Header Background
Virtual Classroom Schulungen
 
 
 

EXIN VeriSM™ Professional

Seminardauer: 3 Tage

Ziele

VeriSM™ ist ein Enterprise-Service-Management-Ansatz für das digitale Zeitalter, der sich auf eine End-to-End-Betrachtung des Service-Managements konzentriert. Das VeriSM™-Modell ermöglicht es Unternehmen, das richtige Produkt oder die richtige Dienstleistung zum richtigen Zeitpunkt für ihre Kunden zu entwerfen und zu erbringen, während es gleichzeitig eine Anpassung und Ausrichtung auf die Art des Unternehmens, die Größe des Unternehmens, die Fachleute, die Unternehmenskultur und sogar die Art des einzelnen Projekts oder der Dienstleistung ermöglicht.

Im VeriSM™-Modell sind die Governance- und Service-Management-Prinzipien relativ stabile Elemente, die nur dann geändert werden, wenn sich die Anforderungen der Organisation ändern. Das Managementnetz ist flexibel und wird je nach Bedarf für Produkte und Dienstleistungen angepasst, zum Beispiel um eine neue Managementpraxis oder eine neue Technologie zu integrieren. In vier Phasen wird das Produkt oder die Dienstleistung definiert, produziert, bereitgestellt und unterstützt (Define, Produce, Provide and Respond).

Die VeriSM™ Professional-Zertifizierung prüft die Kenntnisse und Fähigkeiten eines Kandidaten bei der Anwendung von VeriSM™ in einer Organisation. Diejenigen, die als VeriSM™ Professional zertifiziert sind, verstehen die Auswirkungen der digitalen Transformation auf das Unternehmen und auf die Menschen, sowohl auf die Kunden als auch auf die Mitarbeiter. Sie sind in der Lage, strategische Vorgaben in eine erfolgreiche Betriebsumgebung umzusetzen. Der zertifizierte VeriSM™-Professional hat seine Fähigkeit unter Beweis gestellt, ein Management-Netz zu erstellen und anzuwenden, das auf dem Portfolio, den Grundsätzen und den Governance-Anforderungen der Organisation basiert. Nach dem Erstellen oder Anpassen des Management Mesh auf der Grundlage neuer Anforderungen kann ein VeriSM™ Professional das Produkt oder den Dienst durch die Phasen Define, Produce, Provide und Respond managen.

Die Prüfungsgebühr für die Zertifizierung ist im Preis enthalten.

Zielgruppe

Das VeriSM™ Professional-Zertifikat richtet sich an Fachleute, die in Organisationen tätig sind, die beabsichtigen, die Entwicklung und Bereitstellung ihrer Produkte und/oder Dienstleistungen zu digitalisieren.

  • Führungskräfte die mit der Umsetzung der Strategie in die Praxis betraut sind.
  • Mitarbeiter, die an der Steuerung von Produkten oder Dienstleistungen beteiligt sind.
  • Digital Transformation Manager
  • Berater und Coaches

Voraussetzungen

Teilnahme am Kurs VeriSM™ Foundation oder vergleichbare Kenntnisse.

Agenda

Konzepte in einer digitalen Welt

  • Konzepte in einer digitalen Welt
    • Digitale Praktiken, das digitale Zeitalter und eine digitale Organisation mit VeriSM™.
    • System of Record (SoR) vs. System of Engagement (SoE).
    • die Bedeutung von Ergebnissen und die Entwicklung von Ergebnissen (Wertstromkarten) unter Verwendung der VeriSM™-Sichtweise von "digital" interpretieren.
  • Arbeiten in einem digitalen Kontext
    • die drei Ansätze der digitalen Transformation.
    • Merkmale erfolgreicher digitaler Transformationsprogramme.
    • Optionen für die digitale Transformation auf der Grundlage der organisatorischen Anforderungen.

Digital Leadership und Struktur

  • Digital Leaders
    • Merkmale digitaler Führung, digitale Fähigkeiten und digitales Bewusstsein skizzieren.
    • Nachhaltigkeit digitaler Initiativen
  • Organisatorische Struktur und Kultur
    • Unterschiede zwischen einer traditionellen Organisationshierarchie und einer Organisation, die ständige Veränderungen zulässt.
    • die Zusammenarbeit zwischen organisatorischen Fähigkeiten entwickeln.
    • Knowledge Management und die digitale Transformation.
    • Verhaltensmuster als Beitrag zu einem verbraucherzentrierten Ansatz.

Governance und Strategy

  • Governance- und Service-Management-Prinzipien im VeriSM™-Modell
    • EDM-Aktivitäten ( Evaluate, Direct, Monitor) durchführen, um die Strategie der digitalen Transformation in die Praxis umzusetzen.
    • Die Einhaltung der Service-Management-Prinzipien sicherstellen.

Einsatz des VeriSM™-Modells

  • Verwendung des VeriSM™-Modells
    • Anwendung des VeriSM™-Modells auf ein neues oder geändertes Produkt oder eine Dienstleistung.
    • den aktuellen Zustand in einem Management Mesh erfassen.
    • Ressourcen, Umgebung, Managementpraktiken und Technologien, die das neue oder geänderte Produkt oder die Dienstleistung unterstützen.
    • den gewünschten Zustand in einem Management Mesh.
  • Einrichten der Lösung in der Definitionsphase
    • zwischen traditionellen und iterativen Techniken der Anforderungserfassung unterscheiden (User Stories; Card, Conversation, Confirmation).
    • Analyse der Lücke zwischen dem Ist-Zustand und dem Soll-Zustand.
    • eine Beschaffungsstrategie erstellen, die die Unternehmensstrategie und die Kundenbedürfnisse widerspiegelt.
  • Leiten der Solution durch die Phasen Produce, Provide und Respond
    • Analyse der Aktivitäten "Produce", "Provide" und "Respond" im Hinblick auf die Übereinstimmung mit der Unternehmensstrategie und den Kundenbedürfnissen

Schulungsunterlagen

nach Absprache

Hinweise

Prüfungsinformationen

  • Duration: 1 hour and 30 minutes
  • Number of questions: 30 (Multiple Choice)
  • Pass mark: 65%
  • Open book: Yes
  • Electronic equipment allowed: No
  • Level: Advanced
  • Available languages: English, Dutch, Brazilian Portuguese, Japanese, Chinese

Open Badges - Ihre digitalen Kompetenznachweise

Digital Skills Open Badges

Mit einer erfolgreichen Teilnahme an einer Schulung bei IT-Schulungen.com erwerben Sie nicht nur Wissen und Kompetenz, sondern erhalten auch zusätzlich zum Teilnahmezertifikat Ihr Open Badge als digitalen Kompetenznachweis.

Diesen erhalten Sie in Ihrem persönlichen und kostenlosen Mein IT-Schulungen.com Account. Ihre erworbenen Badges können Sie anschließend in sozialen Medien einbinden und teilen.

Infos zu den Vorteilen unter Badges

Tags: EXIN
 

1.) Wählen Sie den Seminartyp:




2.) Wählen Sie Ort und Datum:

2.295,00 € Preis pro Person

spacing line2.731,05 € inkl. 19% MwSt
Verpflegung inkl.
Seminarunterlagen inkl.

Seminar jetzt anfragen Auf den Merkzettel
PDF IconPDF Icon

Digitale Zertifikate

Digital Skills Open Badge

Digitales Wissen & Kompetenzen erwerben & zeigen.

Mit Badges von IT-Schulungen erhalten Sie - neben dem Teilnahmezertifikat als PDF - ein Open Badge als Nachweis Ihrer Fertigkeiten mit Echtheitszertifikat.

Zeigen Sie Ihre Digital Skills mit Zertifikaten auf Plattformen wie LinkedIn, XING & Facebook, auf Ihrer Website und in E-Mail-Signaturen.

Mehr Infos zu Badges

 

Diese Seite weiterempfehlen:

0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel
Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon