener Rollen mit ansible-galaxy
  • Parametrisierung von Rollen
  • Nutzung von Rollen aus der Community
  • Provisionierung der Daten

Ansible Command Line Tools

Die Modulbibliothek von ansible

  • Übersicht
  • wichtige Module, Nutzer Einrichtung, SW-Installation, ..

Programmieren eigener Erweiterungen

  • Realisierung eigener Module in bash oder pyhton
  • Realisierung eigener Plugins, Lookups, Filter oder Callbacks

Weitere Themen

  • sichere Verwaltung von credentials mit ansible-vault
  • Weitere Ansible Projekte

Best Practices mit Ansible

Das Ansible-Seminar kann auch als zweitägige Schulung gebucht werden, in dem Falle entfallen folgende Themen:

  • Das Programmieren eigener Erweiterungen von Ansible wie z.b. Module, Lookups,
  • einige der Command Line Tools werden nur kurz vorgestellt
  • Die Sprachkonstrukte werden weniger ausführlich behandelt

Schulungsunterlagen

nach Absprache
Tags: Ansible
 
Anmeldungen vorhanden

1.) Wählen Sie den Seminartyp:




2.) Wählen Sie Ort und Datum:

1.495,00 € Preis pro Person

spacing line1.734,20 € inkl. 16% MwSt
Verpflegung zzgl.
Seminarunterlagen zzgl.

Seminar jetzt anfragen Auf den Merkzettel
PDF IconPDF Icon
 

Diese Seite weiterempfehlen:

0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel