Warnung Icon Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert! Bitte aktivieren Sie Javascript um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise von IT-Schulungen zu gewährleisten. Warnung Icon
Header Background

Digital Transformation Manager

09. - 12.10.2018 in Nürnberg

Digitale Transformation in Unternehmen - der Schnelleinstieg

17. - 18.10.2018 in Nürnberg

Header Image
 
 
Garantietermine
Alle Hersteller anzeigen
 
 

MOC 8915 MS Dynamics NAV 5.0 Finanzwesen

Seminardauer: 5 Tage

Das Seminar "MOC 8915 MS Dynamics NAV 5.0 Finanzwesen" wurde abgekündigt. Wir können Ihnen diese Schulung in Form eines Workshops in Ihrem Unternehmen anbieten.

zur unverbindlichen Anfrage

Ziele

Erlernen der Kenntnisse für die wichtigsten Finanz- und Buchhaltungsfunktionen, sowie Finanzmanagement einrichten, Kontenplan, Budget. Bibu Buch,-Blätter, Bankmanagement, Forderungen, Verbindlichkeiten, Vorauszahlungen.

Deutsche Kursbezeichnung: MOC 8915 Finanzwesen in Microsoft Dynamics NAV 5.0
Englische Kursbezeichnung: MOC 8871 Finance in Microsoft Dynamics NAV 5.0

Zielgruppe

Finanzberater

Voraussetzungen

Grundlegende Kenntnisse von Buchhaltungsprinzipien und -verfahren

Agenda

Finanzmanagement Einrichtung (1)

  • Finanzbuchhaltung Einrichtung
  • Buchhaltungsperioden
  • Verfolgungscodes, einschließlich Herkunfts- und Ursachencode

Finanzbuchhaltung (2)

  • Kontenplan
  • Sachkontokarte
  • Finanzbudgets

Fibu Buch.-Blätter (3)

  • Buch.-Blatt - Überblick
  • Buch.-Blattvorlagen
  • Buch.-Blattnamen
  • Buch.-Blattzeilen
  • Erstellen und Buchen von Buch.-Blattzeilen
  • Wiederkehrende Buch.-Blätter
  • Storno- und Korrekturbuchungen

Bankmanagement (4)

  • Bankkontokarte - Überblick
  • Erstellen eines Bankkontos
  • Eingabe und Buchung von Zahlungseingängen
  • Eingabe und Buchung von Kreditorenschecks
  • Entwertung von Schecks
  • Bankkontoabstimmung

Forderungen (5)

  • Debitorenkarte und Forderungen
  • Zahlungseingangs Buch.-Blatt - Überblick
  • Ausgleichen von Zahlungseingängen
  • Aufheben des Ausgleichs von Debitorenposten
  • Stornieren von Buch.-Blattbuchungen
  • Einrichten von Skonti
  • Bearbeiten von Skonti
  • Einrichten von Zahlungstoleranzen
  • Bearbeiten von Zahlungstoleranzen
  • Mahnungen und Zinsrechnungen
  • Einrichten und Zuweisen von Mahnmethoden
  • Erstellen und Registrieren von Mahnungen
  • Einrichten und Zuweisen von Zinskonditionen
  • Erstellen und Registrieren von Zinsrechnungen
  • Analysieren von Forderungen

Verbindlichkeiten (6)

  • Kreditorenkarte und Verbindlichkeiten
  • Zahlungsausgangs Buch.-Blatt - Überblick
  • Fenster Kreditorenpostenausgleich - Überblick
  • Verbuchen von manuellen Schecks
  • Zahlungsvorschlag
  • Zahlungen mithilfe des Zahlungsvorschlags erstellen
  • Buchen und Drucken von Schecks
  • Annullieren von ungebuchten Schecks
  • Zahlungsausgleich nach der Buchung
  • Aufheben des Ausgleichs von Kreditorenposten
  • Stornieren von Buch.-Blattbuchungen
  • Einrichtung von Skonti
  • Verarbeitung von Skonti
  • Einrichtung von Zahlungstoleranzen
  • Zahlungstoleranzen verwenden
  • Analysieren von Verbindlichkeiten

Vorauszahlungen (7)

  • Vorauszahlungen Einrichtung - Überblick
  • Einrichten von Vorauszahlungs-Sachkonten
  • Einrichten von Nummernserien für Vorauszahlungsbelege
  • Definieren von Vorauszahlungsprozentsätzen für Debitoren und Kreditoren
  • Einrichten von Vorauszahlungsprüfungen
  • Vorauszahlungsprozesse
  • Vorauszahlungen in Verkaufsaufträgen und Einkaufsbestellungen - Überblick
  • Verarbeiten von Vorauszahlungen für Verkaufsaufträge und Einkaufsbestellungen
  • Verarbeiten von Vorauszahlungsrechnungen für Einkäufe und Verkäufe
  • Korrigieren von Vorauszahlungen

MwSt. und Intrastat-Abrechnung (8)

  • Anzeigen von MwSt.-Beträgen in Einkaufs- und Verkaufsbelegen
  • Korrigieren von MwSt.-Beträgen in Verkaufs- und Einkaufsbelegen sowie Buch.-Blättern
  • Einfuhrumsatzsteuer
  • MwSt.-Korrektur
  • MwSt.-Abrechnung
  • Abrechnen und Buchen von MwSt.
  • Elektronische Umsatzsteuervoranmeldung
  • Umsatzsteuervoranmeldung
  • Zusammenfassende Meldung
  • Intrastat-Berichte
  • Einrichten von Intrastat
  • Melden von Intrastat-Daten

Mehrwährungsfähigkeit (9)

  • Währungskarte und Währungswechselkurse
  • Einrichten der Mehrwährungsfähigkeit für Debitoren, Kreditoren und Bankkonten
  • Verarbeiten von Verkaufs- und Einkaufsbelegen
  • Verarbeiten von Zahlungseingängen
  • Verarbeiten von Zahlungsausgängen
  • Umrechnen von Buch.-Blattposten in die Mandantenwährung
  • Verwenden der Stapelverarbeitung Wechselkurse regulieren
  • Niederstwertprinzip
  • Berichtswährung
  • Konsolidierungen mit mehreren Währungen

Liquiditätsprognose (10)

  • Einrichten der Liquiditätsprognose
  • Arbeiten mit Liquiditäts Buch.-Blättern
  • Auswerten und Drucken von Liquiditätsprognosen

Jahresabschlussarbeiten (11)

  • Jahresabschluss
  • Übertragung der GuV-Salden
  • Verbuchen des Buch.-Blattes

Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen (12)

  • Einrichten des GDPdU Exports
  • Exportieren von GDPdU Definitionsgruppen

Schulungsunterlagen

nach Absprache
 
 

Europaweit unter den Besten
Unser Education Center wird seit 2012 beim jährlichen Leistungsaudit für das ITCR - International Training Center Rating® jeweils in der höchsten Leistungsstufe mit 5 von 5 Sternen ausgezeichnet.
Das bestätigt unseren langjährigen Premium-Status als Bildungsanbieter und beweist gleichzeitig, dass wir zu den besten Schulungshäusern in Europa gehören.

IT-Schulungen.com 5 Sterne

 Microsoft Learning Partner

Linux Foundation Training Partner

LPI Gold Approved Training Partner

 Alibaba Cloud
-
-
EC-Council  IT-Schulungen.com Partner für Seminare und inhouse Schulungen

"Die Inhalte der Schulung zum Digital Transformation Manager waren sehr passend gewählt. Besonders wertvoll war für mich das Erarbeiten von Lösungsansätzen mittels unterschiedlicher Methoden sowie der Erfahrungsaustausch mit den Teilnehmern aus verschiedensten Branchen. Die fachliche Kompetenz und fundierte Wissensvermittlung des Trainers überzeugten und sowohl die Räumlichkeiten, als auch die technische Ausstattung rundeten die gelungene Veranstaltung ab." - Alexander Grießner, Bereichsleiter msg services ag -

"Der Kurs hat mit vielen anschaulichen Beispielen und praxisnahen Aufgabenstellungen gezeigt, worauf es bei der Digitalen Transformation ankommt. Das Training ist besonders für Entscheider geeignet, falls man sich für 4 Tage vom Tagesgeschäft freimachen kann." - Martin Fabschitz, Projektmanagement elektronische Medien APC AG -

>> Zum Seminar Digital Transformation Manager <

„Mit dem Thema der Digitalisierung sichern die Unternehmen auf Dauer Ihre Wettbewerbsfähigkeit. Um so wichtiger ist es, dieses Thema strategisch und mit der richtigen Methodik anzugehen. Diese Methodik vermittelt New Elements im Rahmen der Weiterbildung Digitale Transformation in Unternehmen in sehr praktischer Weise. Die konsequente Anwendung dieser Methodiken bringt damit Unternehmen in Ihrem Transformationsprozess wesentlich schneller zum Ziel.“

SALT Solutions AG, Daniel Dömming, Geschäftsbereichsleiter Chemie und Pharma

>> Zum Seminar Digitale Transformation - der Schnelleinstieg <

 

Diese Seite weiterempfehlen:

Merkzettel Icon
0
Merkzettel öffnen
0
Besuchsverlauf ansehen
IT-Schulungen.com Control Panel

Zuletzt angesehen